Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Von an fang an. Anlage für 3000€

+A -A
Autor
Beitrag
danny.s
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Jun 2007, 20:37
Tach,

wird endlich mal Zeit für eine ordentliches Seereoanlage.
Nur wie immer mal kein Plan von nichts, aber da war ich ja bei euch im Hifi Forum ja aschon gut aufgehoben als ich eine Anlage fürs Auto brauchte.

Jetzt soll mal guter kraftvoller Sound im Zimmer her.

Vorhanden ist nichts außer 3000€. Soll später auch mal 5.1 tauglich gemacht werden oder ergänzt.

Gehört wir eigentlich alles, aber großteils Rock und Dance.

Hoff ihr könnt mir da weiter helfen.

Grüße Danny.S
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 19. Jun 2007, 20:59
Hallo,

3000 Euro ist ein ganz schön großes Buget. Wie groß ist denn das Zimmer in dem die Anlage stehen soll?


Gruß
Bärchen
danny.s
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Jun 2007, 21:04
20 qm.
Darf ja auch gleich ein System, das Stereo wie 5.1 tauglich ist, sein.
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 19. Jun 2007, 22:10
Hallo,

ich dir mal was zusammengestellt. Die Focals, bekannt für ihr kräftiges Bassfundament machen dein Zimmer mit Sicherheit zur Heimdisco bzw. Heimkino.

Die AV-Elektronik ist auch nicht von schlechten Eltern und mit allem ausgestattet was der Multimediamensch so braucht. Auch in der Stereoqualität dürfte der Pio den Focals gerecht werden

http://www.hifi-regl...-2016av-s_silber.php
http://www.hifi-regler.de/shop/pioneer/pioneer_dvr-550hx.php
http://www.audiovisi...jmlab_chorus714v.htm
http://www.audiovisi...jmlab_chorus705v.htm
http://www.audiovisi...lab_choruscc700v.htm
http://www.audiovisi...lab_chorussw700v.htm

Aber eines ist klar: Durch die Studios ziehen und Probehören ist Pflicht

Gruß
Bärchen
danny.s
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Jun 2007, 22:45
Wer ich mal zusehn das ich in Nürnberg und Umgebung mal nen guten Dealer des Vertrauns finden lässt.

Von da Optik her find ich die Focal JM LAB Chorus nich gerade schick, aber ich will ja Musik hörn und nich sehn, aber wenn du was in schwarz auf Lager hast immer her damit.

Fand das Teufel Ultra 7 oder M 420 F halt echt schick.

Danke schön
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 19. Jun 2007, 23:03
Hallo,

keine Sorge, die Focal gibt es auch in schwarz.

Teufel ist fürs Heimkino sicherlich nicht schlecht, bei reiner Stereomusik soll es aber nicht so berümht sein (hab die Teufel noch nicht gehört). Da deine Anlage aber beides gut können soll, würde ich mich zunächts auf die Stereoboxen konzentrieren. Wenn Du da die richtigen gefunden hast, diese dann mit den entsprechenden Center- und Rearboxen und einem Subwoofer zur Heimkinoanlage ausbauen. Denn eine Stereoanlage klingt auch im Heimkinobetrieb gut. Umgekehrt ist dies meißt nicht so der Fall. Der Ausbau kann ja nötigen Falls auch step by step erfolgen.

Gruß
Bärchen
Amperlite
Inventar
#7 erstellt: 20. Jun 2007, 09:46

baerchen.aus.hl schrieb:
Der Ausbau kann ja nötigen Falls auch step by step erfolgen.

Ist oft sinnvoll, man muss dann aber auf eine bestimmte Serienkonstanz des Herstellers achten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Anlage wie fang ich denn nur an?
marty.wap am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.08.2008  –  5 Beiträge
Anlage fürs Wohnzimmer (2000-3000?)
urpils am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 17.03.2010  –  5 Beiträge
Suche 2.1 Anlage bis ? 3000,- ! (Lautsprecher/Subwoofer und Verstärker)
Edo_Maajka am 13.09.2011  –  Letzte Antwort am 16.09.2011  –  11 Beiträge
21 Quadratmeter für 3000 - 5000Euro
bora189 am 02.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  12 Beiträge
Lautsprecher für Klassik - ca.3000?
aLexXx` am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 21.09.2012  –  19 Beiträge
Lautsprecher | Stereo | 3000 Euro
sinik am 14.10.2012  –  Letzte Antwort am 22.11.2012  –  33 Beiträge
Lautsprecher bis 3000?/Stück
Punxsutawney_Phil am 21.01.2016  –  Letzte Antwort am 28.01.2016  –  29 Beiträge
ERLEDIGT!!! Funkübertragung Ton von PC an Anlage
petzipelle am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  9 Beiträge
Günstige Lautsprecher für Sansui RZ-3000 gesucht
Stefan4290 am 13.11.2016  –  Letzte Antwort am 01.12.2016  –  17 Beiträge
Lautsprecher bis 3000? für Röhrenverstärker
ernie54290 am 22.03.2015  –  Letzte Antwort am 27.03.2015  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 61 )
  • Neuestes MitgliedMaeikel_yussef_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.137
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.294