Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


welches Equipmet // anfängerfrage. sorry =)

+A -A
Autor
Beitrag
AlieNateD
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Aug 2006, 22:38
sooo...

also, hab hier so ne Standardstereoanlange, leider komplett ohne Eingänge... bald umzug, bisschen geld wird da locker... =)

also... ich würd gerne meinen mp3-player reinstopfen können... und gleichzeitig (logischerweise immer nur eins, das is klar... =) ) auch noch den tv-sound darüber laufen lassen... was brauch ich dafür? Reicht nen Verstärker? Und worauf muss ich bei dem Equipment dann achten...?

hab nich so viel geld, leider...

mFg & thx,
AlieNateD

EDIT: das hier sieht zB passend aus... passt grad noch so ins budget...


[Beitrag von AlieNateD am 28. Aug 2006, 22:46 bearbeitet]
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 28. Aug 2006, 22:53

AlieNateD schrieb:
EDIT: das hier sieht zB passend aus... passt grad noch so ins budget... ;)

Der übliche Kernschrott...
Karaoke...

AV-Receiver gehen so ab 150 Euro los.
Mit einem Markengerät kannst Du wenig falsch machen.

Muss es denn Surround sein?

Gruss
Jochen
AlieNateD
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Aug 2006, 23:01
surround = 5.1?

mir würd wohl auch ne 2.1 geschichte reichen... wobei der sub dann erst zu weihnachten kommt =)

noch 2 vorschläge...

das
ooooder
das

nur so als beispiel... werd in 2h ganz sicher nix kaufen...
Master_J
Inventar
#4 erstellt: 28. Aug 2006, 23:07

AlieNateD schrieb:
surround = 5.1?

Jepp.

Die beiden Verstärker sind schon eine ganz andere Klasse.
Subwoofer kannst Du an alle Stereo-Verstärker anschliessen.

Ich verschiebe mal nach Stereo.

Gruss
Jochen
AlieNateD
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Aug 2006, 23:23
kaykay... passt scho =)

aaaalso...mehr als diese verstärker brauch ich dann nich? ...kabel, das is klar

meine anlage bis jetz, kann ich die boxen noch schön weiterbutzen? ohne dass es i-welche probs gibt...? =)

thx & mFg wie immer =P
HighEnderik
Inventar
#6 erstellt: 29. Aug 2006, 14:15
Also neue Boxen sollten umbedingt her!



Da würd ich nochmal so 150€ ausgeben.


http://cgi.ebay.de/J...QQrdZ1QQcmdZViewItem


Sowas wär schon nicht schlecht.


oder sowas hier:


http://cgi.ebay.de/M...QQrdZ1QQcmdZViewItem





Gruß Henrik
AlieNateD
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Aug 2006, 11:55
gut, aber ob die boxen erstmal brauchbar sind... neue würde dann frühestens zu weihnachten kommen
AlieNateD
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Sep 2006, 12:36
noch ne sache... sorry leute =P

alles kursive hat sich erledigt ;)

ich würde da gerne tv + gelegentl. mp3 player anschließen... dann immer beliebig durchschalten können

-> woran erkenn ich dass das möglich is?

daaannn... mein tv (uraltding... -.-) hat grad ma nen skat-eingang... was is notwendig um das vieh mitter anlage zu koppeln? bzw. ob das überhaupt möglich is...
wenns jemanden interessiert... sogehts ;)


uuunddd...in eBay-Beschreibungen liest man oftmals was von ohm/watt zahlen usw... was ist wirklich wichtig für nen guten verstärker für wenig geld? =)

mFg & tY
dat AlieN =)

EDIT]

sorry, noch was xD

// Bild geht nich... wisst aber wohl was ich mein...

ihr meintet, man könnte an jeden stereo nen sub dranhängen. fragt sich nur wo? xD
seh halt nur 2 x ausgang...

=> immer mit sub möglich? is wichtiges kriterium

EDIT nochma...]

TV-Ding hat sich erledigt...


[Beitrag von AlieNateD am 19. Sep 2006, 13:00 bearbeitet]
AlieNateD
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 20. Sep 2006, 12:29
ich hasse es meine eigenen Threads zu pushen... aber wo der hei rso langsam auf seite 4 zugeht, wollt euch och doch nochma bitten zu antworten... is für mich zieml wichtig =)

thX & srY
aldi2106
Stammgast
#10 erstellt: 20. Sep 2006, 14:27
einen subwoofer kannst du an jeden verstärker anschließen.
manche haben dafür einen pre-out (das ist meistenst ein cinch-ausgang), sonst schließst du den subwoofer einfach parallel zu den lautsprechern an die lautsprecherklemmen an.
wenn die klemmen halbwegs vernünftig sind, dürfte das reinpassen......

gruß
aldi2106
dawn
Inventar
#11 erstellt: 22. Sep 2006, 08:59

ch würde da gerne tv + gelegentl. mp3 player anschließen... dann immer beliebig durchschalten können

-> woran erkenn ich dass das möglich is?


Du kannst externe Geräte immer über nen normalen Line-Eingang per Cinch-Kabel anschließen. Der CD-Eingang ist z.B. so einer. Jeder vernünftige Verstärker hat auch nen Tuner-Eingang, den Du auch dafür nutzen kannst und mindestens einen sogenannten AUX-Eingang, der ebenfalls für weitere Geräte gedacht.

Du brauchst allerdings nen Cinch-Ausgang an dem externen Gerät bzw. nen Low Level-Klinkenausgang ginge auch (also NICHT den Kopfhörer-Ausgang), dafür gibt´s dann Adapter Klinke-Cinch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anfängerfrage!
Steffy am 17.09.2002  –  Letzte Antwort am 06.10.2002  –  37 Beiträge
Anfängerfrage
lenny- am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  11 Beiträge
Anfängerfrage
Tamidor am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 19.02.2006  –  5 Beiträge
Anfängerfrage.
Latour123 am 06.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  3 Beiträge
Blutige Anfängerfrage, welchen Verstärker empfehlt ihr von den 3?
ozal86 am 28.02.2008  –  Letzte Antwort am 28.02.2008  –  3 Beiträge
Absolute Anfängerfrage zu Schallplattenspieler
frodo_beutlin am 30.09.2003  –  Letzte Antwort am 30.09.2003  –  2 Beiträge
Anfängerfrage A/D Wandler
bombitout am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  4 Beiträge
Anfängerfrage: Verstärker - Plattenspieler
Knueller am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  25 Beiträge
Welches System fürs Zimmer?
Markonbass! am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  8 Beiträge
Anfängerfrage: automatische Umschaltung bei Signaleingang
erto am 25.06.2016  –  Letzte Antwort am 26.06.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Emporia

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitglied/marasw/
  • Gesamtzahl an Themen1.346.085
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.549