Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereovollverstärker für Jamo S708 bis 300€

+A -A
Autor
Beitrag
Aeronaut
Neuling
#1 erstellt: 04. Jan 2007, 21:56
Hallo, ich suche einen Stereovollverstärker fürJamo S708 Standlautsprecher in der Preisklasse bis 300€. Der Verstärker muss leistungsstark haben und warm/weich klingen (heißt das so?), da die Jamo-LS wirklich Leistung brauchen.

Ich dachte da an einen Yamaha AX-596, frage mich aber, ob er nicht überdimensioniert ist. Außerdem kostet er 100€ mehr als die Lautsprecher (was ja bekanntlich nicht sein sollte)
Aeronaut
Neuling
#2 erstellt: 04. Jan 2007, 22:03
Was haltet ihr vom Denon DRA-500AE? Ist war ein Receiver, aber deutlich günstiger als ein vergleichbarer Denon-Verstärker.
suckofitall
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Jan 2007, 22:36
Hast Du die Lautsprecher schon mal gehört ?

Eindruck ?

Wo gekauft und für wieviel ?
Sebastian_K
Stammgast
#4 erstellt: 04. Jan 2007, 22:46
Hab den Denon noch nicht gehört, kann daher nicht wirklich was zu sagen. Bloß soviel: Der PMA 500 AE von Denon hat keinen Tunerteil und kostet weniger. Falls du den Tuner nicht brauchst.
Aeronaut
Neuling
#5 erstellt: 12. Jan 2007, 21:15

suckofitall schrieb:
Hast Du die Lautsprecher schon mal gehört ?

Eindruck ?

Wo gekauft und für wieviel ?


hier
Towny
Inventar
#6 erstellt: 12. Jan 2007, 22:08
wie kommst du darauf, dass die Jamos Leistung brauchen? Bei einem Wirkungsgrad von 92db/1 Watt reichen bereits 8W um über 100db Lautstärke zu erzielen...

Wozu ein neuer Verstärker? Was gefällt dir an dem den du schon hast denn nicht?

Falls dir der Klang zu spitz sein sollte, bringt es in der Regel mehr sich erstmal mit der Raumakustik zu beschäftigen... das kann eine Menge Geld sparen...
AHtEk
Inventar
#7 erstellt: 09. Feb 2007, 18:44
aeronaut...wie sind denn die jamos? will die mir event auch mal kaufen..gibt es ja momentan billg xD....und probehören...wird sich bei mir wohl bis nächste woche..falls ich die wo entdecke verschieben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereovollverstärker bis ca 300?
dernikolaus am 15.08.2012  –  Letzte Antwort am 18.08.2012  –  72 Beiträge
Stereovollverstärker mit auftrennbarer Vor-/Endstufe für 300...
Andi78549* am 07.04.2006  –  Letzte Antwort am 16.04.2006  –  12 Beiträge
Stereovollverstärker für bisheriges Setup gesucht
holzrosenbaby am 23.08.2012  –  Letzte Antwort am 18.09.2012  –  15 Beiträge
2.1 LS & Stereovollverstärker
NoLe92 am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.08.2011  –  14 Beiträge
Vollverstäker - Youngtimer bis 300? gesucht
aasgard am 13.09.2012  –  Letzte Antwort am 14.09.2012  –  8 Beiträge
Stereovollverstärker gesucht
bert23467 am 05.09.2013  –  Letzte Antwort am 06.09.2013  –  6 Beiträge
Stereovollverstärker bis ca. 800?
Gymnaphora am 09.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.07.2014  –  5 Beiträge
Stereovollverstärker gesucht
number9 am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  8 Beiträge
Standlautsprecher bis 300? das Paar
Robert.Vienna am 31.03.2013  –  Letzte Antwort am 31.03.2013  –  8 Beiträge
Stereovollverstärker und CD-Player Budged 400?
Killiburny am 27.09.2008  –  Letzte Antwort am 30.09.2008  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 83 )
  • Neuestes MitgliedDragos_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.284
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.491