Blecherner Ton

+A -A
Autor
Beitrag
Stadi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Feb 2007, 21:54
Hallo Zusammen,

ich habe mir kürzlich das Lautsprechersystem T20 von Creative gekauft. Nun hab ich das Problem, das der Klang etwas blechern ist. Ich habe zuerst versucht ihn mittels eines Equalizers zu "verbessern". Dies gelang mir aber nicht. Dem Klang fehlt es an Wärme. Kann es daran liegen, dass die Boxen auf einem Glas liegen? Oder liegt es an den Boxen? Welche Verbesserungsvorschläge gäbe es?

Ich danke vielmals für Antworten
LaVeguero
Inventar
#2 erstellt: 16. Feb 2007, 23:09
Hi!

Kauf Dir was anständiges. Ich würde mich mal bei aktiven Studiomonitoren umschauen, die Behrigner Truth wäre meinTipp.
eger
Stammgast
#3 erstellt: 16. Feb 2007, 23:17
Welche Quelle benutzt du? Soundkarte? Wenn ja, welche.

Grüße
agnes
Stadi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Feb 2007, 00:42
Creative Audigy 2 NX, oder so. Davor hatte ich ein billiges 5.1 system von logitech. Hatte aber komioscherweise viel den wärmeren Klang.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rat, Nuancen im Klang verbessern ?....
front am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  269 Beiträge
Gute Boxen, enttäuschender Klang
don_bol am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  75 Beiträge
Lautsprecher/Kabel klingt blechern
babounes am 20.09.2014  –  Letzte Antwort am 22.09.2014  –  3 Beiträge
Problem bei Klang. Boxen oder Verstärker schuld?
dexter23 am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 12.02.2008  –  5 Beiträge
nubox 381 dumpfer klang
heute_ein_könig am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 07.04.2009  –  26 Beiträge
JBL L40 - Lautsprecher hören sich unterschiedlich an.
gonzo4712 am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.07.2005  –  3 Beiträge
Acron Art 100 Problem, Schrott oder noch zu retten?
weesnich am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  4 Beiträge
Boxen Problem
T-Front am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  7 Beiträge
Klang bei Victa 500 etwas dumpf oder blechern?
Frazerman am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  20 Beiträge
Lautsprecher verzerrenzerren, ich weiß nicht worans liegt.
Dany303 am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder844.058 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied-musicislife
  • Gesamtzahl an Themen1.407.312
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.802.403

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen