Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Meinungen und Ranking zu MA RS-8, JBL 890, KEF iQ-9, KEF 203, Klipsch RF-5/F-3, Platinum M

+A -A
Autor
Beitrag
zet-tek
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Dez 2005, 21:51
Hallo!

Ich habe mich die letzten Wochen intensiv via Internet und Zeitschriften belesen um mich für meine neuen Boxen entscheiden zu können. Die oben aufgeführten Boxen sind jetzt in der engeren Auswahl und bevor ich mir alle einzeln anhöre, würd ich gern wissen, ob man die eine oder andere schon ausgrenzen kann. Wichtig wäre mir auch - wie bei einem direkten Vergleichstest - eine Art Ranking (ja ich weiß, dazu müßte man alle direkt hören, aber versuchen wir´s mal). Hörverteilung: 50:50 Heimkino:Musik (dabei hauptsächlich Stereo, Sub nicht vorhanden) Raumgröße ca. 40m^2 (Deckenhöhe 6m!)
Vielen Dank schonmal für eure Antworten!!

Gruß ZET-tek
LaVeguero
Inventar
#2 erstellt: 16. Dez 2005, 08:17
Grüß Dich!

Die Boxen sind zueineander einfach viel zu unterschiedlich. Die Skala reicht von "warm" über "bassig" bis zu "spritzig/hell".

Es ist demanch nicht möglich, da irgendwie generell sagen zu können, welche besser oder schlechter ist.
zet-tek
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 17. Dez 2005, 10:27
Hallo!

Das ist doch schonmal eine Aussage! Mich interessieren die warmen, welche wären das?
Vielen Dank!

Gruß ZET-tek
LaVeguero
Inventar
#4 erstellt: 17. Dez 2005, 18:44
Hi!

Ich würde mir mal die Monitor Audio und KEF anhören.
Sven#
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Apr 2006, 12:14

LaVeguero schrieb:
Hi!

Ich würde mir mal die Monitor Audio und KEF anhören.



Suuuuuper .... genau vor DER entscheidung stehe ich gerade.

Also die KEF iq9 klingen wirklich warm.

Die MA werde ich mir demnächst anhören.

Vielleicht höre ich mir auch noch die Heco Elan an.
klingtgut
Inventar
#6 erstellt: 07. Apr 2006, 07:11
Hallo,

folgender Test ist vielleicht für den einen oder anderen recht interessant

http://www.areadvd.de/hardware/2006/stand_ls_mastertest_1.shtml

Viele Grüsse

Volker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung / Erfahrung KEF iQ
xyz321456u am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 21.07.2007  –  3 Beiträge
KEF IQ 9 oder JBL e 100?
RobslDx am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  8 Beiträge
Stereoverstärker für KEF IQ bzw. MA RS
freshnight am 21.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2008  –  20 Beiträge
KEF 203 ???
Golog am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  69 Beiträge
KEF IQ 7
skydragon73 am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  3 Beiträge
Boxenkauf: Klipsch RF-52 oder F-3
Metzo am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  4 Beiträge
Kaufberatung Subwoofer oder neue Stand LS (Klipsch RF vs. KEF IQ + Sub)
Allak am 19.07.2013  –  Letzte Antwort am 23.07.2013  –  28 Beiträge
Welcher Verstärker für KEF iQ-9
mariusland am 15.07.2013  –  Letzte Antwort am 16.07.2013  –  6 Beiträge
KEF IQ30 / IQ 3
gierdena am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  4 Beiträge
Welche KEF IQ in meinem Zimmer?
samfortune am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  14 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • Klipsch
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.830