Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Probleme mit dem raum oder mit der Elektronik?

+A -A
Autor
Beitrag
Serpent
Stammgast
#1 erstellt: 30. Aug 2005, 19:34
Hallo

Ich habe mir vor kurzem einige Lautsprecher angehört und mir hat die Lua Con Emozione davon am Besten gefallen.

Da die Lautsprecher ja Röhrenverstärker geeignet sind habe ich die Lautsprecher natürlich mit einem Röhrenverstärker vorgeführt bekommen.
Was soll ich sagen... Jedes Instrument exakt an der Stelle wo es hingehört. Dabei handelte es sich bei den Röhrenverstärker um ein nicht all zu teures Gerät (2500€).

Jetzt habe ich die Lautsprecher zum probehören nach Hause bekommen und habe Sie an den Bryston Vor- Endsverstärker (3B SST und 25 BPS), die ich auch zum probehören daheim habe, angeschlossen.

Es hat sich schon recht gut angehört aber die meisten Instrumente konnte man einfach nicht exakt orten sondern man hat gedacht, dass sie von hinten oder sogar von oben kommen.

Daher frage ich mich jetzt, ob das meinem Raum oder an der Elektronik liegt?

Mein Raum ist ca. 45m2 groß und die Lautpsrecher haben zur Seite mind. 1,5m und nach hinten 50cm Platz. Hinter den Lautsprechern habe ich schon Akkustikmatten zur Dämmung angebracht, da Sie zur Rückwand ja nur einen halben Meter Luft haben.

Danke für die Hilfe
Haichen
Inventar
#2 erstellt: 31. Aug 2005, 06:38
Hast Du mal bei Dir at Home andere LS gehört ?

Kontakte mal Herrn Sehring in Berlin.
Der versendet die LS auch zum testen.

www.sehring-audio.com

Herr Sehring selbst verwendet bei Vorführungen u.a. auch eine Bryston Vor-Endstufenkombi.
Ich kann Dir aber nicht sagen, welche.
placebo
Stammgast
#3 erstellt: 31. Aug 2005, 14:19
hallo serpent,

hab die con espressione vor kurzem gehört, hatte mir gut gefallen aber ich hatte den eindruck dass der bass ein wenig schmalbrüstig ist (ist das auch deine erfahrung?). die basslautsprecher waren aber nach aussen gerichtet (weiß nicht ob das was ausmacht).

die mangeldnde ortbarkeit kann sehr gut am raum liegen (ist bei mir zuhause mit den derzeitigen lautsprechern auch so gewesen)sehr viel zeit zum aufstellen nehmen!

lua ist ja nicht sehr verbreitet (zumindest hier im forum), ist auch schwer einen händler zu finden. in münchen gibt es nur einen und der ist leider nicht bereit die lautsprecher mit nach hause zu geben um sie anzuhören...servicewüste???

grüße

placebo
Thoraudio
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Sep 2005, 12:44
@placebo:

denk mal so wie der Händler .
Wenn Du die Boxen mit nach Hause nimmst und ohne Absicht einen Schaden verursachst, hat er hinterher ein Problem.
Da die LUA Boxen ja auch sehr teuer sind, kann ich Ihn echt verstehen.
Solch hochwertige Sachen würde ich zum testen beim Kunden anliefern und wieder abholen, dann habe ich schon einmal kein Problem mit der Transportversicherung, denn viele haben ja keine private Haftpflichtversicherung.

Trotzden geht so etwas nicht ohne schriftlichen Verleihauftrag oder ohne Pfand.

Ich habe so eine Sache selber schon erlebt, Schaden 5000,00 DM = Geld nie wiedergesehen, da Kunde keine Kohle und keine Versicherung.
placebo
Stammgast
#5 erstellt: 06. Sep 2005, 07:33
@thoraudio,

klar hab auch angeboten dass er sie liefert (wäre mir ohnehin lieber) und auch dass ich etwas dafür bezahle, was dann auf den kaufpreis angerechnet wird, aber da ist er noch nicht mal drauf eingegangen. sorry aber wenn ich 5000€ für eine box ausgeben soll will ich sie wenigstens vorher bei mir zuhause gehört haben...

grüße

placebo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit Standbox.
Clueless am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  3 Beiträge
Probleme mit Sound
Morte am 25.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  2 Beiträge
Boxen/Elektronik/Raum/Einflüsse und Verhältnis zueinander...
front am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  30 Beiträge
Probleme mit der Raumakkustik!!
Karki am 12.03.2003  –  Letzte Antwort am 12.03.2003  –  3 Beiträge
Martin Logan Vista / Vantage mit welcher Elektronik?
*Wizard* am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  3 Beiträge
Deutlicher Klangunterschied- Raum oder Elektronik die Ursache?
Scatto am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  17 Beiträge
Probleme mit Stereo-Lautsprechern
alpinefjell am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  3 Beiträge
Probleme mit Eckhörnern
Harrysonne am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 09.06.2008  –  2 Beiträge
probleme mit meinen boxen
beazmusix am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  2 Beiträge
Probleme mit dem Bass
marantzpaul am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2003  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • LUA

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitgliedpaulib_28
  • Gesamtzahl an Themen1.344.849
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.061