Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standboxen für ca 600 Euro?

+A -A
Autor
Beitrag
Pitscho999
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Sep 2005, 16:19
Hallo!
Ich würde mir gerne ein paar neue Standboxen zulegen in der Preisklasse so bis ca 600 Euro. Die Boxen sollten guten Bass vertragen, da ich hauptsächlich Metal höhre. Könnt Ihr mir da weiter helfen?

Danke und Gruß
Gummiente
Stammgast
#2 erstellt: 26. Sep 2005, 16:30
Hallo Pitscho999,

gehe in ein HiFi-Studio (kein Media-Markt, Saturn, etc.) und schildere dem Verkäufer dein Anliegen.
Er kann dir ein paar Lautsprecher vorführen und auch ausleihen dass du sie zu Hause anhören kannst.
Für 600 € bekommt man etwas ganz Gutes.

Bekannte Marken die hörenswert sind:

Bowers & Wilkins
KEF
DALI
Focal-JMlab
Magnat (Quantum-Serie)
Es gibt noch viele andere gute Firmen, einfach mal Probehören gehen.






Was noch wichtig ist:

Was für einen Verstärker hast du?
Wie groß ist der Raum in dem die Lautsprecher betrieben werden sollen?
Wird nur Musik gehört oder werden auch Filme geschaut?


[Beitrag von Gummiente am 26. Sep 2005, 16:35 bearbeitet]
Jaco
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Sep 2005, 20:16
hör dir auf alle fälle auch ls von elac an. hab selber einige und die geben in ihrer preisklasse viel bass.

viel spaß beim probehören!
Schiffbauer
Stammgast
#4 erstellt: 27. Sep 2005, 07:18
Hallo,

was hälst du von Selbstbau? 600€ pro Paar oder Stück?

Gruß Dirk
ND
Stammgast
#5 erstellt: 27. Sep 2005, 09:40
Hallo auch!

Sind die 600€ pro Stück oder für das Paar?
Denn für 600€ pro Stück bekommst Du mittlerweile die Canton Ergo 1200DC, welche recht groß sind und sehr Bassstark, dank der 26mm Tieftöner Doppelbestückung!
http://hififabrik.de...o.shopscript?a=12022(hoffe der Link geht auch?!)

Allerdings helfen Dir soclhe Lautsprecher nicht viel, wenn Du keinen geeigneten Verstärker hast, mit denen Du die LS auch vernünftig betreiben kannst.
Was für einen Verstärker oder Receiver hast Du überhaupt? Denn manche LS klingen bei gewissen Verstärkern gut und bei anderen widerrum nicht so gut - sprich schöpfen ihr Potenzial nicht ganz aus.


[Beitrag von ND am 27. Sep 2005, 09:42 bearbeitet]
Panther
Inventar
#6 erstellt: 27. Sep 2005, 10:19

ND schrieb:
... Denn für 600€ pro Stück bekommst Du mittlerweile die Canton Ergo 1200DC, welche recht groß sind und sehr Bassstark...

Hi,

für solche "Trümmer" brauchst Du nicht nur den passenden Verstärker, sondern auch den passenden Raum (vgl. Frage von Gummiente). In einem zu kleinen Raum wirst Du vom Bass sonst quasi direkt erschlagen.

Unbedingt vorher (möglichst auch daheim) probehören.

Grüße

Panther
Jaco
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Sep 2005, 16:24
@ panther

da kann ich dir nur zustimmen! mein raum ist sehr klein. da musste ich bei meinen elac 204.2 regal-ls schon ordentlich werken damit ich einen sauberen und keinen dröhnenden bass bekomme.

Also unbedingt bei einem händler kaufen, dem du die ls auch wieder zurückgeben kannst!
-Christian-
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 28. Sep 2005, 16:27
Entschuldigt, aber derartige Themen gibts hier mitlerweile doch echt wie Sand am Meer... Einfach mal ein bischen selbst recherchieren und dann halt probehören gehen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standboxen für ca 600 Euro
Marley am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  17 Beiträge
Standboxen bis 600 Euro
Fifth_Dawn am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  39 Beiträge
Verstärker + Standboxen bis 600 Euro
ET am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  11 Beiträge
Suche Stereo Standboxen für ca. 600?
Nova_eXelon am 10.09.2007  –  Letzte Antwort am 23.09.2007  –  11 Beiträge
Stereolösung für 600 Euro
GHOSTMAN am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  8 Beiträge
Standboxen für ca. 700 plus Verstärker ?
Snow_Galaxy am 12.06.2012  –  Letzte Antwort am 14.06.2012  –  23 Beiträge
Standboxen ca.500 Euro für H/K
SilverIC3 am 05.03.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2009  –  7 Beiträge
Zweitanlage gesucht für ca. 600 Euro
Purzello am 21.09.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2008  –  6 Beiträge
Regallautsprecher für ca. 600 Euro gesucht
Endgegner am 30.09.2008  –  Letzte Antwort am 01.10.2008  –  6 Beiträge
Verstärker (?) + LS für ca. 600 Euro
Petruski am 22.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.808