KEF iQ9 oder NuBox

+A -A
Autor
Beitrag
3joe3
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Sep 2006, 10:42
Hi zusammen.
Ich besitze einen Yamaha RX-797 und suche nun neue Standboxen.
In die nähere Auswahl sind nun die Nubert Nubox 580 und die KEF iQ 9 gerutscht (welche mir vor alle optisch sehr zusagen).

Mein Musik vorlieben sind hauptsächlich Rock (Bon Jovi / Springsteen) aber auch Jazz und Blues.

Welche dieser beiden würdet Ihr nehmen.
Habt ihr auch einen Kable Tipp für mich. (insgesamt ca. 4,5m) bis zu 60€

Danke für Eure Hilfe
dawn
Inventar
#2 erstellt: 22. Sep 2006, 14:14
Du solltest nach Deinem Gehör entscheiden, nicht nach der Optik.

Wie ist die Raumgröße?

LS-Kabel empfehle ich das Sommer Meridian SP 225, mehr Kabel braucht kein Mensch. Das restliche Geld kannst Du getrost in Deinen neuen LS investieren.
Crazy-Horse
Inventar
#3 erstellt: 22. Sep 2006, 18:41
In der Klasse mangelt es nicht an Alternativen:
http://www.hobby-hei...ile=viewtopic&t=3170
klaus_moers
Inventar
#4 erstellt: 23. Sep 2006, 02:27
Kef-Lautsprecher für Rock solltest Du lange und ausgiebig testen. Nicht dem ersten Eindruck trauen. Es muss auf Dauer passen.

Ansonsten schliesse ich mich meinem Vorredner an. Es gibt noch so viele andere Lautsprecher. Und, wenn möglich zuhause testen. Erst Dein Raum macht den Klang.

3joe3
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Okt 2006, 18:17
Also hab jetzt schon mal die NuBox 580 Probeghört und war schon ganz schön begeistert.
Ist bisher mein Favorit.

Ein neuer Kandidat für mich wäre, da Preislich meiner Meinung nach sehr interessant ist von JBL Northridge E100. Leider finde ich über diese Speaker relativ wenig und konnte sie auch noch nicht Probehören.

Weiß jemand ob diese mit den NuBox mithalten können?
lolking
Inventar
#6 erstellt: 16. Okt 2006, 21:56
Nö, können sie nicht. Imho simple zischbumm Konstruktionen
Golog
Inventar
#7 erstellt: 17. Okt 2006, 13:55
Die Kef iQ9 ist eine tolle Box, aber Kef+Yamaha ist keine gute Kombination, da würde ich auch eher nach anderen Kandidaten schauen.
AudioTrip
Stammgast
#8 erstellt: 17. Okt 2006, 15:44
Hör dir doch in deinem Preisrahmen mal Elac Lautsprecher an! Hässlich sehen die auch nicht aus !
3joe3
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 17. Okt 2006, 17:45
Hab eben von CANTON die neuen GLE 409 entdeckt. Hat sie schon jemand gehört?
Welche erfahrung habt ihr mit Canton Lautsprechern und Rock gemacht?

Schöne Grüße
Loki@LEV
Stammgast
#10 erstellt: 17. Okt 2006, 17:47
Ich mache mit meinen LEs und Rock jeden tag gute Erfahrungen.
Aber die sind in einer anderen Liega als deine erstgenannten, oder? So eher bissle günstiger...
3joe3
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 17. Okt 2006, 18:03
Also die GLE 409 finde ich für 419€ die Nubox kosten ca. 380.

Das reist es dann auch nicht mehr raus :o)
Loki@LEV
Stammgast
#12 erstellt: 17. Okt 2006, 18:05
WAS? Sind die GLE so teuer? Hätt ich nicht gedacht. Nun ja.
Dann bin ich raus.

(Aber ich vermute mal, dass du dich dann doch eher bei den NuBox-en umHÖREN solltest. Obwohl die KEF optisch natürlich schon fast ein bisschen sexy ist ^^ ... mmh...)


[Beitrag von Loki@LEV am 17. Okt 2006, 18:08 bearbeitet]
3joe3
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 17. Okt 2006, 18:20
Gut die GLE 409 sind ja jetzt erst ganz frisch raus (so wie ich das mitbekommen habe).

Und der Anbieter bei denen ich die gefunden habe, war ProMarkt. Also denke ich, dass es Sie demnächst auch günstiger zu haben sind.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kef iQ9
ScehnE am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  9 Beiträge
Verstärker - KEF iq9
mariusland am 04.04.2012  –  Letzte Antwort am 05.04.2012  –  2 Beiträge
KEF IQ9 + welchen Verstärker?
xakafabolous am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  8 Beiträge
KEF IQ7 / IQ9
tip-doppelkeks am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 04.05.2011  –  4 Beiträge
KEF IQ9 + Onkyo A-5VL
Franky-LH am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  64 Beiträge
audio monitor vs kef iq9
rogerrabbit1982 am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  6 Beiträge
NAD C326BEE und KEF iQ9
NuTSkuL am 23.06.2011  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  6 Beiträge
Iq9 + NAD?
Tjulz am 23.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  9 Beiträge
kef iQ9 bei sony str-585 sinnvoll?
sonysax am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2009  –  3 Beiträge
KEF iQ9 Welcher Vollverstärker am besten ?
eluier am 14.05.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.802 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedarCticrage
  • Gesamtzahl an Themen1.406.913
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.794.454

Hersteller in diesem Thread Widget schließen