Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Rogers LS4a/2, LS6a/2 usw.

+A -A
Autor
Beitrag
markusred
Inventar
#1 erstellt: 11. Aug 2005, 07:02
Hat schon mal jemand diese LS gehört?
Und wo ist der Unterschied zwischen z.B. LS4a/2 und LS4a ?


T.B.
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 11. Aug 2005, 17:40
Hallo Markus,

zu den LS4 kann ich leider nichts sagen, aber ich besitze seit ca. 15 Jahren ein paar LS6a/2, die noch immer in Betrieb sind. Zu diesen findest Du hier einen Review -> http://www.audioenz.co.nz/2004/archive_rogersls6a2.shtml

Im Absatz "So what's new?" sind einige knappe Anmerkungen zu den Veränderungen zwischen der LS6a und LS6a/2 gemacht, nämlich neues Gehäuse (nur Optik?), geänderter TMT Antrieb und andere Weiche. Dabei ist auch die Trennfrequenz von 2,5kHz auf 3kHz angehoben worden, wie aus einem Vergleich der der Daten meines Manuals mit einem Testbericht der LS6 in Stereoplay 2/86 hervorgeht. Vermutlich sollte damit die Empfindlichkeit erhöht werden (86,5dB/W zu 89dB/W in 1m), die zunehmende Unstetigkeit im Bündelungsmaß hat man dafür wohl in Kauf genommen ...

Ich vermute jetzt einfach mal dass die an der etwas kleineren LS4a vorgenommenen Änderungen sehr ähnlich sein dürften.

Gruß
Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rogers LS 2a/2
hammermeister55 am 30.07.2004  –  Letzte Antwort am 31.07.2004  –  5 Beiträge
Wirkungsgrad usw........
devilpatrick88 am 15.11.2003  –  Letzte Antwort am 22.11.2003  –  14 Beiträge
Rogers Studio3?
xlupex am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  11 Beiträge
2 Speakonanschlüsse ?
turntable_87 am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  9 Beiträge
2 Lautsprecherpaare
NotSponsored am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  22 Beiträge
2 1/2 Wege ungünstig?
iAcki am 20.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  23 Beiträge
Neuling brauch Hilfe 2 riesen lautsprecher reparieren
bigjannis am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  4 Beiträge
2/3 Paar Lautsprecher gleichzeitig betreiben?
tovaxxx am 04.08.2016  –  Letzte Antwort am 05.08.2016  –  4 Beiträge
Rogers LS 5
MadMaki am 18.09.2003  –  Letzte Antwort am 19.09.2003  –  5 Beiträge
Rogers LS3/5a - Preis?
Peppermint-PaTTy am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.02.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.749