Kennt jemand Neukomm (vs Atoll)

+A -A
Autor
Beitrag
Quo
Inventar
#1 erstellt: 03. Apr 2006, 15:05
Moin Musikfreunde,
Kennt jmd. von Euch die Marke Neukomm aus der Schweiz und hat damit schon (Hör-)Erfahrung gesammelt.
Bin bei Recherchen auf diese Marke gestossen.
Wollte mir event. die Endstufe von Atoll zulegen (AM 100 675,-€). Wäre Neukomm eine Alternative auch preislich?
Sollte sich noch im dreistelligen Euro-Bereich bewegen.
Als Vorstufe dient ein Rotel.
Vielleicht hat ja der eine oder andere ein paar Infos für mich.
Gruß Stefan
Jan0815
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Apr 2006, 15:35
Hallo,

ich habe schon öfters Vor- und Endstufen von Neukomm gehört.
Persönlich fand ich die nicht so toll, sie hatten im direkten Vergleich zu Linn, Omtec und Onix keine Chance.
Kann mich erinnern das die Teile recht emotionslos waren. Selbst die Referenzverstärker (PA 26, PA28) hatten gegen die Linn Klimax Verstärker nichts zu melden! Gehört habe ich die Verstärker über Elektrostaten von Audiostatics und über die Linn Komri Boxen. Die Darstellung der Musik war eher verhalten, über die Linn gewann dann die Musik deutlich an Tiefe, Emotionalität und Druck.
Meine Aussage ist natürlich nur meine eigene Meinung!

Gruß Jan
Karem
Stammgast
#3 erstellt: 03. Apr 2006, 15:53
ist das günstigste Teil von Nekomm nicht deutlich über dem Limit? frag mal bei www.cuel.ch nach. die sind ganz begeistert von Neukomm.

Ich hab Neukomm auch mal gehört, gegen arcam glaub ich und ich fand den Unterschied nicht so frappierend für den Preisunterschied (ok, kam wie immer auf das Stück darauf an).

mfg
Jan0815
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Apr 2006, 16:27
@Karem

Hmm, stimmt! Soweit wie ich das in Erinnerung habe waren die Teile nicht wirklich günstig! Dreistellig denke ich geht nur gebraucht!

mfg
Quo
Inventar
#5 erstellt: 03. Apr 2006, 17:43
Danke, das hilft weiter.
Ist zu teuer.
Wie (fast) immer sehr schnell und (meistens) kompetent.
Thread kann geschlossen werden.
BBC1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Mrz 2010, 17:27
Da ich auf Surround umgestiegen bin, werde ich demnächst meine Neukomm Series 15 VorEndKombi verkaufen.
Wer Interesse hat, kann gerne mehr Infos und Fotos von mir bekommen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Atoll
Niko am 29.09.2003  –  Letzte Antwort am 06.10.2003  –  10 Beiträge
ATOLL
berti01 am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  2 Beiträge
Atoll in 100 Vollverstärker
Mo_2004 am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  2 Beiträge
Atoll IN 100 vs IN 100 SE?
cryptochrome am 01.08.2014  –  Letzte Antwort am 02.08.2014  –  14 Beiträge
Atoll IN !?
caligula37 am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  18 Beiträge
-- Atoll IM 50 Vollverstärker --
jazz am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  2 Beiträge
Atoll / Arcam Verstärker
petitrouge am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 21.01.2004  –  15 Beiträge
Monitor Audio und Atoll?
vacci am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 08.07.2004  –  20 Beiträge
Atoll IN80 oder IN100
Futuit am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  16 Beiträge
Alternative zum Atoll A50
esprit70 am 05.04.2012  –  Letzte Antwort am 07.04.2012  –  10 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.217 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedeheising
  • Gesamtzahl an Themen1.414.838
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.935.071

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen