Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz PM-65 (was darf der kosten?)

+A -A
Autor
Beitrag
stef1205
Stammgast
#1 erstellt: 14. Sep 2006, 12:57
Mein Amp haucht zurzeit vermutlich sein Leben aus, und ich habe die Idee, mir einen anderen (gebrauchten) Verstärker zu besorgen.
Bei unserem Lieblings-Internet-Trödler habe ich einen Marantz PM-65 gesichtet. Was darf so ein Teil kosten?
Reicht er aus, um meine beiden B&W DM 603 S 2 anzusteuern?
Welche Alternativen schlagt ihr vor (Marantz soll es schon sein, das harmoniert ganz gut)
Meistens läuft über die Anlage lauter Rock
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz PM-65
el-ramondo am 04.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.11.2007  –  2 Beiträge
Was darf der noch kosten ?
muke am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 08.07.2004  –  5 Beiträge
Marantz PM-80
Pitter89 am 01.07.2013  –  Letzte Antwort am 02.07.2013  –  4 Beiträge
Marantz PM 7200
Christian3 am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  71 Beiträge
Marantz PM 7200 ???
przyjaciel am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 28.10.2003  –  4 Beiträge
Marantz PM-4400
sieppl am 03.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  17 Beiträge
Marantz PM-11S1 vs. Krell KAV 400xi
rudinho76 am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  8 Beiträge
Marantz PM 6003 oder PM 7003?
gastricacid am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.12.2010  –  11 Beiträge
Ersatz für Marantz PM 7001
expatriate am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  51 Beiträge
Frage zu Marantz PM 7000 PM 4200 und PM 4400
birneone am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.10.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedHifinik
  • Gesamtzahl an Themen1.346.155
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.562