Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alternativen zur Nubox511 ?

+A -A
Autor
Beitrag
fjord
Stammgast
#1 erstellt: 29. Mrz 2007, 06:49
Hallo,

der Moddi hat mir vor kurzem die Nubox511 empfohlen, finde ich sehr interessant, nur möchte ich mich nicht im Nachhinei ärgern, deshalb gerne wisse, ob es noch ALternativen gibt?

Die Nubox511 würde links und recht neben meinem LCD-TV stehen. Ich mag keine Surround-Anlagen, deshalb wäre es ein reiner Stereo-Klang. Zudem sollen die Boxen auch Musik von sich geben, hauptsächlich rockige Sache, aber auch mal sehr ruhiges Ambient, Folk Zeug, weniger Pop, Elektro und anspruchsvoller Techno kann aber auch sein.

Damit die Boxen nicht dem LCD-TV die Schau stehlen, sollen sie nicht so groß und dick sein, die Nubox ist da schon cool.
Preislich in der Region der Nubox oder günstiger.

Kennt Ihr da noch was?

Wenn Jemand noch eine Idee für einen Top-Verstärker für die Nubox511 hat (gerne uach etwas älter), immer her mit der Info. :-)

danke!
fjord


[Beitrag von fjord am 29. Mrz 2007, 06:50 bearbeitet]
klingtgut
Inventar
#2 erstellt: 29. Mrz 2007, 07:09

fjord schrieb:
Hallo,

der Moddi hat mir vor kurzem die Nubox511 empfohlen, finde ich sehr interessant, nur möchte ich mich nicht im Nachhinei ärgern, deshalb gerne wisse, ob es noch ALternativen gibt?

Preislich in der Region der Nubox oder günstiger.

Kennt Ihr da noch was?


Hallo,

Alternativen gibt es da wohl mehr als genug z.B.:

http://www.monitoraudio.de/products/bronze/br/br5.htm

http://www.monitoraudio.de/products/bronze/br/br6.htm

http://www.kefaudio.de/products/iqseries/iqseries5.asp

http://www.mission.c...=5&type_id=2§or_id=1



fjord schrieb:

Wenn Jemand noch eine Idee für einen Top-Verstärker für die Nubox511 hat (gerne uach etwas älter), immer her mit der Info. :-)

danke!
fjord


nicht nur für die Nubert gut geeignet

http://www.nad.de/end_c352.htm

Viele Grüsse

Volker
fjord
Stammgast
#3 erstellt: 29. Mrz 2007, 07:17
die monitor boxen gefallen mir optisch besser als die anderen beiden, an die nubox511 kommen aber auch die monitor boxen nicht heran. ich glaube optisch gesehen ist die nubox511 das optimum, oder?

aber natürlich zählt für mich das optische nur sekundär. wie schlagen sich denn die monitor boxen gegenüber der nubox511 im klang?

ich weiß, muss man selbst hören, aber eine subjektive meinung ist schon mal besser als keine.

der verstärker ist ein wenig teuer. ;-)
suche eher was in rahmen von 350 euro.

vielen dank auf jeden fall für die tipps!

fjord
klingtgut
Inventar
#4 erstellt: 29. Mrz 2007, 07:28

fjord schrieb:
die monitor boxen gefallen mir optisch besser als die anderen beiden, an die nubox511 kommen aber auch die monitor boxen nicht heran. ich glaube optisch gesehen ist die nubox511 das optimum, oder?


die Optik ist imho Geschmackssache wichtiger ist sowieso der klangliche Aspekt.


fjord schrieb:
aber natürlich zählt für mich das optische nur sekundär. wie schlagen sich denn die monitor boxen gegenüber der nubox511 im klang?

ich weiß, muss man selbst hören, aber eine subjektive meinung ist schon mal besser als keine.


welche für mich subjektiv die bessere ist dürfte fast klar sein spielt aber auch nicht die große Rolle wichtig ist welche Dir klanglich besser gefällt.Von daher bestell Dir die Nubert und hol Dir die MA vom nächsten Monitor Audio Händler nach Hause und vergleiche diese in Deinen eigenen vier Wänden.

Den nächsten MA Händler findest Du hier:

www.monitoraudio.de/dealer.htm



fjord schrieb:

der verstärker ist ein wenig teuer. ;-)
suche eher was in rahmen von 350 euro.

vielen dank auf jeden fall für die tipps!

fjord


dann schau Dir alternativ mal den C 325 BEE an der liegt mit 450.- Euro etwas günstiger.Vielleicht hast Du auch Glück und Du erwischt irgendwo noch einen C 320 BEE.Drunter würde ich aber nicht gehen.

Viele Grüsse

Volker
Zaaach
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Mrz 2007, 08:16

fjord schrieb:
suche eher was in rahmen von 350 euro.
Viele NuBox- bzw. Nubert-Besitzer sind sehr zufrieden mit dem Yamaha AX-596 (gibt's schon für unter 300 Euro), s. auch Nubert-Forum, wie der sich mit den Alternativvorschlägen vertragen würde, weiß ich allerdings nicht...
tillus30
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Mrz 2007, 16:14
Hallo Fjord,
ich selber hab' die nu580 und bin sehr zufrieden.
Du kannst die Boxen von Nubert auch testen, nur Du musst dich innerhalb von vier Wochen entscheiden. Wenn dir die Lautsprecher nicht gefallen einfach zurück schicken, das Geld bekommst Du umgehend zurück. Die Sache hat keinen Hacken (eigene Erfahrung), dieser Service und auch die Beratung (kostenfrei)sind absolut super.

Gruß Tillus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternativen zur Vintage 120
Eistee am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.08.2004  –  7 Beiträge
Alternativen zur Yara - um2000?
bvolmert am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  86 Beiträge
Alternativen zur KEF Reference 205
fabinho85 am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  28 Beiträge
PMA700AE+DCD700AE+NuBox511
SilentHunter am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 12.03.2007  –  4 Beiträge
Alternativen zur Nubert nuWave 105 gesucht
killerguru am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  20 Beiträge
Erfahrungen und Alternativen zur Q Acoustics 3050
hochspannung007 am 15.07.2015  –  Letzte Antwort am 10.11.2015  –  7 Beiträge
nubox511+aw-880 oder 681er
Floffie am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  6 Beiträge
Infinity Alternativen gesucht!
hermann39 am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  4 Beiträge
ASW Cantius 504 Alternativen ?
bassmassage am 04.05.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  3 Beiträge
Alternativen zur nuBox 311 / Boxen bis 300 euro
ipumuk am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedRainbow86
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.630