Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aktiv oder richtige Anlage?

+A -A
Autor
Beitrag
Buttermilch
Neuling
#1 erstellt: 04. Dez 2003, 18:22
Ich wollte mir zu weihnachten ein neues hifisystem zulegen. Da mein pc eh den ganzen tag läuft(ohne dass ich dran bin) ist ein dvd player nicht nötig. Ich überleg mir lediglich ob ich nun ein aktivboxensystem wie das creative megaworks 550(hat thx glaub ich), ein komplettes 5.1 soundsystem(+verstärker) oder einfach nur 2 dafür qualitativ bessere boxen +verstärker zulegen soll. Der Preis sollte insgesamt nicht 500€ übersteigen. Platz steht jede Menge zur Verfügung. Danke schonmal im vorraus
Stere0
Inventar
#2 erstellt: 05. Dez 2003, 01:08
hi,
das einzige 5.1 ddt system das ich kenne das thx zertifizierung hat ist das von logitech. seit dem ich mir das angehört habe und auch die schlechte verarbeitung gesehen habe gebe ich mittlerweile ein pfifferling auf diese zertifizierung.
bei deinem preislimit von 500€ kommst du mit einem receiver und dazugehörigen boxen wohl nicht allzuweit. generell emfehl ich dir kein 5.1 soundsystem zu kaufen sondern meinetwegen erst einen receiver und dann die lautsprecher nach und nach dazuzukaufen. auf dauer wirst du damit glücklicher.
könntest ja für den anfang mit einem yamaha rx-v430 liebeugeln (ca 250€). das ist der kleinste in seiner reihe und somit auch der günstigste. bietet darüberhinaus auch gute effekte und andere features die ein 5.1 soundsystem dir nicht bieten kann. dazu kommt noch das viele 5.1 systeme kein dts oder ddt ex unterstützen.

cu
Buttermilch
Neuling
#3 erstellt: 05. Dez 2003, 14:00
danke

wenn dann hol ich mir aber gleich auch boxen dazu. ich nehm mal an die angebote von mm&co sind meistens nix. könntet ihr mir trotzdem da irgendwas empfehlen was grad günstig is? ich will nämlich nicht grad ne anlage kaufen die angeblich von 1000€ auf 400 runtergesetzt is und nacher feststellen dass die nicht mal mit meiner alten minianlage mithalten kann.

http://www.amazon.de/exec/obidos/tg/browse/-/761258/chiponline/028-8490237-5558166
ich frag mich ob da gute dabei wären.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Anlage. Aktiv oder passiv?
raketik am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  20 Beiträge
PC Anlage Teufel oder "richtige" Anlage
MaverikMS2001 am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  3 Beiträge
Meine erste richtige Anlage...
Chris-LD am 24.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  25 Beiträge
Erste richtige Anlage!
HansWurscht am 17.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.07.2005  –  35 Beiträge
Richtige Wahl?
BuRnSy am 29.11.2003  –  Letzte Antwort am 30.11.2003  –  3 Beiträge
erste Anlage - viele Fragen: passiv oder aktiv? 2.0 oder 2.1?
ultim@te am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  18 Beiträge
kaufberatung amp/lautsprecher oder aktiv 5.1 oder aktiv 2.1 PA
roboid am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  2 Beiträge
Aktiv oder Passivlautsprecher Farbe weiß
linomandolino am 22.12.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2014  –  64 Beiträge
Erste "richtige" Anlage - Kaufberatung in Sachen Verstärker - vintag oder neu?
Wildebreze am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  17 Beiträge
2.1 aktiv PA-Anlage (max. 400?)
UnitedBlaze am 02.06.2016  –  Letzte Antwort am 03.06.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedano11
  • Gesamtzahl an Themen1.345.096
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.529