Stand-Lautsprecher ca. 600 EUR / Paar

+A -A
Autor
Beitrag
helge12
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Sep 2006, 20:20
Hallöchen,

suche Stand-LS um die EUR 600,00 je Paar.
Konnte bislang die Magnat Quantum 507 hören.
Diese gefielen mir auch sehr gut!
Welche LS sind es Eurer Meinung nach noch wert, in dieser Preisklasse gehört zu werden?? Canton LE 190 z.B.??

Raumgröße: ca. 50 qm
Musik: sehr gemischt, von Charts bis Rock über House.
Receiver: Yamaha RXV550

Danke für Eure Entscheidungshilfe vorab...

Gruß
Helge
LaVeguero
Inventar
#2 erstellt: 17. Sep 2006, 21:01
Grüß Dich!

Von den günstigen Cantons würde ich eher abraten. Ein Hörtest gegen die Quantums sollte das schon untermauern.

Abseits der deutschen Großhersteller finden sich auch im Fachhandel viele "Perlen":

KEF iQ
Tannoy Sensys
JMLab Focal Chorus (Nachfolger kommt bald)
Monitor Audio
Mission

...und noch viele andere.

Bevor Du zu einem der üblichen großen Marken greifst, solltest Du auf jeden Fall auch mal ein kleines Fachgeschäft in Deiner Nähe aufsuchen.

Die Quantums sind aber dennoch sicher kein Fehlgriff.
JokerofDarkness
Inventar
#3 erstellt: 17. Sep 2006, 21:21
Ich werfe mal die Infinity Beta 50 in den Raum!
helge12
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Sep 2006, 19:18
Ok, soweit schon mal danke.

Was habe ich denn von ELAC Boxen zu halten? Die habe ich letztens in einem Werbeblättchen von Saturn gesehen.

Gruß
Helge
Esche
Inventar
#5 erstellt: 18. Sep 2006, 19:26
bei dieser raumgröße und dem schwachbrüstigen yammi würde ich zu klipsch greifen.

z.b. jene:

http://www.klipsch-direct.de/klipsch-reference-rf3.html

einfach mal anrufen
LaVeguero
Inventar
#6 erstellt: 18. Sep 2006, 19:29
Di kleinste Klipsch Standbox hab ich auch erst kürzlich gehört. War schon beeindruckend, was aus dem Winzling an Dampf rauskam. Aus meiner Sicht aber eher eine "Spaßbox".
Esche
Inventar
#7 erstellt: 18. Sep 2006, 19:33
ja aber 50qm, rock house und keine leistung

die stands gibt es jetzt recht günstig


[Beitrag von Esche am 18. Sep 2006, 19:34 bearbeitet]
dr-dezibel
Stammgast
#8 erstellt: 18. Sep 2006, 19:40

LaVeguero schrieb:
Di kleinste Klipsch Standbox hab ich auch erst kürzlich gehört. War schon beeindruckend, was aus dem Winzling an Dampf rauskam. Aus meiner Sicht aber eher eine "Spaßbox". ;)


Was spricht denn gegen ein wenig Spass??
Musikhören braucht doch keine todernste Angelegenheit zu sein, oder?
dr-dezibel
Stammgast
#9 erstellt: 18. Sep 2006, 19:43

helge12 schrieb:
Hallöchen,

suche Stand-LS um die EUR 600,00 je Paar.
Konnte bislang die Magnat Quantum 507 hören.
Diese gefielen mir auch sehr gut!
Welche LS sind es Eurer Meinung nach noch wert, in dieser Preisklasse gehört zu werden?? Canton LE 190 z.B.??

Raumgröße: ca. 50 qm
Musik: sehr gemischt, von Charts bis Rock über House.
Receiver: Yamaha RXV550

Danke für Eure Entscheidungshilfe vorab...

Gruß
Helge


Für die Raumgröße ist die Canton RCL auf jeden Fall auch ein Kandidat.
Aber da kannst du dann auch schon auf einen kräftigeren Receiver oder Verstärker sparen.
Esche
Inventar
#10 erstellt: 18. Sep 2006, 19:44
ja, aber dann recht schnell, sonst schaltet die schutzschaltung den spaß schon über zimmerlautstärke ab


[Beitrag von Esche am 18. Sep 2006, 19:45 bearbeitet]
LaVeguero
Inventar
#11 erstellt: 18. Sep 2006, 19:53

dr-dezibel schrieb:

LaVeguero schrieb:
Di kleinste Klipsch Standbox hab ich auch erst kürzlich gehört. War schon beeindruckend, was aus dem Winzling an Dampf rauskam. Aus meiner Sicht aber eher eine "Spaßbox". ;)


Was spricht denn gegen ein wenig Spass??


...gar nichts!
zuyvox
Inventar
#12 erstellt: 18. Sep 2006, 20:03
Klipsch ist so ne Sache... muss man Mögen, den Klang. Bei House aber wohl zu empfehlen.

Genau wie JBL Northridge Serie, deren Qualität aber sehr umstritten ist (Nach meiner Erfahrung)

Ich selbst habe die Quadral Argentum 03, etwa 50cm hoch.
So ne Mischung aus Regal und Standbox.

Jetzt mein Tipp:
Die "Quadral Argentum 09"
Klingt super und ist recht günstig. Gutes P/L Verhältnis.

Gibt noch die Argentum 07, die würde ich aber nicht nehmen, die klingt etwas unausgewogener.


Also hier die 09: Argentum 09
Und im Laden kostet die so um die 600€/Paar

lG Zuyvox
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Lautsprecher 600-800 EUR
Paschoy am 19.02.2014  –  Letzte Antwort am 23.02.2014  –  7 Beiträge
(Stand)boxen für bis zu 300,- EUR
Pepsen am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  13 Beiträge
Standlautsprecher /Paar ca 600?
FAntaaa am 18.03.2015  –  Letzte Antwort am 18.03.2015  –  9 Beiträge
Lautsprecher paar max 600 ?
schpongo am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2010  –  16 Beiträge
Standlautsprecher / Paar ca. 500-600 Euro
kurac am 11.05.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  33 Beiträge
Kaufberatung: Stand-LS Paar für 1000.- EUR
Studebaker am 26.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2012  –  8 Beiträge
Standlautsprecher um die 600 EUR das Paar
bor am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  8 Beiträge
Stereo-System Einsteiger, bis ca. 600 EUR
Tuelle007 am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  9 Beiträge
Verstärker (gebraucht) bis ca. 600 EUR gesucht
Poe05 am 15.01.2017  –  Letzte Antwort am 25.01.2017  –  17 Beiträge
Suche Klanglich tolle Lautsprecher bis ca 600 EUR
Gh0ster1988 am 06.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.078 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedBömmel_
  • Gesamtzahl an Themen1.389.727
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.463.496

Hersteller in diesem Thread Widget schließen