Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


erfahrungen: lua con espressione

+A -A
Autor
Beitrag
waynepuh
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Aug 2005, 10:25
hallo,

ich habe die lua con espressione bei einem händler gehört. an einem lua röhrenverstärker und einem, lua cd-player. der klang war sehr entspannt, bei guten aufnahmen glasklar und nie nervig in den höhen. der bass war mir manchmal etwas zu zurückhaltend. die lua hat das basschassis ja an den seiten. kann das damit zu tun haben, dass diese nach aussen zeigten???? macht das einen unterschied ob diese nach innen gerichtet sind???? so klang sie mir eindeutig zu brav. kanns an dem röhrenverstärker liegen???

fragen über fragen...wer hat erfahrungen mit der box.

grüße

waynepuh
waynepuh
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 29. Aug 2005, 04:45
hallo...

kennt niemand diese lautsprecher??????

bitte um hilfe!

waynepuh
speedhinrich
Inventar
#3 erstellt: 29. Aug 2005, 05:58
Moin,
was hat denn der Händler zu Deiner Kritik gesagt? Er könnte ja leicht einen anderen Verstärker dranhängen oder sogar die Position der Lautsprecher vertauschen, damit die Bässe nach innen strahlen.
Die_Grinsekatze
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Aug 2005, 06:05
Hallo waynepuh,

ich hab mal die "kleinere Version" der Espressione gehört. Eine Con Affetto an Elektronik von AVM.
Kann deine Höreindrücke eigentlich nur bestätigen. Nie nervig und aufdringlich, einfach schön <träum>.
Bass war aber immer da wenn er verlangt wurde.

Ob das mit der Anordnung der Basschassis zu tun hat...?
Man sagt ja Lautsprechern mit seitlichen Bässen nach, das sie kritischer in der Aufstellung sind.

Gruß
Die Grinsekatze
placebo
Stammgast
#5 erstellt: 30. Aug 2005, 06:41
an die akustiker im forum...

was macht den den unterschied im klang aus, wenn die basschassis seitlich angeordnet sind?

placebo
frido_
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 11. Aug 2006, 16:50
Hallo

Habe heute mit LUA über die Con esspressione und con affetto gesprochen.
Ob die Basslautsprecher nach innen oder außen gerichtet werden sollen hat mit dem Raum und seinen Möbeln zu tun.
z.B.: ob zwischen den Boxen eine Schrankwand steht oder nicht. Sollte man dann ausprobieren und für sich die beste Lösung finden. Je nach Geschmack.

Gruß Frido
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LUA Con Espressione - Erfahrungen/Klangcharakteristik/Stärken/Schwächen/...
Matze81479 am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  6 Beiträge
Lua con espressione vs. Focal Electra Be 1027
helfo am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  7 Beiträge
LUA Con Brio Diva
Die_Grinsekatze am 01.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.05.2004  –  2 Beiträge
LUA Con Emozione
elGlazzo am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  5 Beiträge
Lua Con Fuoco Mk3
puma77 am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2016  –  17 Beiträge
LUA gibt´s die noch????
placebo am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  2 Beiträge
Isophon Europa II VS Lua Con Emozione
Serpent am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 27.08.2005  –  14 Beiträge
LUA - Lautsprecher, was ist denn da los?
yahoohu am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  2 Beiträge
Analytischer LUA -Lautsprecher?
Highänder am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  2 Beiträge
Vroemen (KompaktLS), Amphion Argon2, Lua 2/3D
2terSchneemannnNRW am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  8 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • LUA

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedJB1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.020
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.490