Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


guter klang für den kleinen geldbeutel?

+A -A
Autor
Beitrag
RemoteControl
Stammgast
#1 erstellt: 09. Okt 2006, 17:20
hallo zusammen!

ich brauche mal wieder eure hilfe.. mein bruder möchte gern seinen klang verbessern...

wir haben seinen avr erstmal verkauft und ich habe ihm meine technics sc ch 730 geliehen,
weil ich denke dass er sich von dem geld aus dem avr verkauf
erstmal einigermaßen anständige boxen kaufen sollte...

er hat noch einen yamaha cdx 396 (den wir dann später mit einem ax 396
ergänzen wollen, bessere ideen sind immer willkommen )

also geht es jetzt darum boxen in einem preisrahmen von 250 euro zu finden...

das zimmer hat etwa 25 qm, er hört hauptsächlich rock (emo...) & etwas elektro..

ich hoffe ich habe nichts vergessen

danke schon mal für eure hilfe!

grüsse
RemoteControl & bruder

achja, das design ist ihm auch recht wichtig, also schlicht wäre nicht schlecht..
RemoteControl
Stammgast
#2 erstellt: 09. Okt 2006, 17:43
achja, was wir schon im auge hatten, ist dieses bucht angebot
das paar klipsch rb 25 für 200 & natürlich die jama d570...

wäre schön wenn ihr was dazu sagen könntet oder noch andere ideen
hättet...

grüsse
RemoteControl
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 09. Okt 2006, 18:17
Hallo ja die Klipsch kann ich dir sehr ans herz legen habe selber die rb 25 und die Klingen einfach nur geil

MFG:Robert
HighEnderik
Inventar
#4 erstellt: 10. Okt 2006, 10:44
Also mit den Klipsh kann man echt Aufdrehen. Besonders geil ist es, wenn man mit ihnen Live Konzerte hört. Die Jamo sind auch geil. Sehen sehr edel aus für den Preis.
RemoteControl
Stammgast
#5 erstellt: 10. Okt 2006, 11:51
mh.. ok... also meint ihr dass diese beiden boxen in dem preisrahmen das
optimum darstellen??

vielen danke schon mal!

grüsse
RemoteControl
HighEnderik
Inventar
#6 erstellt: 10. Okt 2006, 12:03
hi! Also wenn du etwas neues kaufen möchtest würd ich sagen, dass das schon das beste ist.



Henrik
eger
Stammgast
#7 erstellt: 10. Okt 2006, 12:10
Rein preislich fallen noch die Nubox 310 und die Wharfedale Diamond 9.2 so etwa in deinen Rahmen.
Die Klipsch bringt wegen der Hochtönerkonstruktion viel Liveatmosphäre, das kann sehr gut zu manchen Musikrichtungen passen, zu anderen Musikrichtungen, die mehr "unplugged" gespielt sind, vielleicht weniger.

Grüße
agnes


[Beitrag von eger am 10. Okt 2006, 12:11 bearbeitet]
Benedictus
Inventar
#8 erstellt: 10. Okt 2006, 12:22
Viel Vorschusslorbeeren erhält derzeit die neue Monitor Audio Bronze BR2. Die wird aber wohl kaum unter 300 EUR zu haben sein.

bis später,

Benedikt
roitherkur
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Okt 2006, 12:35
Also ich hab daheim die Jamo D-570 und bin sehr zufrieden. Selbst an meinem AVR klingen die sehr gut und für mein empfinden sehr detailiert aber nicht übertrieben analythisch. Tu mich immer schwer sowas zu beschreiben. Hab das Gefühl das besonders unplugged Geschichten gut rüberkommen, also das mit Sicherheit eine Stärke der Boxen darstellt, was aber nicht heisst, dass sobald verzerrte Gitarren o.ä. dazu kommt, nur noch brei raus kommt

Vielleicht hats ja bisschen geholfen. Die Verarbeitung ist auf jeden Fall Top und für den Preis wohl aussergewöhnlich!
RemoteControl
Stammgast
#10 erstellt: 10. Okt 2006, 14:39
mh... das geht dann wohl doch sehr in richtung klipsch/jamo...

aber neu is kein zwang... wenn sich was wirklich gutes gebrauchstes findet
wäre er damit sicher auch glücklich, aber von älteren geräten
habe ich leider keine ahnung...

vllt habt ihr ja konkrete vorschläge...

vielen dank schon mal & grüsse

RemoteControl
RemoteControl
Stammgast
#11 erstellt: 11. Okt 2006, 12:16
hallo nochmal!

ich hab in der bucht ein paar dynaudio audience 50 gefunden, die evtl auch
in den preisrahmen fallen könnten... soweit sind sie bisher bei etwa 90euro...

würde es sich da lohnen mitzubieten & wenn ja, was wären sie max wert??
gibts nochn paar alternativen auf dem gebraucht markt?

grüsse
RemoteControl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
gute Anlage für den kleinen Geldbeutel (~600?)
rudimenT am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  13 Beiträge
Vollverstärker für den kleinen Geldbeutel
Shalan am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  8 Beiträge
Standlautsprecher für den kleinen Geldbeutel
Manfred_die_Rakete am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  4 Beiträge
Stereo kleinen Geldbeutel.
sensimilija am 29.10.2016  –  Letzte Antwort am 31.10.2016  –  10 Beiträge
Stereo Verstärker für kleinen Geldbeutel
norman am 08.08.2003  –  Letzte Antwort am 11.08.2003  –  5 Beiträge
Verstärker und Boxen für den Kleinen Geldbeutel
Waldchiller am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.08.2007  –  10 Beiträge
Röhrenverstärker für den kleinen Geldbeutel gesucht!
OrtAeonFluxx am 02.04.2012  –  Letzte Antwort am 04.04.2012  –  20 Beiträge
Anlage für kleinen Geldbeutel? Harman und Magnat!
wise_one am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  7 Beiträge
Guter sound für kleinen Preis (bis 700?)!
der_duke89 am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  7 Beiträge
Erbitte Hilfe bei Verstärker für den ganz kleinen Geldbeutel !
micha.barni am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Wharfedale
  • Klipsch
  • Jamo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.035