Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxenständer von Atacama oder Apollo?

+A -A
Autor
Beitrag
bikeduck
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Sep 2005, 20:45
Hallo,

ich besitze 2 Tannoy Sensys DC1 und suche dazu Boxenständer!

Nach mehreren durchgelesenen Threads bin ich mit meiner Entscheidung bei 3 Ständern hängengeblieben:

Apollo A1/7 für EUR 87.-
Apollo A3/7 für EUR 143.-
Atacama Nexus 7 für EUR 135.-
(alles bei hifisound.de)

Mir geht es nicht um die 60.-mehr, sondern darum ob sich die Mehrinvestition lohnt, oder ob ich getrost die A1 nehmen kann, da man sowieso keinen Unterschied (außer der Optik/Verarbeitung) merkt!

Leider kann ich mir die 3 Stative (hätte ich gerne in silber) im Rhein-Neckar-Dreieck nicht anschauen - oder doch? Deswegen bin ich auf Eure Meinung angewiesen!

Mein Dealer vor Ort (Mannheim) hat mir Tannoy Aussteller (die allerdings keinen Kabelschacht haben) für 200.- angeboten, oder 2 Spectral (auch Aussteller) für 140.-, die allerdings diese Glasplatte haben, die mir nicht so zusagt!
Von daher konzentriere ich mich auf die 3er Kombi ganz oben.
(Das habe ich jetzt nur mit dazugeschrieben...)

Vielen Dank für eine Empfehlung und evtl. auch eine Begründung!

bikeduck
vm@x71
Stammgast
#2 erstellt: 16. Sep 2005, 21:10
Hallo bikeduck,

das sind alles recht schöne Stand´s. Ich hatte die auch mal auf meiner Wunschliste.

Dann bin ich aber durch einen Tipp hier im Forum auf folgende gestossen: www.edles-in-edelstahl.de Hier die Obsession-Serie in Silber. Sehr hochwertige Verarbeitung, Standfest, mit Spikes und Bodenschutz, Kabelführung und die Maßgenaue Plattenanfertigung für die genaue Boxengröße nur ein geringer Aufpreis.

Hier sind sie bei mir im Einsatz: https://fotoalbum.web.de/gast/torsten.haack/Meine_Anlage

Ich kann die wirklich empfehlen.

Gruß

Torsten
bikeduck
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Sep 2005, 07:38
Hallo,

schöne Anlage hast Du da...!

Die Ständer sind wirklich schön, aber mit EUR 199.- natürlich auch kein Schnäppchen( in 70cm sogar 229.-)!

Kennst Du die Apollo/Atacama?

Wie ist da die Verarbeitung?

Gruß
bikeduck


[Beitrag von bikeduck am 17. Sep 2005, 17:04 bearbeitet]
LaVeguero
Inventar
#4 erstellt: 17. Sep 2005, 17:57
Grüß Dich!

Ich selber habe meine jetzigen LS auf den Apollo-Stands probegehört. Übrigens bei hifisound.... Die Teile haben aus meiner Sicht keine qualitativen Mängel und schauen auch recht edel aus.
bikeduck
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Sep 2005, 18:05
Hallo,

würdest Du die A1 oder die A3 in 70cm nehmen?

Gruß
bikeduck
LaVeguero
Inventar
#6 erstellt: 17. Sep 2005, 18:23
Aus meiner Sciht eine Frage der Optik. Ich habe damals die A 1 gesehen. Klanglich sehe ich da keinen Spielraum.
bikeduck
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Sep 2005, 08:28
...habe mir gerade die A1/7 bestellt!

Danke für die Tipps

bikeduck
bikeduck
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Sep 2005, 11:27
Zu guter letzt noch ein Erfahrungsbericht:

Ich habe mir am Sonntag die Apollo A1 bei hifisound.de bestellt!

Heute (Dienstag) halte ich die Teile schon in den Händen!

Wenn das mal kein schneller Service ist!

Ich bin schwer begeistert! Wow!

Gruß
bikeduck
Pool
Stammgast
#9 erstellt: 26. Sep 2005, 14:05
Hallo,

spiele auch mit dem Gedanken von Apollo die A1 zu kaufen, allerdings in der 90cm Version.
Vielleicht könntest du mal einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben was Standfestigkeit, Obere Platte und ..... betrifft

Edit:
Gibt es empfehlenswerte Stands in 1m Höhe?
Preislich bei 100 EUR

Gruß
Brian


[Beitrag von Pool am 26. Sep 2005, 14:10 bearbeitet]
bikeduck
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 26. Sep 2005, 20:40
Hallo,

die Standfestigkeit ist ok, solange keine kleinen Kinder oder Hunde in Reichweite sind. Die Box schwingt oben (bei 70cm) schon ein bißchen nach, aber die Platte steht recht solide.

Natürlich fällt die Box, wenn jemand richtig dagegen kommt, wahrscheinlich auch um, aber das passiert bei den teuren Ständern auch!

Ich habe aber auch die Ständer mit Quarzsand befüllt. Das erhöht etwas die "Wackelfestigkeit".

Ansonsten sehen die Ständer (für das Geld) sehr gut aus. Sicher gibt es hochwertigere und raffiniertere Ständer, die aber auch mind. doppelt so teuer sind.

Ich bin zufrieden - Basta!

Gruß
bikeduck
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Boxenständer!
jblti3000 am 27.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  2 Beiträge
Boxenständer B&W DM602 S3
der_mav am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  5 Beiträge
Rega Apollo, Marantz SA8003 oder doch Marantz SA15
ESX_V._1000D. am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  8 Beiträge
Apollo Soundsystem TPL 7.1
iKeyXS am 10.03.2014  –  Letzte Antwort am 06.03.2015  –  23 Beiträge
Rega Apollo oder Creek Evo oder?
Lars1* am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  18 Beiträge
Boxenständer für ADAM P11A gesucht!
Maximalfrequentiertah am 13.06.2010  –  Letzte Antwort am 27.06.2010  –  7 Beiträge
Entscheidung zwischen Boxenständer und Standlautsprechern
Clancy7 am 30.03.2011  –  Letzte Antwort am 31.03.2011  –  14 Beiträge
Boxenständer für NuWave 35 gesucht
ta am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  6 Beiträge
Rega Apollo vs. Oymann Music Hall 25.2 Level 2
Gizmoh am 03.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  2 Beiträge
Boxenständer gesucht
ikz am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedalex1027
  • Gesamtzahl an Themen1.345.679
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.863