Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlage für kleinen Geldbeutel? Harman und Magnat!

+A -A
Autor
Beitrag
wise_one
Neuling
#1 erstellt: 24. Mrz 2006, 19:15
hi, bin zZ am überlegen mir eine Heimanlage zum Musikhören zu kaufen. Sollte aber nicht zu teuer sein, da ich noch Student bin
und da hab ich letztens ein Angebot bei MediaMarkt gesehen was mich sehr angesprochen hat. Es besteht aus einem Reciever von Harman Kardon, HK 3380, und Boxen von Magnat, Quantum 505. Zusammen ca. 650 €

Hat jemand Erfahrung mit dem Reciever oder den Boxen gemacht? Vielleicht hat ja sogar jemand diese Sachen daheim und kann mir sagen ob sie gut zusammen passen? Oder würde mir jemand andere Komponenten empfehlen? ein anderer Reciever oder anderen Boxen?
Viele Fragen hoffe jemand kann mir helfen.

Danke schon mal im Vorraus!!

Gruß
majorocks
Inventar
#2 erstellt: 24. Mrz 2006, 20:48
Hi wise_one,

ich habe ein Paar MAGNAT Quantum 507 und bin mit diesen LS sehr zufrieden. Ich denke, daß die 505 auch absolut ausreichen. Zum Musikhören würde ich Dir aber eher einen Verstärker empfehlen oder hörst Du viel Radio?
Von Harman/Kardon halte ich persönlich nicht soviel!
Welche Musikrichtung hörst Du denn gerne?


Gruß, MAJO


[Beitrag von majorocks am 24. Mrz 2006, 20:50 bearbeitet]
cpace
Gesperrt
#3 erstellt: 24. Mrz 2006, 21:45
kleines geldbeitelchen? bin da eher für ebxx. hab nur gute erfahrungen gemacht da, beim kauf sowie beim verkauf.


gruß cpace
wise_one
Neuling
#4 erstellt: 25. Mrz 2006, 11:34
Das mit dem Radio war auch schon eine Sache über die ich nach gedacht hatte. Ich höre eigentlich nie Radio. Macht es denn preislich oder qualitativ einen Unterschied ob ich einen Verstärker oder einen Reciever kaufen?
Ich höre eigentlich nur R'n'B, Hip Hop und Soul.

Gibt es einen guten Verstärker in dieser Preisklassen den ihr mir empfehlen könntet?
Was wäre denn mit dem Verstärker HK 970 von Harman Kardon? Den gibt es zZ sehr günstig bei Hirsch und Ille. Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht?


Danke und Gruß


[Beitrag von wise_one am 25. Mrz 2006, 11:54 bearbeitet]
Martin_H
Stammgast
#5 erstellt: 25. Mrz 2006, 13:48
also über deine Kombi kann ich nix sagen, aber die 505 kann ich empfehlen. Hör sie dir am besten eifach mal an.
majorocks
Inventar
#6 erstellt: 25. Mrz 2006, 13:49
Hi wise_one,

ich habe den H/K HK 970 schon für kurze Zeit mein Eigen nennen dürfen, habe ihn aber schon wieder zurückgegeben, weil mir der Klang absolut nicht zugesagt hat!
Ich habe mir daraufhin einen SHERWOOD AX-5103 zugeleget, der hat mich 249,-€ gekostet und klingt absolut super. Falls Du auch öfter Radio hörst, empfehle ich Dir den SHERWOOD RX-5700 (Stereo-Receiver). Der kostet ganze 299,-€.
Du kannst Dich ja mal auf der Website von SHERWOOD mal umschauen:
www.sherwood-mba.de
SHERWOOD baut übrigens die Geräte von MARANTZ, DENON, ONKYO, PIONEER, TEAC usw. Nur daß diese Geräte wegen Ihres Bekanntheitsgrades und Namens um einiges teurer sind, aber qualitativ nicht unbedingt besser!


Gruß, MAJO


[Beitrag von majorocks am 25. Mrz 2006, 13:51 bearbeitet]
wise_one
Neuling
#7 erstellt: 25. Mrz 2006, 14:00
Danke schonmal für alle Antworten. Werd einfach mal zu Hirsch und Ille gehen und mir alles anhören. Die können mir bestimmt auch noch Tipps geben.
Danke auch für den Tipp mit Sherwood, klingt sehr interessant, werd mich mal auf der Homepage umschauen.

Falls noch jemandem was einfällt oder nen guten Tipp hat einfach Posten, bin für jede Hilfe dankbar!

Danke und Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
gute Anlage für den kleinen Geldbeutel (~600?)
rudimenT am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  13 Beiträge
Verstärker und Boxen für den Kleinen Geldbeutel
Waldchiller am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.08.2007  –  10 Beiträge
Stereo kleinen Geldbeutel.
sensimilija am 29.10.2016  –  Letzte Antwort am 31.10.2016  –  10 Beiträge
Vollverstärker für den kleinen Geldbeutel
Shalan am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  8 Beiträge
Standlautsprecher für den kleinen Geldbeutel
Manfred_die_Rakete am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  4 Beiträge
guter klang für den kleinen geldbeutel?
RemoteControl am 09.10.2006  –  Letzte Antwort am 11.10.2006  –  11 Beiträge
Stereo Verstärker für kleinen Geldbeutel
norman am 08.08.2003  –  Letzte Antwort am 11.08.2003  –  5 Beiträge
Suche CD-Player für den kleinen audiophilen Geldbeutel
TvdN am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  36 Beiträge
Erbitte Hilfe bei Verstärker für den ganz kleinen Geldbeutel !
micha.barni am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  5 Beiträge
anlage für kleinen bruder =)
ExtremeTuning am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Magnat
  • Sherwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 179 )
  • Neuestes Mitgliedluis_thr
  • Gesamtzahl an Themen1.344.976
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.860