Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zum Verstärker "ELTAX AVR-280"

+A -A
Autor
Beitrag
guitto
Neuling
#1 erstellt: 01. Jan 2006, 12:46
Hallo,

da ich gelegentlich musik-dvds anschaue,war mir der sound
meines philipps stereo fernsehers zu mickerig.
daher habe ich mir ein paar boxen "quadral maxi 330" zugelegt,musste jedoch als laie erkennen,dass man boxen gar nicht direkt an den fernseher anschliessen kann (an meinen dvd recorder auch nicht).
jetzt denke ich mir,ein verstärker muss her.der anspruch an die klangqualität ist jetzt nicht soo hoch.er soll schon ordentlich klingen mit den o.g. boxen,mehr aber auch nicht.
recht gut in mein finanzielles budget passen würde der verstärker "Eltax AVR-280".
gibts bei ebay fuer 120 euronen

http://cgi.ebay.de/w...ageName=STRK:MEWA:IT

hat jemand mit diesem teil erfahrungen gemacht?
oder kann mir einer etwas in dieser preisklasse (max 150 euro)
vorschlagen?
vielen dank vorab für euere hilfe!
Luicypher
Stammgast
#2 erstellt: 02. Jan 2006, 15:59
Guten Tag,

den Eltax avr-280 würde ich eher aus dem Visier nehmen, die Kisten sind nicht nur klanglich suboptimal, die Verarbeitung ist ebenso nicht so doll. Vorsichtig ausgedrückt.
Wie soll denn Musik gehört werden, Stereo oder Surround?
Wenn Stereo, dann kann man z. B. den Yamaha RX 396 oder einen Sony Str-de 197 in die Überlegungen miteinbeziehen; die sind zwar etwas über dem Budget, aber dafür werden die mit hoher Wahrscheinlichkeit in 4-5 Jahren auch noch funktionieren. Oder als reine Verstärkeralternative: Denon PMA 495. Einfach mal googeln.
Für den Surround-Bereich fällt mir da nix ein; da muss dann ein gebrauchter her. Was ich mir auch für einen Stereo-Verstärker vorstellen könnte, das Angebot an Gebrauchtgeräten ist riesig und auch via Ebay lässt sich da ein Schnapp machen. Ältere Harman/Kardon (z. B. PM 645) sind auch nett.

Gruss, Jan.
guitto
Neuling
#3 erstellt: 02. Jan 2006, 17:50
danke fuer deine hilfe jan,
dachte mir schon,dass der eltax nix dolles ist.
brauche das teil nur fuer musik und werd mal deine
vorschläge durchgooglen.
viele gruesse
guido
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zusätzlichen Stereo Verstärker zum Onkyo 608 AVR sinnvoll?
*xetic* am 06.08.2012  –  Letzte Antwort am 06.08.2012  –  13 Beiträge
Suche Verstärker für Eltax Concept 400
Demmel am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  55 Beiträge
was für ein verstärker- thorens TD 280
soundsowieso am 13.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  2 Beiträge
Denon Stereo Verstärker passend zum AVR 3802
Atze1801 am 19.06.2012  –  Letzte Antwort am 23.06.2012  –  44 Beiträge
AVR vs. Stereo Verstärker
Atorious am 08.04.2015  –  Letzte Antwort am 17.04.2015  –  18 Beiträge
Verstärker-Frage
BassMan_69 am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  19 Beiträge
AVR/Verstärker für Stereosetup gesucht
AbstaubBaer am 20.02.2015  –  Letzte Antwort am 22.02.2015  –  18 Beiträge
Welcher Verstärker für Spendor + Eltax ?
svenyo am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  27 Beiträge
Eltax Concept 500 - welchen Verstärker?
rudeboy10 am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  6 Beiträge
Verstärker zu Eltax Concept 400
Chris_aut am 09.05.2016  –  Letzte Antwort am 10.05.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Eltax
  • Quadral
  • Yamaha
  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedfriendlyneedle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.052
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.027