Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe ! Suche Stereoboxen und Verstärker, aber.

+A -A
Autor
Beitrag
smurfy
Neuling
#1 erstellt: 15. Jan 2007, 10:19
Hallo allerseits,

bin neu angemeldet hier im Forum, lese aber schön länger und ausgiebig mit. Habe aber bislang noch nicht das richtige gefunden.

Ich suche Boxen zum reinen Stereogenuss, kein Homevideo ...
Der Verstärker wäre sicher auch fällig. Der ist bislang von JVC und hat lange Jahre gute Dienste geleistet. (CD-Player von Marantz soll noch ein bissel halten, ist aber auch schon ein paar Tage alt, Radiotuner ist aber leider auch hinne, also vielleicht ein kompletter Receiver, der muss dann aber ins vorhandene Regal passen, muss ich noch mal ausmessen)

Das zu beschallende Zimmer ist das Familienwohnzimmer mit ca. 30qm, das größte Problem ist wahrscheinlich der mangelnde Platz für vernünftige LS. Dank einer neuen Sofalandschaft fällt der Platz für die Stand-LS weg. Meiner Frau gefällts und der Sohn(3) hat auch Spass, aber Papi kann seine ollen CD's nicht mehr hören. (Rock aus den 70, Genesis, Pink Floyd, aber auch schon mal Klassik, Klavier und Oboenkonzerte, das alles in Zimmerlautstärke und mal ein bissel mehr, aber kein Livekonzert für den ganzen Strassenzug)

Hatte ursprünglich schon mal an die bo(e)sen Brüllwürfel gedacht, aber das Urteil ist schon vernichtend und muss wohl nicht sein. Gibt es was vernünftiges (bin bereit bis 1000€ auszugeben) ?
Macht es überhaupt Sinn ein System mit Subwoofer zu wählen,bei reinem Stereohörwunsch. Gibt es ordentliche kleine LS die man ggfs an der Wand verschrauben kann oder auf platzsparenden Ständern ?

viele Grüße und lieben Dank - ich weiss ich bin ein schwieriger Fall - an alle die helfen können (wollen)
- oller Papi -
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 15. Jan 2007, 11:18
Hallo und willkommen im Forum

es gibt durchaus gute Sub-Sat-Systeme die auch mit Rock und Klassik gut zurecht kommen. Nur bei denen an welche ich denke, kommst mit zusammen mit dem Amp/Receiver nicht mit 1000 Euro aus. Da gibt es von ASW die Opus Serie und von Nubert die Nuline WS-10 in Kombi mit Nubert nuLine AW560

Als Receiver kann ich mir den Denon DRA-700AE vorstellen

Gruß
Bärchen
smurfy
Neuling
#3 erstellt: 15. Jan 2007, 11:43
Hallo Bärchen,

ja Nubert ist wohl interessant, hab ich schon viel von gelesen, muss ich wohl auch mal probehören. Diese Opus-Teile muss ich mir mal näher ansehen. Danke für den Tipp.

An alle:
Wichtig ist mir halt, dass die LS möglichst kleinformatig sein sollen, natürlich bei ausreichendem Ergebnis. Gibt es evtl. auch Lösungsvorschläge ohne eigenen SUB ?
smurfy
Neuling
#4 erstellt: 15. Jan 2007, 12:49
im übrigen bin ich (gerne) bereit ein paar euronen mehr zu investieren, wenn das ganze nachher optimal funzt.
stereonaut
Stammgast
#5 erstellt: 15. Jan 2007, 13:10
Willkommen smurfy!
Da gibt schon ein paar schöne Sachen!
-KEF iQ 7
-Klipsch Synergy F2
-Canton Ergo 607 DC

Einen zusätzlichen Bass brauchst du bei diesen LS nicht mehr!
Wenn es ne nubert wird: Kauf dir (viell. später) ein passendes AWL-Modul dazu und die Box kommt noch tiefer! Spätestens dann ist dein Wunsch nach nem Sub gestorben
horstilein
Stammgast
#6 erstellt: 15. Jan 2007, 13:23
Ömm... Es ging um möglichst kleine LS, da fallen die Modelle wohl raus. So eine Kleine Nubert wär aber schon was.
baerchen.aus.hl
Inventar
#7 erstellt: 15. Jan 2007, 13:44
Hallo,

die ASW sind schon sehr gute Teile. Vorallem der Subwoofer mit seiner relativ flachen Bauweise läst sich sehr gut in den Wohnraum intergrieren und díe Opus/M06 ist recht klein. Wenn es etwas mehr ein darf. ASW hat noch einen speziellen Wandlautsprecher im Programm die Cantius 104 auch die läßt sich gut mit dem Opus Sub kombinieren. Kommt in nicht all zu großen Räumen auch ohne Sub recht gut zurecht

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 15. Jan 2007, 13:46 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoboxen + Verstärker
unkas am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  29 Beiträge
suche stereoboxen mit passendem verstärker
neuLink am 24.09.2013  –  Letzte Antwort am 25.09.2013  –  6 Beiträge
alte Stereoboxen ausgegraben - welchen Verstärker! Hilfe!
Jan85 am 01.10.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2008  –  11 Beiträge
[Suche] Stereoboxen mit Verstärker, etwa 600?
Shingen am 16.01.2016  –  Letzte Antwort am 18.01.2016  –  4 Beiträge
Stereoboxen um 200?
Wuseldusel am 01.07.2006  –  Letzte Antwort am 01.07.2006  –  2 Beiträge
Armer Student braucht Hilfe - Stereoboxen + Verstärker
etotherik am 21.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  40 Beiträge
suche passenden Verstärker (hilfe!)
Padang-Padang am 08.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.10.2006  –  2 Beiträge
Stereoboxen aber welche?
Titanus0815 am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  9 Beiträge
suche Hilfe
delamorte am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  4 Beiträge
Suche Stereoboxen für meinen Computer
phun am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Denon
  • ASW

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedfabiwlf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.519
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.142