Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


cambridge & CANTON ODER WHARFEDALE

+A -A
Autor
Beitrag
dubman
Neuling
#1 erstellt: 14. Dez 2005, 21:25
hallo,

folgende teile stehen zur auswahl:

verstaerker:
------------
Cambridge Azur 340 A / AS
Cambridge Azur 540 A / AS

taugt der 340er?
was sind die vorteile des 540ers?


lautsprecher:
-------------
canton le 190 300euro
canton le 109 350euro
wharfedale diamond 9.4 350euro

rein optisch wuerd ich sofort wharfedale sagen. obwohl sie im vergleich zu den cantons so leer ausschaut.

rein technisch versteh ich nur bahnhof.
worin unterscheiden sich die cantons?
was macht sie besser/schlechter als die wharfedale?

wo bekomme ich 'am meisten' fuer mein geld?

welche harmoniert mit cambridge, vorzugsweise dem 340er, am besten?


gehoert wird:
-------------
reggae, dub, rocksteady, jazz, ska

ich mag es gern basslastig und moechte volles klangspektrum, auch bei niedriger lautstaerke.


vielen dank fuer eure tipps.


[Beitrag von dubman am 14. Dez 2005, 21:27 bearbeitet]
DynMatti
Stammgast
#2 erstellt: 14. Dez 2005, 23:14
Hi,

habe schon die Le`s von Canton und die vorgänger der 9.4 von wharfedale gehört. Mir persöhnlich haben die wharfedales besser gefallen, haben sich meiner Meinung nach
richtiger besser angehört.
Aber da kann dir nur eins helfen selber anhören und dann urteilen.

mfg

DynMatti
van_loef
Stammgast
#3 erstellt: 15. Dez 2005, 06:01
Hallo,

da kann ich mich DynMatti nur anschliessen.

Die Canton sind ja bekanntlich für den Bassbereich immer eine gute Wahl.
Aber die Wharfedale bauen gute LS.
Leider habe ich die 9.4 auch noch nicht gehört.

Also SELBERHÖREN!!!

Und Erkenntnisse posten Is`klar!!!

Gruß
vanloef
Marco_P.
Stammgast
#4 erstellt: 15. Dez 2005, 07:04
hallo,

als ich würd da immer die wharfedale nehmen bevor ich meine ohren mit canton's malträtiere. verstärker würd ich auch den 540er gegen den 340er vorziehen. gib die €100.- mehr aus! du wirst es sicher nicht bereuen.

gruß
marco p.
zwittius
Inventar
#5 erstellt: 15. Dez 2005, 13:57
Marco P. in deckung gleich kommen die cantonfanatiker


ich würde auch die wharfedale der canton vorziehen.



grüße
Manu
klingtgut
Inventar
#6 erstellt: 15. Dez 2005, 17:36

dubman schrieb:

lautsprecher:
-------------
canton le 190 300euro
canton le 109 350euro
wharfedale diamond 9.4 350euro

rein optisch wuerd ich sofort wharfedale sagen. obwohl sie im vergleich zu den cantons so leer ausschaut.

rein technisch versteh ich nur bahnhof.
worin unterscheiden sich die cantons?
was macht sie besser/schlechter als die wharfedale?

wo bekomme ich 'am meisten' fuer mein geld?



Hallo dubman,

von besser oder schlechter kann mann hier eigentlich nicht reden sondern eher von anders.Du hast Dir zwei völlig unterschiedliche Konzepte rausgesucht,entweder Bass und Höhenbetonte Wiedergabe oder eher etwas zurückhaltend und niemals lästig.Von daher meine Empfehlung bevor Du da jetzt etwas blind bestellst geh zu deinem Fachhändler in der Nähe und hör Dir einfach mal verschiedenes an und entscheide Dich dann für das subjektiv bessere.

Mit der auserwählten Cambridge Elektronik harmonieren die Wharfedales auf jeden Fall sehr gut,die Canton habe ich persönlich noch nicht an Cambridge gehört.

Viele Grüsse

Volker
LaVeguero
Inventar
#7 erstellt: 15. Dez 2005, 18:44
Hi!

An Deiner Stelle würde ich anstelle der 9.4 die 9.5 nehmen. Auch preislich ist das kein Problem. Aus irgendeinem Grund sind die UVPs von Wharfedale meilenweit vom Ladenpreis entfernt!
Marco_P.
Stammgast
#8 erstellt: 16. Dez 2005, 11:27
hallo zwittius,

cantonfanatiker sind diejenigen die wahrscheinlich noch nie eine andere box gehört haben. hatte schon 109le, ergo900 und ergo 700. letztere liegen auch in der letzten ecke in der garage. muss allerdings sagen, dass ich alle an einer yamaha vor-endstufen kombi betrieben habe und diese kombination verträgt sich anscheinend überhaupt nicht.

gruß
marco p.
zwittius
Inventar
#9 erstellt: 16. Dez 2005, 11:57
ja mir gefällt die LE-serie auch nicht die karat und ergo find ich da schon besser.

yamaha und canton ist wirklich keine gute idee

an einem passenden amp ists aber schon zimlich geil.

zb. man braucht boxen die viel druck machen und laut können aber ds budget ist sehr klein.

da kommen im moment die LE109 in frage für 400Euro bekommt man nicht mehr memrabnfläche und pegel (NEU)


marken aber allgemein schlecht zu machen finde ich aber nicht gut
die subwoofer von canton sind erste sahne



grüße
MAnu
dertelekomiker
Inventar
#10 erstellt: 16. Dez 2005, 16:20

Marco_P. schrieb:
hallo zwittius,

cantonfanatiker sind diejenigen die wahrscheinlich noch nie eine andere box gehört haben. hatte schon 109le, ergo900 und ergo 700. letztere liegen auch in der letzten ecke in der garage. muss allerdings sagen, dass ich alle an einer yamaha vor-endstufen kombi betrieben habe und diese kombination verträgt sich anscheinend überhaupt nicht.

gruß
marco p.

Klar, und Canton-Anhänger glauben auch alle noch, dass die Erde eine Scheibe ist...

Dampfplauderer!

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
canton, nubert oder wharfedale
BlueMöhre am 16.05.2006  –  Letzte Antwort am 16.05.2006  –  11 Beiträge
Wharfedale Evo 20 + Cambridge Audio
happy75 am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 26.01.2008  –  2 Beiträge
Canton, Klipsch oder Wharfedale Standlautsprecher!
Sven_oder_so am 28.11.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  5 Beiträge
Cambridge+Wharfedale?
Chrisnino am 14.12.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  10 Beiträge
canton ergo 690 oder Wharfedale Diamond 10.7 ?
webdiebcom am 02.09.2013  –  Letzte Antwort am 03.09.2013  –  2 Beiträge
Wharfedale oder Monitor Audio?
MartySmith am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 16.07.2005  –  9 Beiträge
Regallautsprecher: KEF oder Nubert oder Wharfedale oder Canton?
systral am 18.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  12 Beiträge
Cambridge + Klipsche o. Wharfedale
Tartaros am 03.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  7 Beiträge
Wharfedale & Denon?
Grapfen am 02.03.2015  –  Letzte Antwort am 03.03.2015  –  6 Beiträge
Canton LE 109 vs. Wharfedale Diamond 9.5
in_the_scene am 26.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Cambridge Audio
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.190
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.686