Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


kennt jem rogers studio 1 boxen ?

+A -A
Autor
Beitrag
mrwhite
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Mrz 2004, 16:24
wenn ja was kann man dafür bezahlen ?
MICHAEL_G
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Mrz 2004, 17:09
Eigentlich ein BC1 Klon, gleiche Maße, ähnliche Chassis, gleiches Prinzip. Wurde kurz als LS 3/6 bei der BBC eingeführt, aber dann durch die BC1 abgelöst. Ich würde im Zweifelsfalle eine echte BC1 nehmen - gibt's noch neu. Wieviel sollen die Dinger denn kosten und wie alt sind sie?
Gruß,
Michael
wolfi
Inventar
#3 erstellt: 18. Mrz 2004, 17:18
Hallo,
wenn ich mich Recht entsinne, eine Box mit 20 cm Polypropylenbass ( ungefüllt ) und 38 mm Celestion - HT. In Deutschland in den späten 80ern bis in die 90er hinein angeboten, Preis nach meiner Erinnerung um die 3000,- ( Paar ). Heutiger Preis ist halt " Leidenschaftssache ".
MICHAEL_G
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 18. Mrz 2004, 17:32

Hallo,
wenn ich mich Recht entsinne, eine Box mit 20 cm Polypropylenbass ( ungefüllt ) und 38 mm Celestion - HT.

... HF 1300 Druckkammer HT.
Später war ein zusätzlicher Super-HT mit im Spiel. Könnte ein Kef gewesen sein. War auch sinnvoll, weil der HF 1300 bei ca. 13 kHz in den Sinkflug übergeht (was allerdings bei der BC1 69 nicht im geringsten stört - ohne Super-HT)

Gruß,
Michael

Die große ist eine frühe LS3/6 mit Bass und HF 1300:
http://www.spendor.de/ls35_pict01.htm
mrwhite
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 18. Mrz 2004, 18:51
die sollen ca 500 Euro kosten, und hören sich auch super an die Fage ist nur ob man nicht zum selben Preis bessere (gebrauchte) bekommt.
MICHAEL_G
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 18. Mrz 2004, 20:00

die sollen ca 500 Euro kosten, und hören sich auch super an die Fage ist nur ob man nicht zum selben Preis bessere (gebrauchte) bekommt.


Stück oder Paar? Wenn Paar und die Dinger sind in Ordnung (Sicken ansehen) wirst Du vermutlich ausser einer evtl. BC! nix besseres finden.

Michael
mrwhite
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 18. Mrz 2004, 22:57
Das Paar.
wolfi
Inventar
#8 erstellt: 19. Mrz 2004, 08:31
Hallo Michael,
Der Superhochtöner war wohl ein Coles 4001. Allerdings müsste ich mich schon sehr täuschen ( ist aber natürlich nicht auszuschliessen ), wenn Rogers jemals die Box mit mehr als 2 Chassis gefertigt und die Bestückung der 75 er Spendor ( Celestion Druckkammerls. und Coles 4001 ) kopiert hätte.
MICHAEL_G
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 19. Mrz 2004, 10:12

Hallo Michael,
Der Superhochtöner war wohl ein Coles 4001. Allerdings müsste ich mich schon sehr täuschen ( ist aber natürlich nicht auszuschliessen ), wenn Rogers jemals die Box mit mehr als 2 Chassis gefertigt und die Bestückung der 75 er Spendor ( Celestion Druckkammerls. und Coles 4001 ) kopiert hätte.


Hallo wolfi,

ich habe gestern etwas gegoogelt und das einzige Bild einer Studio 1, das ich gefunden habe hatte einen 20er Bass, einen HF 1300 und eine Kalotte, die verdächtig nach einem T27 aussah (aber mit ziemlicher Sicherheit keiner war). Der Coles war ja auch in BC1/75/1 verbaut (bis er nicht mehr gefertigt wurde ).
Der Ursprung der Studio 1 war die LS3/6 und die war der ursprünglichen BC1 sehr ählich. Gehäuse identisch, HF 1300 (gab's damals überhaupt andere gute HT ???) und Bassreflex. Ich erkundige mich aber mal nach Details.

Schönen Gruß,
Michael
wolfi
Inventar
#10 erstellt: 19. Mrz 2004, 10:40
Hallo Michael,
werde auch mal nachschauen, ob sich noch Unterlagen finden lassen. Aber am einfachsten hat es natürlich mrwhite, der nur die angebotenen Boxen betrachten muss. Was den Preis angeht, so halte ich ihn bei ordentlichem Zustand und ( klanglichem ) Gefallen für angemessen.
wolfi
Inventar
#11 erstellt: 21. Mrz 2004, 12:14
Hallo,
habe nachgesehen. Meine Aussagen ( 2- Wege - Reflex etc. ) bezogen sich auf die Rogers Studio 1 / P1 , vorgestellt und abgebildet u.a. in "Stereo", März 1988.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kennt Jem. Rogers studio 1/1p Lautspecher ?
snoopy.67 am 09.05.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  2 Beiträge
Rogers Studio3?
xlupex am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  11 Beiträge
Welcher Verstärker für Rogers/Spendor/BBC Lautsprecher?
plingplang am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  4 Beiträge
Rogers LS2? Wer kennt die?
Nitrofunk am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 06.09.2006  –  2 Beiträge
Rogers LS 2a/2
hammermeister55 am 30.07.2004  –  Letzte Antwort am 31.07.2004  –  5 Beiträge
Rogers LS 5
MadMaki am 18.09.2003  –  Letzte Antwort am 19.09.2003  –  5 Beiträge
Studio Boxen!?
Flori am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  22 Beiträge
studio boxen
Kellerhockerever am 13.07.2006  –  Letzte Antwort am 13.07.2006  –  6 Beiträge
Tannoy Studio Monitore Sickenreparatur
Rafcast am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  2 Beiträge
Kennt jemand diese Boxen?
Hi-Fi_Honk am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • E+P

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 104 )
  • Neuestes Mitglied#Tweety#
  • Gesamtzahl an Themen1.344.881
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.601