audio monitor vs kef iq9

+A -A
Autor
Beitrag
rogerrabbit1982
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Dez 2006, 22:21
Hi Freaks ich habe meine Suche eingeschränkt und bin in der Entscheidung zwischen den beiden oben genannten Lautsprechern, was sagen die Profis? Sie werden erstmal an einen Yamaha RXv 740 angeschlossen für Stereo und Surround betrieb. Für ein paar pro und kontras wäre ich sehr dankbar, habe auch beide bereits probe gehört!!
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 03. Dez 2006, 22:29
die würden mich auch jucken,wo hasst du sie gehört und wie war dein eindruck??
rogerrabbit1982
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Dez 2006, 22:31
ich habe die in Köln (Hifi-Atelier) gehört, kleiner Hifiladen, gehört einem echtem Freak ( HR. Titzer 0221/800444-0), wenn du aus der Gegend kommst fahr hin!
rogerrabbit1982
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 03. Dez 2006, 22:37
sorry habe vergessen auch meine Meinung zuschreiben. Also die Monitor spielt richtig frisch und hat ein echt gutes Bühnenbild, keine erkennbaren Schwächen egal ob Hoch, Mittel oder Tief, alles sehr klar und mit, wie schon gesagt, einem richtig frischem Wind-aber was sie in dieser Preisklasse wirklich auszeichnet ist die absolut hervorragende Verarbeitung! Die Kef würde ich behaupten liegt genau eine "Oktave" drunter, nicht ganz so frisch und ich finde in den Mitten etwas metalisch.Ich habe mich selber noch nicht entschieden welche mir vom Klange mehr entspricht, aber ich denke nächste Woche habe ich mich entschieden!


[Beitrag von rogerrabbit1982 am 03. Dez 2006, 23:35 bearbeitet]
EinerVonVielen
Stammgast
#5 erstellt: 03. Dez 2006, 23:20
Also zu den Audio Monitor kann ich dir leider nichts sagen, aber als ich auf der Suche nach LS war habe ich mich gegen die iQ9 und für die Canton Vento 809 entschieden, die hängt bei mir auch an einer Yamaha Kombi und ich liebe sie. Naja bei der Kef war mir der hoch/mitteltonbereich nicht so zusagend, aber das jetzt ich worte zufassen ist schwer.
Alpechalb
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 09. Jan 2007, 10:42
Hallo
Hatte die KEF iQ9 bereits bestellt, als ich wegen der guten Testberichte noch die Monitor Audio RS8 hören wollte.

Im direkten Vergleich beim Händler (knapp ein Stunde) gab es für mich keinen eindeutigen Sieger. Die KEF klangen - für mich - ein wenig wärmer, präsenter und räumlicher. Ich hatte nicht das Gefühl, dass etwas fehle, allerdings war es beim Wechsel auf die MA jedesmal so, als ob jemand ein dünnes Vlies vom Lautsprecher nehmen würde.

Dieser Eindruck wurde auch schon beschrieben und ich habs auch so erlebt.

Schlussendlich hab ich mich für die KEF's entschieden (warm, räumlich, schon bestellt).

Ich glaube aber, man sollte sich die MA's mindestens gut angehört haben.

Hier noch zwei die ausführlichen Tests im Stereoplay.

http://www.stereophile.com/floorloudspeakers/

Gruss, Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF Q500 vs Audio Monitor RX6
Pringles599 am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 08.11.2011  –  4 Beiträge
Monitor Audio RS 6 vs. Canton Chrono vs. Kef iQ
Franco74 am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 19.02.2011  –  2 Beiträge
Kef Q 900 vs Focal Chorus 836 V vs Monitor Audio
Exotika am 19.04.2011  –  Letzte Antwort am 25.04.2011  –  13 Beiträge
Kef iQ9
ScehnE am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  9 Beiträge
Monitor Audio vs. Wharfedale
Schok~Riegelchen am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  7 Beiträge
Monitor Audio vs. Canton
Squiddler am 22.12.2013  –  Letzte Antwort am 22.12.2013  –  5 Beiträge
Canton vs Monitor Audio vs Audio Physic
driver7 am 18.09.2014  –  Letzte Antwort am 19.09.2014  –  6 Beiträge
Monitor Audio, B&W,KEF ???
Loud'n'Proud am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  10 Beiträge
Suche passenden Stereo-Receiver zu Kef IQ9
Safarifuehrer am 24.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  56 Beiträge
Monitor Audio RX8 vs. Canton Vento 890 DC
spider12 am 17.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  73 Beiträge
Foren Archiv
2006
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.258 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedBurk3103
  • Gesamtzahl an Themen1.365.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.013.065