Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KEF Q500 vs Audio Monitor RX6

+A -A
Autor
Beitrag
Pringles599
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Nov 2011, 21:31
Liebe Community,

ich fühle mich gerade etwas hilflos und die Zeit brennt

Aktuell habe ich folgendes System:

KEF iQ1 + Rel Storm III

Die iQ1 sollen ausgetauscht werden, beim Rel bin ich mir noch unsicher. Da sich Räumlichkeiten und Hörgeschmack etwas geändert haben über die Jahre tendiere ich jetzt zu kleinen Standlautsprechern.

Aktuell habe ich KEF Q500, Monitor Audio RX6 und KEF Q300 zu Hause. Vor einigen Tagen hatte ich Focal 716V zu besuch, die aber auf jeden Fall raus sind und die KEF Q300 ebenfalls.

Ich brauche nun etwas Hilfe bei der Wahl zwischen Q500 und RX6. Mein Problem ist, dass ich zwischen den beiden kaum Entscheidungsmerkmale ausmachen kann.

Vom Gefühl her sprechen mich die RX6 mehr a.n Wahrscheinlich sollte dass auch ausschlaggebend sein. Jedoch würde ich eine Kaufentscheidung gerne logisch begründen... soweit das im Hifi-Bereich möglich ist.

Für ein paar Anregungen wäre ich sehr dankbar.


[Beitrag von Pringles599 am 07. Nov 2011, 21:33 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Nov 2011, 21:38
Hallo,

wenn du klanglich zwischen den beiden keinen Unterschied ausmachen kannst nimm entweder den günstigsten oder den schöneren.

Wenn du klanglich unterscheiden kannst,
dann nimm den welcher dir klanglich besser gefällt.

Eigentlich ganz einfach wenn man beide Zuhause hat.


Gruss
Pringles599
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Nov 2011, 22:00
Die Theorie ist ja schön und gut...

Wenn es doch nur so einfach wäre
Blaupunkt01
Stammgast
#4 erstellt: 08. Nov 2011, 11:20
Ich habe beide LS noch nicht gehört, nur die Q900. Die war nicht schlecht, hat mir aber im Vergleich zur Focal 826V zu langweilig und weniger hoch auflösend gespielt.
Da die RX6 laut Beschreibungen im Forum deutlich näher an der Focal dran ist würde ich die nehmen. Zudem find ich sie schöner.

Aber wenn dein Bauchgefühl ja zur RX6 tendiert dann nimm die, auch wenn es logisch nicht zu begründen ist.


[Beitrag von Blaupunkt01 am 08. Nov 2011, 11:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NuBox 681 vs. Monitor Audio RX6
TerraNola am 16.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.04.2010  –  10 Beiträge
audio monitor vs kef iq9
rogerrabbit1982 am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  6 Beiträge
Monitor Audio RS8 oder RX6 ?
Pilot74 am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  3 Beiträge
Monitor Audio RX8 oder RX6
moskito89 am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  58 Beiträge
Komponentenauswahl zu Monitor Audio RX6
Maaze am 22.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2014  –  10 Beiträge
Monitor Audio RS 6 vs. Canton Chrono vs. Kef iQ
Franco74 am 19.02.2011  –  Letzte Antwort am 19.02.2011  –  2 Beiträge
Verstärkerempfehlung (5.1) für Monitor Audio Silver RX6
Hannoveraner am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  6 Beiträge
Passender Verstärker für Monitor Audio RX6?
powderhausen am 24.03.2011  –  Letzte Antwort am 24.03.2011  –  3 Beiträge
Monitor Audio Rx8 oder Rx6 passender Verstärker
Fabian.M am 01.07.2012  –  Letzte Antwort am 20.08.2014  –  87 Beiträge
cambridge Audio Azur 550 mit Monitor Audio RX6
juliux am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedConQueror857
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.233