Rogers LS2? Wer kennt die?

+A -A
Autor
Beitrag
Nitrofunk
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Sep 2006, 21:47
Hallo!
Wer kennt die Rogers LS2 Lautsprecher oder hat Erfahrungen mit denen? Welchen Klangcharakter haben die? Sind sie noch mit aktuellen Kompaktmodellen, z.B. den B&W CM1 oder gar Dynaudios Focus zu vergleichen, oder liegen Welten dazwischen?
-Peter
markusred
Inventar
#2 erstellt: 06. Sep 2006, 09:08
Hallo Peter,

ich hatte die LS2 eine Zeit. Der Klang ist für den kleinen 13er Tieftöner und das kompakte Gehäuse erwachsen. Hört sich warm an und eher dunkel, obwohl der Hochton recht frisch abgestimmt ist. Schöne Räumlichkeit, trotz linearen Frequenzgangs nicht ganz frei von Verfärbungen. Insgesamt finde ich sie ganz o.k.

Ich glaube, ein Vergleich mit aktuellen Modellen macht überhaupt keinen Sinn, da die Lautsprechertechnik nicht wirklich einen Entwicklungssprung gemacht hat. Die LS2 ist für einen Kleinlautsprecher auch heute noch optimal gerüstet. 13cm Tieftöner mit ausreichend großem linearem Hub und resonanzfreier Polypropylenmembran mit langzeitstabiler Gummisicke, 19mm Seidenkalottenhochtöner (bzw. Metallkalotte bei den neueren Modellen) mit ausgezeichnetem Rundstrahlen, aufwendige und steilflankige Frequenzweiche 4.(!) Ordnung.

Insofern sind "moderne" Boxen nicht unbedingt besser, nur weil sie neuer sind. Im Gegenteil, in nicht wenigen Fällen ersetzt heutzutage aus Kostengründen in der Produktion eine Simulation mittels Software die früher gerade bei englischen Lautsprechern übliche 'musikalische' Abstimmung mittels Messung + sorgfältigem gehörmäßigem Feintuning.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rogers Studio3?
xlupex am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  11 Beiträge
kennt jem rogers studio 1 boxen ?
mrwhite am 18.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  11 Beiträge
Kennt Jem. Rogers studio 1/1p Lautspecher ?
snoopy.67 am 09.05.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  2 Beiträge
Rogers LS 2a/2
hammermeister55 am 30.07.2004  –  Letzte Antwort am 31.07.2004  –  5 Beiträge
Rogers LS 5
MadMaki am 18.09.2003  –  Letzte Antwort am 19.09.2003  –  5 Beiträge
Rogers LS3/5a - Preis?
Peppermint-PaTTy am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.02.2014  –  5 Beiträge
Erfahrungsbericht Rogers Studio 3
lubini68 am 27.01.2018  –  Letzte Antwort am 31.01.2018  –  4 Beiträge
Kennt die wer?
Mare_Lenz am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  12 Beiträge
Kennt die wer?
claus58 am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  4 Beiträge
Wer kennt die "REVELATION" ?
swl1952 am 12.05.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2016  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.005 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedSonySTRDA7100
  • Gesamtzahl an Themen1.397.946
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.618.453

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen