Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker (?) + LS für ca. 600 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
Petruski
Neuling
#1 erstellt: 22. Jul 2009, 11:02
Hallo,

zunächst muss ich sagen, dass ich , wie die meisten Suchenden und Fragenden, keine Ahnung habe. Ich habe nur die Sorge die falschen Geräte zu kaufen. Die einzige Anlage die wir bis jetzt hatten, war eine Tschibo Kompaktanlage .
Nun, ich konnte meine Frau überzeugen, ein Budget von 600 Euro zu investieren. Wir haben einen Parkettboden, 40 qm, ich würde gerne den LCD Fernseher anschließen und den DVD Player. Wir hören klassische Musik (meine Frau ist Musikerin)bis Metallica, Dolby Surround muss nicht sein.

Ich habe hier lange in dem Forum gelesen und es hat mich nur verwirrt
Ja, ich hoffe, es hat jemand Lust ein paar Vorschläge zu machen, damit ich zumindest eine Ausgangsposition habe.

Danke und viele Grüße

Juan
dharkkum
Inventar
#2 erstellt: 22. Jul 2009, 11:35
Bei deinem Budget von 600 € solltest du 150-200 € für den Verstärker und den Rest für die Boxen einplanen.

Was sich für dich gut anhört ist aber schwierig zu beantworten, da eigentlich jeder eine bestimmte Klangvorstellung hat.

Ich selbst z.B. stehe nicht so auf ausgeprägte Höhen, was ich oftmals als nervig empfinde, während andere den Klang bei mir zuhause manhmal als zu dumpf empfinden.

Du solltest daher mal in einen Laden gehen und dir verschiedene Boxen anhören und mit dem Ergebnis dann hier nochmal nachfragen.

Der Verstärker hat weniger Einfluss auf den Klang als die Boxen.
Bendias
Stammgast
#3 erstellt: 22. Jul 2009, 11:52
Hallo,

Verstärker sind neu ab ca. 180,- Euro zu haben.
Beispiele:
Pioneer A-209R
Onkyo A-9155
Denon PMA 500AE
Yamaha AX-397 T
Pioneer A-307R

Gebraucht gibt es auch sowas:
Yamaha RX-360RS (Receiver, also mit integriertem Radioempfang)
Pioneer A-305R

Wenn es gebraucht sein darf, bleibt vom Budget mehr für die Lautsprecher übrig, was sinnvoll wäre. Je mehr man für LS ausgeben kann, desto besser kann das Klangerlebnis in den eigenen 4 Wänden werden.
Die Verstärker und der Receiver sind alles Geräte, an denen man Lautsprecher mit einem ordentlichen Wirkungsgrad anschliessen kann und sie haben Fernbedienung.

Wenn ich hier einige Beispiele für LS nenne, so ist das nur als Orientierung gedacht und bei Interesse sollte man die Modelle bei einem Händler unbedingt zur Probe anhören.

Klipsch RF 52 / 444,-
Canton GLE 409 / 398,-
Elac FS 57 / 512,-
Heco Victa 700 / 460,-
Kef C5 / 458,-
Petruski
Neuling
#4 erstellt: 22. Jul 2009, 18:11
Super, vielen Dank,

jetzt habe ich einen Ausgangspunkt und werde mir die empfohlenen Geräte aml anhören
Lukas_D
Inventar
#5 erstellt: 23. Jul 2009, 15:32
Aufjedenfall auch nochmal die Magnat Quantum 507in Kombi mit dem Denon PMA 500AE anhören
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen, Verstärker, 600 Euro
sAnO-.- am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  5 Beiträge
Stereo Verstärker bis 600 Euro.
drdimtri am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  29 Beiträge
LS + Verstärker für 500 - 600?
Rap00001 am 26.10.2011  –  Letzte Antwort am 26.10.2011  –  9 Beiträge
Verstärker für Focal Onyx, 600 Euro
Rbx374 am 16.03.2013  –  Letzte Antwort am 19.03.2013  –  5 Beiträge
Stereo-Anlage für 600 Euro
schalubi86 am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  19 Beiträge
Standboxen für ca 600 Euro
Marley am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  17 Beiträge
Standboxen für ca 600 Euro?
Pitscho999 am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 28.09.2005  –  8 Beiträge
Welche LS für ca. 600?
Master_of_Chaos am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2005  –  5 Beiträge
Partyanlage 400-600 euro
calvin196 am 19.06.2012  –  Letzte Antwort am 19.06.2012  –  2 Beiträge
Suche einen Verstärker + LS für ca 350 Euro
kroy am 17.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.07.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Canton
  • Yamaha
  • Pioneer
  • Elac
  • Denon
  • KEF
  • Magnat
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.805