Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


stereo-komponenten empfehlung

+A -A
Autor
Beitrag
markus_wei
Neuling
#1 erstellt: 10. Sep 2003, 00:37
Hi,
meine alte Stereoanlage hat so langsam ausgedient und ich wollte mir eine richtig gute neue Anlage für ca. 2000 Euro kaufen.
Nun brauch ich aber nen Startpunkt beim Kaufentscheidt.
Bin eigentlich von Yamaha stark eingenommen, weiß aber nicht ob es da noch was besseres in dem Preissegment gibt.

Soundinfo:
- mittelgroßer Wohnraum mit verhältnismäßig wenig Platz für Standlautsprecher (Regallautsprecher wären mir lieber)
- Die Anlage soll möglichst in allen Musikgenres sehr guten Klang liefern vorallem im Bereich Soundtracks, RnB (Blackmusic), Soul und klassischer Jazz
- Anlage sollte noch genügen Leistungsreserven haben um auch mal etwas lauter zu hören
- hab keine Ambitionen in den Multichannel-Bereich zu gehen
- sollte möglichst 2000 Euro nicht überschreiten

Ich brauch:
- Stereo Vollverstärker
(dachte da an Yamaha AX-596 bzw. AX-892)

- Tuner (dachte da an Yamaha TX-592RDS)

- CD-Player (dachte da an Yamaha CDX-596)

- Boxen (dachte da an Yamaha NS-200 bzw. NS100S)

Fragen:
- Was haltet ihr von meiner Wahl?
- Gibt's besseres für's Geld - wäre dankbar für Vorschläge.
- Lohnt sich ein extra Subwoofer (geht der überhaupt anzuschließen bei Stereoverstärkern)?
- Empfehlung: 2-Wege Boxen oder 3-Wege Boxen?

Danke Euch schonmal!
Gruß
Markus
EWU
Inventar
#2 erstellt: 10. Sep 2003, 05:52
Mit Boxen fängt man an.Geh zum Händler und suche Dir LS für ca.1000 EUR aus.Mache dann einen ausgiebigen
Hörtest.Nimm dazu CD´s aus allen Musikrichtungen mit.
LS beeinflussen am stärksten den Klang.Gut klingende yamaha LS hab ich noch nicht gehört.
In diesem Preissegment gibt es ALR Jordan, JmLab,HGP,T&A,Phonar,Vienna Acoustics,Dali,Elac,Tannoy.Die klingen alle besser, als die Yamaha.Auch haben alle diese hersteller sowohl Standboxen als auch Kompaktboxen.Da kannst Du recht schnell den Unterschied im Klang feststellen.
Dann kommt der Vollverstärker dran für ca.300 EUR.zB:NAD,Sherwood,Rotel,Yamaha, Acram.
Und für ca.200 EUR solltest Du einen guten CDP bekommen, zB.Yamaha.
Wenn Du auf diese Weise vorgehst und während dem Probehören einzelne Komponenten auswechselst bis du den für dich optimalen Klang gefunden hast, hast Du für 2000 EUR eine fantastische Anlage.Auch wird jeder Händler, wenn du alles bei ihm kaufst, dir preislich entgegenkommen.
Das alles kaufst Du bei einem Händler, wo Du die Gerätschaften mit nach Hause nehmen kannst und in deinem Zimmer hören kannst.

Einen Tuner gibt es überall gebraucht für ab 50 EUR.
guenni
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Sep 2003, 08:55
Hallo Markus,

Yamaha Boxen würde ich auch nicht kaufen, haben mich klanglich nicht überzeugt.

Zum Thema Subwoofer:
1. stecke das Geld in dieser Preisregion lieber mit in die Boxen und hole Dir welche mit ein bischen Volumen dahinter.
Ein guter Subwoofer bringt was, aber mit gut meine eich keinen 129,- Euro Brüllwürfel aus dem BlödiaMarkt
2. einen Subwoffer kann man an Stereo Verstärker anschließen, entweder über eine Frequenzweiche dazuklemmen oder falls es ein Aktiver Sub ist an den pre-out Ausgang des Vollversärkers (wenn vorhanden) oder an die normalen Lautsprecherausgänge.

Viel Spaß und Glück bei der Auswahl,
Guenni
markus_wei
Neuling
#4 erstellt: 12. Sep 2003, 14:21
Danke sehr, hat mir echt weitergeholfen.
Das Forum ist Spitze. Weiter so.

MFG
Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage für ca. 2000 Euro
ThommyFei am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  5 Beiträge
Alte Stereo Anlage gegen Neue ersetzen - Gastronomie
Cratcher am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 16.03.2012  –  4 Beiträge
Stereo-Anlage bis 2000 Euro
Childerich am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  4 Beiträge
Stereoanlage für ca.1500 Euro
drymartini am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  14 Beiträge
Stereo-Anlage für max 2000 ?
fk08 am 10.02.2014  –  Letzte Antwort am 30.03.2014  –  105 Beiträge
Empfehlung für eine StereoAnlage(reciever+boxen)bis ca 300?
swingfox am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  21 Beiträge
Empfehlung Gebrauchte Stereo Standlautsprecher für 16m²
SvenAmend am 25.06.2015  –  Letzte Antwort am 26.06.2015  –  25 Beiträge
Neue Anlage Budget ca 2000 euro
dagoellner78 am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  11 Beiträge
Empfehlung für Mini Hifi Anlage
Mr.X123 am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 14.04.2004  –  4 Beiträge
Stereo-Kaufberatung: Neue Anlage mit Phono-Anschluss
rosinchen am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.01.2012  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedIlikebigboost_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.676
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.813