Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kennt jemand die Lautsprecher Mission vs TAWO?

+A -A
Autor
Beitrag
obi1411
Neuling
#1 erstellt: 28. Jul 2007, 05:53
Guten Morgen,

ich habe mir vorgenommen vernünftige LS zuzulegen, da ich in meinem Wohnzimmer 2 X PA Boxen von Yamaha ( 2 X 500 W).
Die sind zwar laut aber klingen nicht so rund da der Bass zB. hart aufgehangen ist.
Durch einen Freund bin ich auf die Mission gekommen. Diese LS kommen aus England und werden hier auch hier in ausgewählten Läden vertrieben.

http://www.mission.c...ype_id=2§or_id=1

Mein favorit sind die M35 , die M34 sind auch irgendwo Testsieger.



Und für den Preis von Paarweise ca. 600 ,- € auch eine Alternnative zu den Tawo LS.

gruss

obi
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Jul 2007, 10:37
Hallo,

ein paar Alternativen (zumeist Auslaufmodelle der "1000€ Klasse"):
KEF Q5
Canton Ergo 702
Monitor-Audio Bronze B4 bzw. Silver S6, erhältlich bei Benedictus-HiFi
sowie die Nubert nuLine 80 (2. Wahl), liegen im preis allerdings bei rund 800€.

Die TAWO sind einfache Lautsprecher aus Polen und eher Einsteigermodelle.
Nicht vergleichbar mit genannten höherwertigen Modellen wie Mission, KEF und Co.

Gruß
Robert
~Losting~
Stammgast
#3 erstellt: 04. Aug 2007, 21:44

aol-fuzzi schrieb:

Die TAWO sind einfache Lautsprecher aus Polen und eher Einsteigermodelle.
Nicht vergleichbar mit genannten höherwertigen Modellen wie Mission, KEF und Co.



Hallo,

das würde ich nicht so direkt behaupten.Habe selber die kleinen Tawo´s und sie klingen echt super.
Hochwertige Chassis von Tesla werden Verbaut.Und das gehäuse ist sehr massiv.@ obi1411:Ich würde dir raten,sie mal probe zu hören.Leider geht das nur in Berlin oder in Polen!

Mfg Niklas
OJ71
Stammgast
#4 erstellt: 05. Aug 2007, 08:26
Hallo obi,

habe mir selbst die Mission M34i vor ein paar Monaten zugelegt. Ich kann nur sagen, ich hab es bis heute keine Sekunde bereut.
Ich habe die LS in meinem 25qm Wohnzimmer stehen und sie erfüllen diesen Raum wunderbar mit Musik.
Aber du solltest mal losziehen und bei einem Händler deiner wahl probehören. Ich habe es damals auch so gemacht und man bekommt als Laie erst einmal ein Gefühl dafür wie unterschiedlich Lautsprecher klingen können wenn man sie im DIREKTEN Vergleich gegeneinander hört.
Also von mir ein Empfehlung für die MISSION M34i, ein fairer Preis für einen guten Lautsprecher.
Die Dinger müßten für knapp unter 500€ zu haben sein.

Gruß Olli
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
wer kennt TAWO?
dsr2 am 13.07.2006  –  Letzte Antwort am 13.07.2006  –  4 Beiträge
Lautsprecher von TAWO ??
k-towner am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  10 Beiträge
Tawo Lautsprecher ?
Snatch am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  4 Beiträge
magnat motion 144 // vs. // tawo 352
dfysssss am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  6 Beiträge
Tawo 702 Kaufen???
cemi am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  11 Beiträge
Kennt jemand Neukomm (vs Atoll)
Quo am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  6 Beiträge
nubox 580 vs Mission MI 73
iMp2 am 27.05.2004  –  Letzte Antwort am 28.05.2004  –  12 Beiträge
Wharfedale diamond 9.5 vs. Mission m33i
jamodany am 10.05.2008  –  Letzte Antwort am 11.05.2008  –  3 Beiträge
Kennt jemand diese Lautsprecher ???
Bi-Wire am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  32 Beiträge
Mission 705 noch empfehlenswert?
happy75 am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Mission
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitglied/marasw/
  • Gesamtzahl an Themen1.346.085
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.549