Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche 2 Regallautsprecher zum Paarpreis von €250 bis €400

+A -A
Autor
Beitrag
goldeneye_dk
Neuling
#1 erstellt: 12. Apr 2006, 23:09
Die 2 Regallautsprecher soll jetzt als Stereolautsprecher benutzt werden, später vielleicht für Surround.
Receiver ist ein Sony STR-DE875.
Raumgrösse ist 21 qm.
Ich wird normaler pop und rock drauf hören.
Die Lautsprecher muss in der farbe Silber/Grau sein.

Habe mir ein paar ausgesucht:
Wharfedal Diamond 9.2 (bester Preis gefunden €278/Paar)
Wharfedal Diamond 9.3 (bester Preis gefunden €350/Paar)
Quadral Argentum 03 (bester Preis gefunden €279/Paar)
Quadral Platinum 220 (bester Preis gefunden €398/Paar)

Was empfehlen ihr ?
Wiesonik
Inventar
#2 erstellt: 13. Apr 2006, 08:53
Mahlzeit,

bei dem Budget wären z.B. die DALI Concept 2 (gibt es aber IMHO nicht in silber) und die Visonik Evolution 6 (gibt es in silber) anhörenswert.
goldeneye_dk
Neuling
#3 erstellt: 13. Apr 2006, 10:09
Die Visonik Evolution 6 sind leider Standlautsprecher, dafür habe ist leider nicht platz.
Dali kenne ich schon, aber wegen der farbe gehen die leider nicht. Die Frau im Haus hat da leider viel zu sagen
Kruemelix
Stammgast
#4 erstellt: 13. Apr 2006, 10:28
Hallo,

ich will jetzt keine Schleichwerbung machen, aber schonmal an einen "quasi" Selbstbau gedacht? Entweder hier im Forum (Kategorie DIY) oder unter lautsprechershop.de schauen, Treiber dort kaufen, Boxen vom Schreiner machen lassen (kostet ca. 30-50€ pro Box) und dann noch anpinseln und Treiber montieren. Mit 400€ bist du gut dabei (meine haben jetzt 450€ gekostet).

MfG

Thomas
zwittius
Inventar
#5 erstellt: 13. Apr 2006, 10:44
Magnat Quantum 503 gibts im netz für ca. 260Euro


farbe ist silber/buche also front ist silber (tieftöner auch) und der korpus ist buche



grüße
Manu
goldeneye_dk
Neuling
#6 erstellt: 13. Apr 2006, 10:48

Kruemelix schrieb:
Hallo,

ich will jetzt keine Schleichwerbung machen, aber schonmal an einen "quasi" Selbstbau gedacht? Entweder hier im Forum (Kategorie DIY) oder unter lautsprechershop.de schauen, Treiber dort kaufen, Boxen vom Schreiner machen lassen (kostet ca. 30-50€ pro Box) und dann noch anpinseln und Treiber montieren. Mit 400€ bist du gut dabei (meine haben jetzt 450€ gekostet).

MfG

Thomas

Habe nicht daran gedacht, aber bei meiner DIY qualitäten kein guter idee
goldeneye_dk
Neuling
#7 erstellt: 13. Apr 2006, 10:49

zwittius schrieb:
Magnat Quantum 503 gibts im netz für ca. 260Euro

farbe ist silber/buche also front ist silber (tieftöner auch) und der korpus ist buche

grüße
Manu

Alles auch korpus muss silber sein, sagt die Frau im Haus
zwittius
Inventar
#8 erstellt: 13. Apr 2006, 10:51
die quantum 501 gibts in GANZ silber.

sie hat den selben hochtöner wie die 503 doch der tieftöner ist nur 11cm "groß" .der der 503 gute 17cm

es gibt wenige boxen die ganz silber sind.

grüße
Manu
Fraglitter
Inventar
#9 erstellt: 13. Apr 2006, 12:07
http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=2


die?

bissl teurer aber geil!!!!


[Beitrag von Fraglitter am 13. Apr 2006, 12:11 bearbeitet]
Marco_P.
Stammgast
#10 erstellt: 13. Apr 2006, 12:18
hallo,

bei wharfedale ist das preis-leistungsverhältnis absolut top.weiss nicht wie sie mit einem sony harmonieren, aber mit yamaha ergeben sie eine gute kombination, da die wharfedale's eher dumpf klingen und der yamaha recht hell.
die verarbeitung der wharfedale's ist auch nicht schlecht.
Wiesonik
Inventar
#11 erstellt: 13. Apr 2006, 12:19

Die Visonik Evolution 6 sind leider Standlautsprecher, dafür habe ist leider nicht platz


oooch,
ich habe die meiner Frau als Regalbox "verkauft".

Nee, im Ernst, da habe ich mich vertan. Gemeint war die

VISONIK Evolution 3
goldeneye_dk
Neuling
#12 erstellt: 14. Apr 2006, 12:46

zwittius schrieb:
die quantum 501 gibts in GANZ silber.

sie hat den selben hochtöner wie die 503 doch der tieftöner ist nur 11cm "groß" .der der 503 gute 17cm

es gibt wenige boxen die ganz silber sind.

grüße
Manu

Glaube das der tieftöner ein bisschen zu klein wird.
Die im meinen ersten eintrag erwählten sind alle ganz silber.
Andere kann ich auch nicht im meinem preisbereich finden.
BlueAce
Inventar
#13 erstellt: 14. Apr 2006, 14:34
Hab vor kurzem ein Paar Elac CL82 erstanden - die gabs in Silber für 149/Stück. Mir gefallen sie recht gut.

Greets
Ace
lolking
Inventar
#14 erstellt: 14. Apr 2006, 15:08


Elac BS-203.2 Hab ich beste Erfahrungen mit gemacht und Gerüchten zufolge gibts die schon für um die 500€


[Beitrag von lolking am 14. Apr 2006, 15:08 bearbeitet]
zwittius
Inventar
#15 erstellt: 14. Apr 2006, 15:17
ja die elac 203.2 sind schon feine LS!

sind aber wirklich schon ne (preis)klasse über den magnat,wharfedale oder quadral


sehr sehr fein auflösende höhen,spirtzig und flinkes klangbild, präzise,unauffälluge bässe wobei der bass in sachen tiefe,druck und dynamik nicht gegen den einer quantum 503 ankommt.


grüße
Manu
lolking
Inventar
#16 erstellt: 14. Apr 2006, 15:20
http://cgi.ebay.de/E...QQrdZ1QQcmdZViewItem




sehr sehr fein auflösende höhen,spirtzig und flinkes klangbild, präzise,unauffälluge bässe wobei der bass in sachen tiefe,druck und dynamik nicht gegen den einer quantum 503 ankommt.


Sie gehen vielleicht nicht so tief wie die Magnat, allerdings ist die Dynamik mindestens gleichwertig, wenn nicht sogar besser.

Kosten ja auch ne ganze Ecke mehr!
goldeneye_dk
Neuling
#17 erstellt: 14. Apr 2006, 16:17

BlueAce schrieb:
Hab vor kurzem ein Paar Elac CL82 erstanden - die gabs in Silber für 149/Stück. Mir gefallen sie recht gut.

Greets
Ace

Ich kann die nur für 249/Stück finden.
Wo hast du die für den Preis gefunden?
Die sehen gar nicht schlecht aus
BlueAce
Inventar
#18 erstellt: 14. Apr 2006, 16:24
das war im Januar bei einem Expert-Fachmarkt hier in der Nähe. Die hatten da noch ca. 10 Paare. Die 249.- sind der Preis für die etwas "aufwendigere" Lackierung in Silver Shadow, soweit ich mich erinnere. Aber da ich die Farbe nicht hören konnte ....

Greets
Ace
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher bis 400 Euro (Paarpreis)
Lara1987 am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  7 Beiträge
Regallautsprecher Stereo bis 250 EUR ?
InfoSucher123 am 05.03.2016  –  Letzte Antwort am 07.03.2016  –  4 Beiträge
suche GEBRAUCHTE Regallautsprecher bis 250 EUR
Dorky am 27.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  15 Beiträge
Regallautsprecher bis 400 Euro/Paar
lagan am 29.03.2014  –  Letzte Antwort am 31.03.2014  –  16 Beiträge
Regallautsprecher bis (.)
dertyp93 am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  8 Beiträge
suche Regallautsprecher
c_belt am 07.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  5 Beiträge
Regallautsprecher bis 250?/stück
Demian79 am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  13 Beiträge
Suche Regallautsprecher - 250?
Geronim0 am 20.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  23 Beiträge
Regallautsprecher
NilsT am 29.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  2 Beiträge
Ratschläge für Regallautsprecher, sehr wandnah bis 400??
tobi_whong am 18.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Elac
  • Wharfedale
  • Dali
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.766