Lautsprecher bis 200€

+A -A
Autor
Beitrag
MACxi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Feb 2006, 16:09
Hallo,

nachdem ich mir nun diesen Verstärker gekauft habe: http://www.hifi-regler.de/shop/pioneer/pioneer_a-109_schwarz.php

Will ich mir nat. noch LS dazu kaufen (ohne geht ja schlecht )!

Z.Zt. liebäugle ich mit denen: http://www.hifi-vide...f8ce94f61b5.05461477

Preislich sind die super in meinem Bereich!
Aber wie ist der Klang?
Gibt es für diesen Preis etwas besseres (selbstbau trau ich mir noch nciht zu^^)?

Ich will damit hauptsächlich in normaler Lautstärke musik hören (ich will keine Disco eröffnen)!
Außerdem sollten die LS noch so ein potential haben, dass ich später vill. mal einen besseren Verstärker anschließen kann!

P.S.: Also eure vorschläge, wenn ihr welche macht, sollten bitte auch in diesem Preisbereich liegen (d.h. nich arg viel teurer als die oben genannten) und sie sollten nach Holz aussehen (kein Schwarz; gefällt mir irgendwie nicht)

Danke!


[Beitrag von MACxi am 09. Feb 2006, 16:10 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 09. Feb 2006, 16:11
probehören, dadurch findest du es nur heraus!

Waschbaer
Roland04
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 09. Feb 2006, 16:17
hallo,
die LS sind schon oK, allerdings könntest du noch mordaunt short ins kalkül ziehen, die MS912 sollte man für ca. 250 EUR/paar bekommen, spielen m.E. offener und präziser, beim potential wirst du mit einem neuen vollverstärker nicht unbedingt eine klangsteigerung bekommen, das meiste potential hat der hörraum ansich gefolgt von besseren lautsprechern
MACxi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Feb 2006, 16:25
ja, das mit dem Probehören ist so ne sache!
In dieser Kleinstadt in der ich wohne gibt es nur einen Hifi-Händler!
Und dieser Händler ist eher so im Auto/Party- Bereich!
So gesehen könnte ich nur bestellen, probehören und die dann ggf. wieder zurücksicken!
Aber es wäre ja besser, wenn ich gleich wüsste, dass diese Boxen gut sind und dann bestelle

Und 250€ sind mir zuviel
Mein Budget geht bis max. 170€

P.S.: Nur, dass ihr mal wisst, wie mein Klangempfinden ist:
Ich finde, dass meine jetztigen Creative 2.1 Boxen keinen soo schlechten Klang haben!
Aber ich merke schon, dass der Klang ein wenig - na wie soll ich das sagen - gedrückt ist (also nciht klar) und gerade die Höhen nciht gut wiedergegeben werden!
Ergo: Ich bin kein "2000€-LS-Typ" aber der gewisse unterschiede höre ich schon raus!
Roland04
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 09. Feb 2006, 16:32
hallo,
naja die werden schon besser klingen wie deine bisherigen , allerdings klingen die diamonds auch etwas bedeckter, von der auflösung nicht ganz so der hit
MACxi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Feb 2006, 16:44
du meinst, dass die nicht klar den ton ausgeben?

Nur das Problem hier ist, dass du wahrschienlich ganz andere anforderungen an Boxen hast wie ich!

Also sind die Diamond in dem Preisbereich Top oder gibt es bessere für das Geld?
Roland04
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 09. Feb 2006, 16:49

MACxi schrieb:
du meinst, dass die nicht klar den ton ausgeben?

Nur das Problem hier ist, dass du wahrschienlich ganz andere anforderungen an Boxen hast wie ich!

Also sind die Diamond in dem Preisbereich Top oder gibt es bessere für das Geld?

hallo,
nein, sie geben schon den ton gut wieder, sind allerdings keine auflösungsmonster, da gibt es bessere, ansonsten haben sie natürlich ein einwandfreies P./L.-verhältnis
Robhob
Stammgast
#8 erstellt: 09. Feb 2006, 16:58
auf jedenfall ist es sinvoll für den preis keine stand ls zu nehmen, sateltiten sind da die eindeutig bessere wahl.

womit du sicher auch zufrieden sein könntest:

Nubert


viel spaß bei deiner entscheidung


greetz robhob

Edit: Ok vertan, Nubert ist schon ok aber du meintest ja 170€ Paarpreis


[Beitrag von Robhob am 09. Feb 2006, 17:00 bearbeitet]
MACxi
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Feb 2006, 17:02
also kann ich das Fazit ziehen, dass diese LS in dem Preissegment eine der besten, wenn nicht gar die besten, sind?
Roland04
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 09. Feb 2006, 17:04

MACxi schrieb:
also kann ich das Fazit ziehen, dass diese LS in dem Preissegment eine der besten, wenn nicht gar die besten, sind?

du kannst das fazit ziehen, das sie für das geld gut sind, die besten würde ich nicht sagen, aber gut, entscheiden kannst du letztendlich nur allein nach einem ausgiebigen test
klingtgut
Inventar
#11 erstellt: 09. Feb 2006, 17:19

MACxi schrieb:
ja, das mit dem Probehören ist so ne sache!
In dieser Kleinstadt in der ich wohne gibt es nur einen Hifi-Händler!
Und dieser Händler ist eher so im Auto/Party- Bereich!
So gesehen könnte ich nur bestellen, probehören und die dann ggf. wieder zurücksicken!


Hallo,

woher kommst Du denn ?

Vielleicht kennen wir ja den einen oder anderen Händler in Deiner Nähe ?!

Viele Grüsse

Volker
MACxi
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 09. Feb 2006, 17:53
ich komme aus Mindelheim, 30 km Östlich von Memmingen und 100 km weit von münchen entfernt (richtung Süd-Ost)...

@cinema04
Du meinst also, dass es bessere für den Preis gibt?!
Welche sind das?
klingtgut
Inventar
#13 erstellt: 09. Feb 2006, 18:07

MACxi schrieb:
ich komme aus Mindelheim, 30 km Östlich von Memmingen und 100 km weit von münchen entfernt (richtung Süd-Ost)...


Hallo,

der nächste Händler dürfte folgender Kollege sein:

Dealer Hifi auf dem Bauernhof
Address Äussere Kemptener Strasse 3
Zip 87452
Phone 08373-7019


Viele Grüsse

Volker
MACxi
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 09. Feb 2006, 20:35
nur das Problem ist, dass ich kein Auto fahren darf
(Bin ja Schüler ;))
In welcher Stadt ist der denn?

Aber ich denke, dass ich das ganze übers Internet abwickeln werde!
Ich habe ja 14-tage rückgaberecht und kann sie, falls die wirklich nciht gut seien wieder zurückschicken!

Na wie schon gesagt z.zt. finde ich die Wharfedale Diamond 9.1 ganz gut!
Aber gibt es Boxen in dieser Preisklasse, die mehr fürs gleiche Geld wie die bieten?

Wie schon gesagt, ich kenne mich da nicht so aus...
KimH
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 09. Feb 2006, 20:56
Sorry,
aber du lässt einem fast keine Wahl bessere Boxen vorzuschlagen.

1. Ist der Preis für die Boxen im Hifi-Bereich viel zu billig (ich bin auch Schüler, wollte auch erst so 200 € ausgeben, dann bin ich zum Glück zu einem Hifi-Händler gekommen, der mir mal Boxen im 600 €-Bereich gezeigt hat und du glaubst nicht was das für ein Unterschied ist und ich bin auch kein so ein Hifi-Typ)
2. Hast du dich ja schon auf deine Wharfedale und Online-Shopping fast festgelegt
3. Willst du nicht zu einem Händler fahren (es gibt auch Bus und sonst kann man mal die Eltern fragen, ob sie mal am Wochenende mit dir zu verschiedenen Händlern fahren würden).

Dann will ich ganz trastisch und direkt sein:
Dann renn ins Verderben, geh diesen Poker ein und hab halt ne Chanche von 1 zu 1000 (wenn nicht noch mehr) das du mit der Wahl zufrieden bist.

OHNE PROBEHÖREN ZU KAUFEN IST IM HIFI-BEREICH DAS DÜMMSTE WAS DU MACHEN KANNST .
MACxi
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 09. Feb 2006, 21:29
ja, mi ist schon klar, dass 600€ Boxen um welten besser klingen als die, die ich im Auge habe!
Aber um 600€ auszugeben muss man sie erstmal haben!
Und ich will nicht 10 Monate keinen Cent ausgeben, nur um mir dann Boxen zu kaufen
Nicht, dass mir das Geld zu schade wäre, aber, damit sich Boxen für 600€ lohnen höre ich einfach zu wenig Musik.
Das wäre genauso, wenn ich mir nen Porsche kaufe (wegen der geschwindigkeit) und dann nur in 2 mal im jahr auf der Autobahn richtig gas gebe
Wenn jemand jeden Tag sich hinsetzt und Musik hört, dann ist es sicher eine super sache, wenn man dementsprechende Boxen hat.
Nur bei mir ist dafür leider kein Bedarf!

Und nein, ich habe mich noch nicht an diesen Boxen festgelegt!
Ich spreche nunmal von diesen, weil ich keine anderen kenne!

Und das mit dem Internet-Bestellen wäre doch eine super sache, oder? Ich kann die Boxen 14-Tage in meinem Raum probehören und sie dann ggf. zurckschicken! Nur das Problem ist, dass wenn ich nur diese einen Boxen kenne, mich der Klang, weil ich soundtechnisch z.zt. ziemlich mager besetzt bin, umhauen wird und ich total begeistert sein werde!
Weil ich eben nicht weiß, dass es durchaus bessere in diesem Preissegment geben könnte!

Ach ja:
Ich suche Boxen bis 200€


[Beitrag von MACxi am 09. Feb 2006, 22:02 bearbeitet]
lolking
Inventar
#17 erstellt: 10. Feb 2006, 00:47
Wenn du noch 40€ drauflegst kannst du dir mal Nubert kommen lassen. Die kannst du sogar 4 Wochen probehören. Die sind in der Preisklasse für mich absolute Klangreferenz.

Die hier sind auch sehr gut und wenn sie dir nicht gefallen wirst du sie zu dem Preis auch wieder los:

http://www.hifi-foru...um_id=39&thread=8367
Roland04
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 10. Feb 2006, 07:21
hallo,
der tip von lolking ist spitze, setz dich mit dem verkäufer in verbindung für 200 eur das paar wirst du kaum was besseres bekommen, es sei denn du baust selbst


[Beitrag von Roland04 am 10. Feb 2006, 07:22 bearbeitet]
MACxi
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 10. Feb 2006, 15:44
heute scheint nicht mein Glückstag zu sein

Die sind schon so gut wie verkauft
Termi0003
Stammgast
#20 erstellt: 10. Feb 2006, 21:24
Also ich habe mir für 198€ heco vitas 600 gekauft..
Sind allerdings Stand LS, und vergleichen kann ich sie auch net mit vielen anderen LS.. Aber mir gefallen die recht gut, bis auf zimlich schwachen bass..
Kannste zu dem pioneer verstärker schon was sagen? hab im moment so ne conrad kiste, voll der mist.. :/
Denke mal, dass meine vitas keinen richtigen bass haben, weil der verstärker net so mitkommt..
Aber sonst könnte ich dir zu den vitas raten, sind net schlecht..
Andere Ls, vor allem kleinere findeste auch bei www.lostinhifi.de . Haben regallautsprecher und sowas..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe, ich will mir neue Lautsprecher kaufen
TFJS am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  4 Beiträge
Hilfe ich will doch nur Musik hören!
Bremcker am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  44 Beiträge
Will mir ein Verstärker kaufen.
Altgerätesamler am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.06.2008  –  24 Beiträge
Soll ich diesen Versatärker und die Box dazu kaufen?
elli3453 am 11.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  5 Beiträge
will mir eine Anlage zusammenstellen.
xoro am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  2 Beiträge
Stereo Anlage bis 200? Pro Lautsprecher
Quitt am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  9 Beiträge
ich will mir einen vollverstärker kaufen aber welchen
symbolinsight am 26.03.2011  –  Letzte Antwort am 27.03.2011  –  3 Beiträge
Welchen HIFI-Verstärker (200-400 Euro) brauche ich, wenn ich Vinyl-LP's hören will.
pinoss am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  10 Beiträge
Angefangen habe ich, wie geht es sinnvoll weiter? Verstärker, Tuner, ect.
Südgestirn am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  36 Beiträge
Verstärker Kaufberatung bis 200?
dominicmmm am 17.03.2015  –  Letzte Antwort am 19.03.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Wharfedale
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.802 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedNojun
  • Gesamtzahl an Themen1.364.966
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.997.156