Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Komponentenanlage für 400€

+A -A
Autor
Beitrag
WhatCounts
Neuling
#1 erstellt: 31. Jul 2007, 09:45
Erstmal hallo!

Also ich möchte mir eine gebrauchte Komponentenanlage zusammenstellen. Habe mich schon reichlich bei Ebay umgeschaut, jedoch erschlägt mich besonders das Boxenangebot.

Zu meiner Situation: Ich habe ein sehr kleines Zimmer (nicht einmal Platz für Standlautsprecher) und höre eigentlich alles an Musik. Hauptsächlich jedoch Hardcore und Rap. Die ganzen Sachen will ich mir eigentlich holen, um endlich einen Plattenspieler zu betreiben.

Habe mir schon etwa folgendes überlegt:

Verstärker: Irgendwas von Pioneer, da ging z.B. der A-204R gestern für 66€ weg.

CD-Deck: Auch was von Pioneer, habe da schon mehrere für 30€-40€ gesehen. Muss kein Schnickschnack mit x-Fach CD-Wechsler sein oder sonstwas. Einfach eine CD abspielen und fertig

Plattenspieler: Da habe ich ehrlich gesagt noch keine Ahnung. Technics? Wäre super, wenn mir jemand sagen könnte, was ich beim Kauf beachten sollte.

Boxen: Das ist nun die große Frage. Ebay ist ja überflutet mit Billigangeboten und Sofortkäufen.

http://www.amazon.de...id=1185874999&sr=8-2

Ist sowas brauchbar?

______________________________

Wäre echt super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

Danke!
Lukas_D
Inventar
#2 erstellt: 31. Jul 2007, 14:25
Hallo,
ich habe mal für dich ein Paar Boxen rausgesucht Klick
die sind zu dem Preis wirklich super und kosten nur noch 220€. Das heißt du hast noch 180€ für den Rest. Ein einfacher gebrauchter Vestärker und CD Player von Ebay wird am Anfang wohl reichen. Mit der Zeit kannst du schließlich immer noch aufrüsten
WhatCounts
Neuling
#3 erstellt: 31. Jul 2007, 14:30
Gibts die auch ohne Standfüße? Habe da echt keine Verwendung für
Lukas_D
Inventar
#4 erstellt: 31. Jul 2007, 14:36
Die werden immer ohne Standfüße ausgeliefert Das soll nur Deko sein.


[Beitrag von Lukas_D am 31. Jul 2007, 14:36 bearbeitet]
TSstereo
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 31. Jul 2007, 14:49

Jaro_medien_GMBH schrieb:
Hallo,
ich habe mal für dich ein Paar Boxen rausgesucht Klick
die sind zu dem Preis wirklich super und kosten nur noch 220€. Das heißt du hast noch 180€ für den Rest. Ein einfacher gebrauchter Vestärker und CD Player von Ebay wird am Anfang wohl reichen. Mit der Zeit kannst du schließlich immer noch aufrüsten :prost


.....die sind für den Preis echt klasse.

Und hier ein Plattenspieler: http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Für bis zu 100 Euro ein Geheimtip. Wollte den eigentlich selber kaufen und in den "Vorratsraum" stellen . Aber ich habe wohl doch genug von den Zeug .

Als Verstärker: http://cgi.ebay.de/P...QQrdZ1QQcmdZViewItem

oder

http://cgi.ebay.de/P...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Passen super zu den Boxen, klingen fürs Geld Klasse und haben super Phonovorstufen.

CD Player:

http://cgi.ebay.de/O...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/O...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/O...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/O...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Für das Geld einfach Geil!

Gruss
Thomas
Lukas_D
Inventar
#6 erstellt: 31. Jul 2007, 14:51
Den Onkyo CD Player kann ich nur empfelen habe den Vorgänger, welcher einen sehr angenehmen Klang hat.
TSstereo
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 31. Jul 2007, 14:56
.....auch ein guter Amp für`s Geld:

http://cgi.ebay.de/S...QQrdZ1QQcmdZViewItem

casesdaily
Stammgast
#8 erstellt: 31. Jul 2007, 15:39
Ich bin auch an dem Onkyo CD-Player interessiert. Welcher Onkyo-Verstärker passt den am besten zu dem? Und ggf. welcher Tuner? Und kann man alles über eine Systemfernbedienung steuern?

Vielen Dank!
casesdaily
WhatCounts
Neuling
#9 erstellt: 01. Aug 2007, 14:48
Habe mir soeben einen Pioneer A 209 R für 55€ ersteigert Ist denke ich mal ganz gut für meine Ansprüche. Demnächst bestell ich dann wohl die Boxen

Erstmal danke für eure Hilfe!
Stones
Gesperrt
#10 erstellt: 01. Aug 2007, 15:00
Hallo:

Ich sehe gerade, Du hast schon gekauft.
Sonst hätte ich Dir diese empfohlen:

http://cgi.ebay.de/w...=STRK:MEWA:IT&ih=002

Viele Grüße

Stones
WhatCounts
Neuling
#11 erstellt: 01. Aug 2007, 15:17
Zu spät

Brauche aber doch nochmal Hilfe beim Plattenspieler. Ich weiß einfach nicht was ich kaufen soll Welche Marke und wodrauf ich so achten muss.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komponentenanlage oder 2.1 System .
sq2 am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  5 Beiträge
Komponentenanlage bis 600?
Mic_Train am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  6 Beiträge
Umstieg auf Plattenspieler (Komponentenanlage)
oLsen1337 am 24.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  6 Beiträge
Stereo-Kaufberatung für einfache Komponentenanlage gesucht
Kalindro am 23.02.2014  –  Letzte Antwort am 18.04.2014  –  15 Beiträge
Hilfe: Kaufberatung Komponentenanlage
mr.noplan am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  2 Beiträge
Onkyo CS-120 vs Komponentenanlage
LotF am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  10 Beiträge
absoluter neuling braucht hilfe beim zusammenstellen einer komponentenanlage
niohuli am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.07.2012  –  6 Beiträge
Kaufberatung klassischer Verstärker/Komponentenanlage
Phil247 am 07.05.2011  –  Letzte Antwort am 07.05.2011  –  2 Beiträge
will mir eine Anlage zusammenstellen.
xoro am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  2 Beiträge
Erste Anlage für kleines Zimmer (Plattenspieler, Verstärker,Boxen), Budget 400-500?
Peter333 am 27.06.2012  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedmcamme
  • Gesamtzahl an Themen1.345.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.003