Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Receiver Empfehlung ??

+A -A
Autor
Beitrag
lowbas
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 30. Aug 2005, 12:29
Hi,
spiele mit dem Gedanken mir evtl. mal `nen neuen Stereo-Receiver, kein Surround, zuzulegen.
Mangels Masse könnte er so um die 200-300 Euronen kosten.
Habt Ihr in diesem Preissegment eine Empfehlung?
Priorität hat natürlich Klang,und über `ne FB sollte er auch verfügen. Anderen Schnickschnack kann ich entbehren.
manuel_zx
Stammgast
#2 erstellt: 30. Aug 2005, 13:18
In der Preisklasse würde ich den HK 3380 von Harman empfehlen. Guter Klang und sehr laststabil. Bei Hirsch+Ille bekommt man den für 300 ,- EUR. Den Denon DRA-1000 wird man auch für diesen Preis bekommen.

Gruß
Manuel


[Beitrag von manuel_zx am 30. Aug 2005, 13:21 bearbeitet]
lowbas
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 30. Aug 2005, 14:45
Wasbedeutet indiesem Zusammenhang Signal-Rauschabstand genau. Kann es sein, daß dies bei anderen Herstellern auch Geräuschspannungsabtsand genannt wird?
Un dwirkt sich das auf die klangliche Qualität aus?

Da hat der Harmann 95dB
Habe einen Yamaha gesehn, der wartet mit 108dB auf.
Und ist für ca. 199 Euro zu haben

Edit:
Ist der Yamaha RX-496RDS = 196 Euro


[Beitrag von lowbas am 30. Aug 2005, 14:53 bearbeitet]
manuel_zx
Stammgast
#4 erstellt: 30. Aug 2005, 15:53

lowbas schrieb:
Wasbedeutet indiesem Zusammenhang Signal-Rauschabstand genau. Kann es sein, daß dies bei anderen Herstellern auch Geräuschspannungsabtsand genannt wird?
Un dwirkt sich das auf die klangliche Qualität aus?

Da hat der Harmann 95dB
Habe einen Yamaha gesehn, der wartet mit 108dB auf.
Und ist für ca. 199 Euro zu haben

Edit:
Ist der Yamaha RX-496RDS = 196 Euro


Der Rauschabstand gibt das Verhältnis zwischen Nutz- und Störsignal an. Je höher also der Rauschabstand, desto geringer der Rauschanteil. Wenn man nun davon ausgeht, dass eine Audio-CD einen Dynamikumfang von ca. 96dB besitzt, dann bringen höhere Werte wenig, zumal man bei technischen Daten bezüglich Vergleichbarkeit sowieso vorsichtig sein muss.

Außerdem können irgendwelche Messwerte nur ungenügend den wahren Klang eines Gerätes beschreiben. Viel wichtiger ist ein Hörtest vor Ort. Yamaha-Geräte sind dafür bekannt, "hell" abgestimmt zu sein, während bspw. Harman eher für bassstarke Geräte bekannt ist. Was einem besser gefällt, hängt letztlich vom persönlichen Geschmack ab.

Gruß
Manuel
lowbas
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 31. Aug 2005, 06:31
Danke für Deine Antwort.
Damit lässt sich schon mal was anfangen.

Nur, wenn Yamaha eher hoch, u. Harmann bassmäßig abgesimmt ist. Wo liegen dann, in etwa, Denon-Geräte?
manuel_zx
Stammgast
#6 erstellt: 31. Aug 2005, 11:45

lowbas schrieb:
Danke für Deine Antwort.
Damit lässt sich schon mal was anfangen.

Nur, wenn Yamaha eher hoch, u. Harmann bassmäßig abgesimmt ist. Wo liegen dann, in etwa, Denon-Geräte?


Nach meinem Empfinden gehen die Denon-Geräte etwas in Richtung "warmer Klang". Kenne mich mit Denon aber nicht so gut aus - kann sein, dass es bei einzelnen Geräten durchaus anders aussieht.

Gruß
Manuel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Receiver - Empfehlung
Cougarfreak am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  5 Beiträge
Stereo-Receiver Empfehlung
kallisto1964 am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  3 Beiträge
Empfehlung Receiver (kein Surround)
Barista am 31.03.2003  –  Letzte Antwort am 31.03.2003  –  2 Beiträge
stereo-komponenten empfehlung
markus_wei am 10.09.2003  –  Letzte Antwort am 12.09.2003  –  4 Beiträge
Stereo-Receiver Empfehlung für Nubert NuVero11
Matze1985 am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  5 Beiträge
Empfehlung
Kyl3^ am 26.07.2006  –  Letzte Antwort am 27.07.2006  –  6 Beiträge
Empfehlung für Receiver/Tuner?
10.10.2002  –  Letzte Antwort am 11.10.2002  –  5 Beiträge
Stereo-Receiver Empfehlung
SimplyFred am 10.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  5 Beiträge
Stereo Receiver
wuehler1606 am 04.09.2014  –  Letzte Antwort am 04.09.2014  –  2 Beiträge
Brauche Empfehlung für Stereo-Receiver (bis 300?)
Delta_47 am 27.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedInforass
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.300