Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kauftipp Vorverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Cpt_Chaos1978
Stammgast
#1 erstellt: 06. Nov 2006, 10:58
Hi,
bin auf der Suche nache einem gerne auch gebrauchten Stereo Vorverstärker.
Nicht viel Schnickschnack, nur nur Phonoeingang und einfache KLangregelung (die ist auch optional) wenn der Ausgangspegel regelbar wäre ... wär schön.
Generell sollte er so wenig Pegel wie möglich rausgeben. Ich glaube 4Veff sind durchaus üblich bei VV und Mischpulten?
In der Richtung um 2Veff wäre allerdings viel verdaulicher für meine Endstufe.

Hat da jemand einen Tipp, nach was man in der Bucht suchen sollte, bin da total unbedarft!

Gruß
Cpt_Chaos1978
Spezi_Ffm
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Nov 2006, 11:43
Was hast Du denn für eine Endstufe?
Cpt_Chaos1978
Stammgast
#3 erstellt: 06. Nov 2006, 11:47
Eine Röhrenendstufe Marke Eigenbau. Die steckt so ca. 1Veff am Eingang weg bevor ich sie übersteuer. Da ich mit ihrem Eingangspoti die Empfindlichkeit regeln kann, wären 2Veff ganz wünschenswert, dann muss das Poti an der Endstufe nicht gerade in den Bereichen mit dem schlimmen Gleichlauf liegen.

Gruß
Cpt_Chaos1978
Cpt_Chaos1978
Stammgast
#4 erstellt: 06. Nov 2006, 20:03
Wie gar nichts????
Hier muss mir doch jemand einen Tipp für einen erschwinglichen (gerne auch älteren) Vorverstärker geben können.
Für mich ginge persönlich ein Gerät aus den 70ern voll i.O. das Design gefällt mir sehr.
Nur wie gesagt ich habe überhaupt keinen Schimmer von Vorverstärkern.

Gruß
Cpt_Chaos1978
Gelscht
Gelöscht
#5 erstellt: 07. Nov 2006, 22:11
Wenn dir die frühen 80er zusprechen: Grundig SXV 6000.

Prospekt: Grundig High Fidelity
M_A
Stammgast
#6 erstellt: 09. Nov 2006, 09:17
Hallo Cpt Chaos1978,

Vorverstärker sind zwar nicht ganz meine Welt, aber diese Geräte haben einen guten Ruf, soweit ich weiß:

http://www.funk-tonstudiotechnik.de

Die älteren Generationen (LAP 1) wird es wohl auch gebraucht geben.

Gruß
M A
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorverstärker mit Klangregelung und Loudness?
HorstMa am 30.07.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2008  –  4 Beiträge
vorverstärker
spl-junkey am 13.11.2010  –  Letzte Antwort am 16.11.2010  –  10 Beiträge
Kauftipp
Benjamin1 am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  3 Beiträge
Vorverstärker Kaufberatung
reinierwulfcastle am 04.03.2014  –  Letzte Antwort am 26.12.2014  –  17 Beiträge
Vorverstärker für Luxman M-363
chris-chros85 am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.02.2008  –  4 Beiträge
Wo findet man noch Vorverstärker?
domi. am 13.04.2016  –  Letzte Antwort am 15.04.2016  –  6 Beiträge
Suche "günstigen" Vorverstärker ?
littlebauchi am 01.04.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  19 Beiträge
Vorverstärker gesucht
langi001 am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  2 Beiträge
Bin auf der suche nach preisgünstigen Boxen.
Jonas001 am 29.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  2 Beiträge
Kleiner, einfacher fernbedienbarer Vorverstärker
Stang302 am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 04.03.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.798