Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS für HipHop

+A -A
Autor
Beitrag
AhAbs
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Sep 2007, 16:01
Ahoi meine xte Anfrage nun

Stell die Frage jetzt mal beabsichtigt undifferenziert, hoffe dennoch auf ein paar begründete Vorschläge. Welche LS für Hip Hop Musik ( sollten auch anderes ganz gut koennen), würdet ihr vorschlagen, bei einem Budget von 400 - 600 Euro. Bitte keine Fragen bezüglich weiterer Begebenheiten. Erwarte keine konkrete Kaufempfehlung, geht mir nur um grundlegende Dinge. Wäre schön wenn jemand antwortet , der auch ein wenig Erfahrung mit dieser Musik hat. Befürchte nämlich, dass ich noch 10 LS probehöre , die dazu gar nicht passen, und dass "hochauflösende" LS
eventuell unnütz sind. Werd auch noch ein paar Hörtouren machen, aber hab keine Lust jeden Händler 3 mal zu besuchen, um am Ende dann doch nix zu kaufen. Liste hier mal ein paar auf, die mich optisch schon mal ansprechen. Zu denen könnt ihr vlt. scho mal was sagen , weitere Vorschläge natürlich gern.

B%W 685
MA BR.5
Wharf. 9.5
JBL E - 100
Canton Chrono
Elac fs 68
Triangle heliad o. comete es


Schöne Grüße und besten Dank
AhAB


[Beitrag von AhAbs am 06. Sep 2007, 16:03 bearbeitet]
AhAbs
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Sep 2007, 18:23
Schreckt der Titel so sehr ab ?
jaybeat
Neuling
#3 erstellt: 06. Sep 2007, 18:32
hi

kann dir leider au nich helfen bin nur ein leidensgenosse.

also was ich dir sagen kann is, denk ma sie sollten nen guten bass haben also nich übermäßig und schön klar klingen also ich kenn mich hald null in sachen boxen aus hör mir nunemhr seit 10 jahren hiphop sound über die billigsten boxen an und bin immer wieder erstaund wenn ich aus anderen boxen die musik höre also gut begeistert war und bin ich von den magnat vector 77 leider sin die ja schon out of print, oder son canton 5.1 system kp welches aber is auch gut nur sowas mag ich nich bin mehr der stereo fan.

naja wird dir alles nix helfen aber du bist nicht allein haha

gruß julian
LaVeguero
Inventar
#4 erstellt: 07. Sep 2007, 01:48
Grüß Dich,

schau Dich mal bei Klipsch um. Viel Kickbass und sehr pegelfest. Die halten einiges aus.
AhAbs
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Sep 2007, 12:43
Ne RB-81 z.B ? Könnte vlt. noch jemand zu den von mir Genannten was sagen? Kickbass hab ich scho öfters gelesen, was genau das ist, hab ich allerdings nicht verstanden. Ist das vlt. jeder nicht instrumental erzeugter Bass ( ElektroMukke und eben Rap-Muzik )?

Gruß AhAb


[Beitrag von AhAbs am 08. Sep 2007, 12:44 bearbeitet]
LaVeguero
Inventar
#6 erstellt: 08. Sep 2007, 13:05
Nein, Kickbass ist gemeint, wenn es zwar "Bumm" macht, aber ohne echten Tiefbass. Also das, was Du tatsächlich im Bauch fühlen kannst. Kickbass ist eher im oberen Bassbereich. Allerdings schaffen nur die wirklich teuren Standboxen eben jenen echten Tiefbass. Güstiger ist es da, einen aktiven Sub zu besorgen, der den Bereich übernimmt.
AhAbs
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Sep 2007, 20:47
Update nochma! Wollte die Tage los ziehen, hören und endlich was kaufen. Paar mehr Infos / Empfehlungen wären super!
Also bitte ran an den Speck



Vielen Dank AhAb
Chrisnino
Stammgast
#8 erstellt: 09. Feb 2008, 01:27
Hallo

ich kann Dir was zu den Triangle sagen.

Von einigen Wochen habe ich mit meinem Bruder und einem Kumpel
einen Hörtermin gehabt.

Wir haben 9 Paar Boxen uns angehört und was soll ich sagen für mich und meinen Bruder war die Triangle der absolute Hammer.
Ich fand sie hat einen sehr guten und präzisen Bass.
Die 9.5 z.B. hatte in unseren Ohren überhaupt keine Chance

Falls Du Dir die Trianglew gekauft hast - herzlichen Glückwunsch

Gruß
Sascha902
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Feb 2008, 12:28
Moin,
ich kann dir die JBL E-100 empfehlen. Für HIP-HOP gut geeignet. Sie sind sehr Pegelfest. Kannst also ordentlich aufdrehen. Der Bass kommt sehr gut an und sie geben auch Tiefbass wieder. Bei HIP-HOP kannste mit den nichts falsch machen.
Gruß
filtzi88
Stammgast
#10 erstellt: 09. Feb 2008, 17:01
Zu den Jbl e-100 gibts n Artikel bei Area dvd, einfach mal googeln, die scheinne ziemlich gut für hip-hop geeignet zu sein.

EDIT: KAnnst dir das googlen sparen, der Link unten führt auch auf den Testbericht, halt nur auf einer anderen Site


[Beitrag von filtzi88 am 09. Feb 2008, 17:18 bearbeitet]
philipp_berlin
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 09. Feb 2008, 17:11
Die e-100 sind gut für hip-hop, wenn nicht hervorragend. Man muss ja mal bedenken, dass die ja praktisch vier Subs haben, wenn man das mit dem es-150 vergleicht.
Müsstest nur mal nach der Größe schaeun, denn die ist schon enorm.
Achja, hier ein test zu einem 5.0 kino mit den e-100 (Aufgrund der Größe der beiden JBL Northridge E 100 Front-Standlautsprecher haben wir auf einen zusätzlichen aktiven Subwoofer verzichtet)

http://www.hifi-regl...8c0f9bc30d11db041a37

Viel Spaß
jungerhififan
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 13. Feb 2008, 14:34
ich würde dir zu der chrono serie von canton raten. habe sie bereits bei meinem örtlichen hifi-händler probehören können und mir gefiel der schnelle und saubere bass sehr. ich denke ideal fü hip hop (nicht mein metier, aber ich könnte es mir vorstellen)

allerdings wirken die ls etwas kühl, aber wenn du dmit klar kommst würde ich sie mir auf jeden fall mal anhören!


gruß, robin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dringend, bitte um Kaufberatung! (Suche LS um 400?/Stück)
Fleik am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  8 Beiträge
Stereo LS + Amp für 600?
a.maze am 12.04.2016  –  Letzte Antwort am 13.04.2016  –  4 Beiträge
LS Kaufempfehlung
heikot01 am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 18.03.2007  –  10 Beiträge
Welche Kompakt LS empfehlt Ihr?
ThomasDing am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  25 Beiträge
Welche LS für miniamp?
mannimmond am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  7 Beiträge
Anlage für Hip Hop Musik
19SMEE84 am 08.09.2016  –  Letzte Antwort am 09.09.2016  –  5 Beiträge
LS nur für Musik
paradise_factory am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  4 Beiträge
Verstärker (?) + LS für ca. 600 Euro
Petruski am 22.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  5 Beiträge
Standlautsprecher um 400 Euro gesucht
piet85 am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 01.11.2015  –  41 Beiträge
Neue LS ( Bis 400? - Paar) Einige Fragen
Sedos am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Elac
  • Klipsch
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliednordfriedhof
  • Gesamtzahl an Themen1.345.811
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.531