Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Picos

+A -A
Autor
Beitrag
Jendevi
Stammgast
#1 erstellt: 17. Dez 2005, 11:01
Hallo!

Ich würde gerne mal nach einem Vollverstärker für meine Pico-Linos ausschau halten. Habe zwar noch eine Endstufe, aber ein passender Vorverstärker lässt sich nicht so leicht auftreiben.

Leider haben die meisten Vollverstärker eine Ausgangsleistung um die 100W oder mehr. Soviel brauche ich nicht für die Picos, weiß auch nicht, ob das so gut wäre.

Wenn ein Vollverstärker, dann dürfte der nicht mehr als um die 100€ kosten. Natürlich kein Neugerät. Suche also ein älteres Gerät mit mindestens 4 Hochpegeleingängen. Silber wäre fein, muss aber nicht sein. Optional können auch noch FB und 220V-Terminals auf der Rückseite dran sein.

Wonach könnte man denn da mal ausschau halten?
Jendevi
Stammgast
#2 erstellt: 18. Dez 2005, 13:32
Hat keiner eine Empfehlung?
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Dez 2005, 13:44
Hast Du schon mal darüber nachgedacht, ob Deine Anforderungen für 100EUR in der Realität zu erfüllen sind?

Grüsse vom Bottroper
Jendevi
Stammgast
#4 erstellt: 18. Dez 2005, 14:39
Naja, sicher ist das viel verlangt, habe aber explizit geschrieben, dass einige Dinge optional sein können. Ein Gerät zu finden, das alles vereint, ist sicher schwer bis fast unmöglich. Da ich noch keine großen Erfahrungen im Hifi-Bereich habe, und ältere Gerät kaum kenne, woher soll ich es besser wissen... Dafür git's ja Foren.

Um aber nochmal zu präzisieren:
Suche einen älteren Vollverstärker mit mindestens 4 Hochpegeleingängen und einer geringen Ausgangsleistung von vielleicht max. 50W. Es muss dabei nicht ein High-End-Produkt sein oder von der Firma Luxman stammen.

Optional sind die Dinge, die ich aufgeführt habe.
Würde mich freuen, wenn jemand mal ein (paar) Gerät(e) bennenen und kurz dazu was sagen könnte.

Besten Dank und schönen Sonntag


[Beitrag von Jendevi am 18. Dez 2005, 14:41 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passender Vollverstärker für Wharfedale
Mus1k am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  5 Beiträge
Vollverstärker für um die 350 Euro
LogisBizkit am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  8 Beiträge
Passender High End Vollverstärker
like_a_g6 am 01.02.2014  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  17 Beiträge
vollverstärker
majordiesel am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  7 Beiträge
brauche vollverstärker für micro utopia be
björk303 am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  3 Beiträge
Vollverstärker
Beatmaker am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  11 Beiträge
Suche Vollverstärker mit VU-Anzeigen
LX44 am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 16.05.2004  –  4 Beiträge
Vollverstärker
NQ-Aussie am 07.07.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  43 Beiträge
Vollverstärker
Ta_Pete am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  8 Beiträge
Preiswerter Vollverstärker für ScaMo 15
Kazaam am 20.10.2014  –  Letzte Antwort am 20.10.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 135 )
  • Neuestes MitgliedFrankYAMAHA1090
  • Gesamtzahl an Themen1.345.176
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.504