Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche "schöne" standboxen

+A -A
Autor
Beitrag
bmwjunkee
Stammgast
#1 erstellt: 13. Aug 2006, 17:44
hallo
bin auf der suche nach schönen standboxen fürs wohnzimmer. sollten in etwa bang&olufsen design haben ( schmale säulen).da sie nur zur berieselung eingesetzt werden,brauchen sie keinen highendigen klang erzeugen. dachte evtl. an teufel?, . mein vater hat noch ältere axton eco,würden mir gefallen, sind aber nicht mehr erhältlich. kennt ihr alternativen?

danke
ch
Inventar
#2 erstellt: 13. Aug 2006, 19:08
Preis??
Canton CD 100, 200, 300

Gruß ch
berlidet
Stammgast
#3 erstellt: 13. Aug 2006, 20:06
Hi,

wenn du auf der suche nach "schönen" Boxen bist, dann schau dir mal die Dream 77 von Pure Acoustics an.

Regulär kriegste sie u.a. bei radiowolf.de.

http://cgi.ebay.de/P...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Grüße Detlef
bmwjunkee
Stammgast
#4 erstellt: 14. Aug 2006, 09:09
danke berlidet. sind echt schöne boxen und preiswert dazu.aber evtl. etwas zu groß( tiefe). trotzdem danke
kempi
Inventar
#5 erstellt: 14. Aug 2006, 09:45
Schau mal hier im Forum (auch bei den Bildern unter "needles"
bmwjunkee
Stammgast
#6 erstellt: 14. Aug 2006, 14:05
wie sieht es mit den teufel concept s frontspeakern aus? hat die schon jemand mit musik gehört?
taubeOhren
Inventar
#7 erstellt: 14. Aug 2006, 14:10
...Teufel Concept R...


zur "Berieselung" gerade noch geeignet (kompl. Set, inkl Sub für 345,-)



taubeOhren
bmwjunkee
Stammgast
#8 erstellt: 14. Aug 2006, 14:15
aber die concept "S" fronts sollen laut teufel besser sein

danke
taubeOhren
Inventar
#9 erstellt: 14. Aug 2006, 14:19
... laß Dir beide schicken - anhören - entscheiden - eins oder beide zurück!!!!! ...


das mußt Du allerdings selbst erledigen

taubeOhren
Summerset
Stammgast
#10 erstellt: 14. Aug 2006, 22:01
Soll's nur schön sein, oder soll's auch gut klingen? Dann empfehle ich die Canton Karat 707, die gibt's demnächst in weißem Klavierlack. Optisch und klanglich erste Sahne...
lex220
Stammgast
#11 erstellt: 15. Aug 2006, 09:09
B&W XT4! kosten allerdings 2500€
boarder
Stammgast
#12 erstellt: 15. Aug 2006, 09:20
Wie wär's mit der Teufel Ultima5.

Macht meiner Meinung designmäßig auch was her...
Sebastian_K
Stammgast
#13 erstellt: 16. Aug 2006, 21:13
Was hälts du von nem Paar Jamo D570 oder (etwas größer) D590?

Gibts zurzeit bei Hirsch und Ille für 200€(570) bzw. 300€(590) fürs paar.

Durch die geschwungenen Seiten wirken sie sehr schlank. Und gut anhören tun sie sich auch.
Im Stereoforum gibts auch einen Erfahrungsthread zu den dingern.

Hier kann man sie noch kaufen, aber wieder zurückgeben scheint kein problem zu sein. Ich hab diesen service nicht in anspruch genommen.

Die kleinen sind übrigens neben Schwarz auch in Kirsch erhältlich. Klavierlack sind allerdings beide nicht. Die Glasscheibe obendrauf schaut aber sehr geil aus.

Sebastian
Torrente
Stammgast
#14 erstellt: 17. Aug 2006, 17:57
Vielleicht wäre die Quadral Signo-Reihe ja auch etwas...
G4nj4sm0ker
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 18. Aug 2006, 01:11
Hier einmal bitte klicken
... aber besser nicht auf den Preis schauen ^^
Der Typ der die dinger erfunden hat ist der freund meiner tante daher kenn ich diese schmuckstücke... ich würde sie als beste LS der WELT betiteln, die haben einen hervorragenden klang wie ich ihn noch nie in meinem Leben gehört hab!
Caligula
Stammgast
#16 erstellt: 18. Aug 2006, 01:17

G4nj4sm0ker schrieb:
Hier einmal bitte klicken
... aber besser nicht auf den Preis schauen ^^
Der Typ der die dinger erfunden hat ist der freund meiner tante daher kenn ich diese schmuckstücke... ich würde sie als beste LS der WELT betiteln, die haben einen hervorragenden klang wie ich ihn noch nie in meinem Leben gehört hab!


Willst Du mich (uns) für dumm verkaufen?
klaus_moers
Inventar
#17 erstellt: 18. Aug 2006, 01:27

Summerset schrieb:
Soll's nur schön sein, oder soll's auch gut klingen? Dann empfehle ich die Canton Karat 707, die gibt's demnächst in weißem Klavierlack. Optisch und klanglich erste Sahne...


In weiß, das gibt's ja nicht. Ist das die ipod-Serie?

G4nj4sm0ker
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 18. Aug 2006, 19:20

Caligula schrieb:

G4nj4sm0ker schrieb:
Hier einmal bitte klicken
... aber besser nicht auf den Preis schauen ^^
Der Typ der die dinger erfunden hat ist der freund meiner tante daher kenn ich diese schmuckstücke... ich würde sie als beste LS der WELT betiteln, die haben einen hervorragenden klang wie ich ihn noch nie in meinem Leben gehört hab!


Willst Du mich (uns) für dumm verkaufen?


eigentlich nicht!
wie kommst du darauf?
Summerset
Stammgast
#19 erstellt: 18. Aug 2006, 22:10
Ach, der Herr Moers ist doch immer wieder lustig!
Ja, jeder Lautsprecher wird von Steve Jobs handsigniert, bekommt ein Clickwheel (für die Einstellung der Übergangsfrequenz, lässt sich auch via Bluetooth über jeden I POD steuern!), sowie einen (und jetzt halt Dich fest!) 5.-EUR Gutschein für den Apple I-Tunes Store.
Und: Wer 5 Paar 707 in weiß kauft, der bekommt das legendäre White Room Album von The KLF(nich' zu verwechseln mit dem White Album der Beatles!)für umme dazu!
Das ist ja wohl was, was?
boarder
Stammgast
#20 erstellt: 19. Aug 2006, 08:17

G4nj4sm0ker schrieb:
Hier einmal bitte klicken
... aber besser nicht auf den Preis schauen ^^
Der Typ der die dinger erfunden hat ist der freund meiner tante daher kenn ich diese schmuckstücke... ich würde sie als beste LS der WELT betiteln, die haben einen hervorragenden klang wie ich ihn noch nie in meinem Leben gehört hab!


Naturschallwandler, so so

Der Freund Deiner Tante sollte lieber bei seinen Naturwissenschaften bleiben und den Bau von Lautsprechern anderen überlassen .
klaus_moers
Inventar
#21 erstellt: 19. Aug 2006, 08:49
Na, schön sind die Dinger nun wirklich nicht. Sieht eher aus wie ein zu schnell pubertierter Gaskocher.

Aber die Idee ist mal pfiffig. Müsste man mal hören. Wäre die konsequente Weiterentwicklung des Bose-Prinzips.

Vermutlich klingt es nur gut, wenn man in freier Natur im fröhlichen Ringelreih um den Klangwandler herumtanzend audiophile Leckereien (Grillenzirpen, Vogelgezwitscher, etc.) geniessen möchte.



(Ein bisschen Spass muss sein!)
Roland04
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 19. Aug 2006, 08:56

klaus_moers schrieb:
Na, schön sind die Dinger nun wirklich nicht. Sieht eher aus wie ein zu schnell pubertierter Gaskocher.


(Ein bisschen Spass muss sein!)

, so könnte man es nennen, aber der preis ist doch als recht günstig für einen in der pubertät stehenden gaskocher, anzusehen
isc-mangusta
Inventar
#23 erstellt: 19. Aug 2006, 09:22
Das Konzept der "Kugelschallwandler" oder auch Rundumstrahler oder Klangsäulen ist ja nun nichts Neues.
Die Dinger als "Beste LS der Welt" zu bezeichnen finde ich doch sehr vermessen.
Ich wette MBL , Duevel oder German Physiks und Konsorten können das besser. Da wird man aber auch tiefer in die Tasche greifen müssen.


[Beitrag von isc-mangusta am 19. Aug 2006, 09:51 bearbeitet]
boarder
Stammgast
#24 erstellt: 19. Aug 2006, 09:58
Rundstrahler sind sehr aufstellungskritisch. Visaton hat sowas seit Jahren im Programm für ein Bruchteil des Preises der Naturpurwandler:
http://www.visaton.de/de/6/26/571/index.html

...und Visaton baut die aller aller allerbesten Chassis der Welt
DasNarf
Inventar
#25 erstellt: 19. Aug 2006, 14:59

boarder schrieb:

...und Visaton baut die aller aller allerbesten Chassis der Welt :D


Du lügst ja! Du meinst sicher CAT
G4nj4sm0ker
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 22. Aug 2006, 14:57

boarder schrieb:

G4nj4sm0ker schrieb:
Hier einmal bitte klicken
... aber besser nicht auf den Preis schauen ^^
Der Typ der die dinger erfunden hat ist der freund meiner tante daher kenn ich diese schmuckstücke... ich würde sie als beste LS der WELT betiteln, die haben einen hervorragenden klang wie ich ihn noch nie in meinem Leben gehört hab!


Naturschallwandler, so so

Der Freund Deiner Tante sollte lieber bei seinen Naturwissenschaften bleiben und den Bau von Lautsprechern anderen überlassenimages/smilies/insane.gif .


und du solltest lieber deine oberflächlichkeit bekämpfen! oder hast du sie gehört?
ich mein ich weiß wovon ich rede
im gegensatz zu anderen individuen die hier meinen über dinge richten zu können welche sie nicht gehört haben!

und die originalen mechow's werden von den meißten musikpädagogen bevorzugt!...
aber gut sagt, lästert, hatet wie ihr wollt. is nich mein ding


[Beitrag von G4nj4sm0ker am 22. Aug 2006, 15:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
schmale standboxen!?
zwittius am 10.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  6 Beiträge
Bang & Olufsen ?
der_fernsehturm am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 07.03.2007  –  38 Beiträge
Suche Standboxen !!!
syruss am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  5 Beiträge
Standboxen
phil_the_grill am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  7 Beiträge
suche die Bang&Olufsen Beovox S75
HelixFreak am 22.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  3 Beiträge
zügig: eBay Bang & Olufsen Lautsprecher
provd am 07.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.10.2013  –  2 Beiträge
Teufel Boomster oder Bang Olufsen Beolit 15
Olufsen_FanBoy am 14.01.2016  –  Letzte Antwort am 31.10.2016  –  6 Beiträge
Standboxen Kaufberatung
Farix am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  10 Beiträge
suche lautsprecher und subwoofer fürs wohnzimmer
Bomme am 30.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  4 Beiträge
suche silberne Standboxen
WalterD am 01.04.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Axton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 73 )
  • Neuestes MitgliedZipfelschwinga
  • Gesamtzahl an Themen1.345.089
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.460