Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte nicht schlagen!

+A -A
Autor
Beitrag
eglevara
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Nov 2003, 15:44
Hi,
mir tut's ja irgendwie selbst weh, dass ich die frage stellen muss. also gut:
am 6.12. findet anstatt einer weihnachtsfeier unsere nikolaus-feier statt.
mein chef hat mir zur beschallung unserer werkzeugbau-halle (ca.10m hoch, fläche ca.150-200m²) ein unglaublich hohes budget von 200? *schnief/kopfschüttel* eingeräumt. ich weiß nicht wie er sich das vorstellt aber es kann eigentlich nur in die hose gehen. er will ein notebook mit mp3s über den klinkenausgang an ein boxenset hängen...
naja, dann hab ich mir gedacht nimm doch das concept e magnum, das es bei teufel momentan ja für schlappe 199? gibt. leider ist das boxenset erst wieder ab mitte dezember verfügbar und fällt deshalb raus.
er ist der meinung, dass 2 kleine boxen und dazu noch ein sub für ein bisschen hintergrund-musik während des essens ausreichen müssten. ich würde dann aber schon dazu tendieren wenigstens 4-5 brüllwürfel + sub aufzustellen, damit der schlechte sound wenigstens von allen seiten gleichmäßig kommt.
was würdet ihr mir, wenn es denn unbedingt sein muß, in dieser preisklasse empfehlen??

noch was: die boxen kommen später ins besprechungszimmer, sollten also einigermaßen aussehen und nicht zu groß sein (geht in der preisklasse ja eigentlich eh nicht ).

gefrustet und auf eur verständnis hoffend...
c.
laslo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Nov 2003, 12:00
Ohje!

Ich glaube kaum, dass das machbar ist!
Für die 200€ kannst höchstens eien Anlage mieten!
Da wärst du für den Abend schon raus!

Außerdem ist es völlig unmöglich mit LS die Später in ein 5x5 m(Dient nur zur Verdeutlichung)Besprechungszimmer sollen eine Halle mit 150m² zu beschallen.

Gruß
snark
Administrator
#3 erstellt: 15. Nov 2003, 12:09

Für die 200 EUR kannst höchstens eien Anlage mieten!


Da kann ich mich laslo nur anschliessen, für 200 Euro kannst Du mit etwas Glück eine geeignete leistungsstarke Anlage leihen (wirst Du aber wohl selbst abholen müssen). Die spätere Nutzung im Besprechungszimmer könnte man vielleicht noch hinkriegen für das Geld, wenn die Leute in der Kaffeepause ein wenig berieselt werden sollen, aber für die große Halle sehe ich da keine brauchbare Möglichkeit.

so long
snark
eglevara
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Nov 2003, 12:36
hoi,

alos hab mich nochmal umgeschaut.
ich bekomm ja eigentlich nicht mal das set für das besprechungszimmer für 200?. außer den teufelboxen sind mir keine vollaktive boxen in der preisklasse aufgefallen.

ok, mein vorschlag:
wir machen zusammen das besprechungszimmer klar und ich versuch meinem chef nochmal klarzumachen, dass das mit der halle illusorisch ist.
es werden absolut keine klangwunder erwartet!


vielen dank
c.
synaesthesia
Stammgast
#5 erstellt: 16. Nov 2003, 11:32
als ich würde sagen das beste preis/lärm verhältnis gibts bei raveland 2x49€ für die kleinsten. und einen amp mit 80-100W bei ebay gibts auch schon für 100€. allerdings sind diese lautsprecher wür alles andere als viel lärm ungeeignet...
emi
Inventar
#6 erstellt: 16. Nov 2003, 16:49
jau. meine meinung. raveland!! aber klanglich sind die nich so der bringer. fie hier kosten das stück 99€. das sind dann auch schon fast die größten.



www.mhzpower-emigrante.de/ravis.jpeg


[Beitrag von emi am 16. Nov 2003, 16:50 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beschallung Lokal ca 90m2
platter am 13.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.08.2016  –  9 Beiträge
Suche gutes 2.1-Boxenset für den Gebrauch am TV!
Stephen-Nabors am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  5 Beiträge
Beschallung für ein Bistro/Bar
wild_steve am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  5 Beiträge
Suche Anlage die ich an meinen Pc hängen kann.
SieHabenKennyGetötet!!! am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  12 Beiträge
Suche den richtigen Verstärker, budget 150-200?
Iulius am 06.05.2012  –  Letzte Antwort am 09.05.2012  –  2 Beiträge
10m Kabel für mein System
AlexDeLarge am 29.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  18 Beiträge
Kopfhörer ca. 150 Euro
Uliminator am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  12 Beiträge
PLatzmangel! Ein Lautsprecher für alles! ca.200?
Omsk am 23.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  15 Beiträge
Fläche entscheidend?
Cortana am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  29 Beiträge
beschallung mit mehreren boxen.
gerho08 am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedPowerGamer1337
  • Gesamtzahl an Themen1.345.402
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.797