Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Belcanto - der schöne Ton ?

+A -A
Autor
Beitrag
alfa.1985
Inventar
#1 erstellt: 16. Aug 2005, 17:09
Hallo,

mir tun schon die Augen weh, so oft bin ich im Forum. Deshalb hab ich mir gedacht bevor ich Euch mit Texten langweile stelle ich mal einen Link zu meinen drei alten Standlautsprechern rein.

http://img289.imageshack.us/img289/6619/3erset0bx.jpg

von LnR : Quadral Quintas 215S, Pilot ST404 und Pilot ST505

1988 kaufte ich mir nach ewig langem Überlegen die zwei Piloten in der Mitte. Ich ließ mich (mangels Fachkunde) wohl sehr stark von der Lautstärke und den "kräftigen" Bässen beeindrucken. Habe also immerhin 1500 Makk für die Spaßboxen ausgegeben und sie bis vor einigen Wochen für das NonPlusUltra gehalten. Vor kurzem habe ich dann auch noch ein Paar gut erhaltene ST505 für schmales Geld bei ebay gesehen und sofort zugeschlagen. Die klingen ähnlich, haben aber noch mehr Bass - das klingt ganz lustig, wenn man wie ich viel Reggae hört. Die Höhen und besonders die Mitten sind sehr schön, aber irgendwann ging mir das unpräziße Bassgebumse auf die Nerven. Also noch schnell Quadrals aus den Neunzigern dazugekauft (Schäppchen - kann ich nur sagen) und im Vergleich gehört. Fazit : Bass ist präzißer, Mitten aber relativ schwach.

Was machen - jetzt möchte ich mir selbst Standboxen bauen, die ff. Kriterien erfüllen :

* kräftiges, aber präzißes Bassfundament (BR ist wegen Aufstellung im Raum evtl. problematisch - geschlossen braucht wahrscheinlich riesiges Volumen) - was könnt ihr mir hierzu raten ?
* so detailreicher Mittendarstellung wie bei den Piloten - kennt jemand den Hersteller der MTs (evtl. Focal???) und weiß vielleicht noch Bezugsquellen ?
* Höhen - glaube eher kein Problem (bin schon über 40 und finde bestimmt ne Kalotte, die mein Hörvermögen bei weitem übersteigt).
* Schön sollten Sie aussehen - früher gabs mal Furnierholz mit ca 30 cm Breite zu kaufen - ich find das nicht mehr - wo könnt's so was noch geben ?

Max. Nettovolumen : ca. 100-120 L

Habt ihr mir evetl. ein paar gute Tipps und Anregungen ?

Viele Grüße

alfa.1985
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche schöne Boxen
nussi am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  10 Beiträge
Sehr kleine schöne Lautsprecher
C_H am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  16 Beiträge
Blecherner Ton
Stadi am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  4 Beiträge
kein ton
rushennn am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.12.2009  –  8 Beiträge
Ton unterbricht
-mario911- am 12.06.2013  –  Letzte Antwort am 12.06.2013  –  4 Beiträge
Jerichohorn von Klang+Ton
Rossy am 01.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  3 Beiträge
Optisch schöne Standlautsprecher MIT Chassis/Frontabdeckung
ATC am 26.04.2015  –  Letzte Antwort am 01.05.2015  –  18 Beiträge
TON
Stereogigant am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  2 Beiträge
Kratzender Ton aus der DM601 S3
Herr_P. am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  2 Beiträge
Newtronics Temperance2 in Klang+Ton
allgemeinheit am 29.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedGabiDN
  • Gesamtzahl an Themen1.345.901
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.571