Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker + 2Boxen Kaufhilfe

+A -A
Autor
Beitrag
A2B
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Sep 2007, 13:27
Hi

Suche Verstärker mit 2 Lautsprechern.

Sollte sehr guten klang haben, ordentliche bässe und man sollte schon richtig schön laut aufdrehen können .

Anschließen möchte ich DVD-Player und d-box per cinch(verstärker sollte also genügend eingänge haben).

Preislich sollte alles zusammen nicht über 800 Euro kosten.

Danke Euch


[Beitrag von A2B am 08. Sep 2007, 13:28 bearbeitet]
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 08. Sep 2007, 14:55
Vorschlag:

nuBox 481 plus Yamaha AX-596.
Könnte dir im Grundzustand etwas zu wenig Bass sein, dafür hat aber der Yamaha eine stufenlose Loudness, mit der du dagegen etwas tun kannst.


Nach deiner Beschreibung (laut, Bass) kannst du bei weitem nicht jede Box am Markt kaufen. Oben genannte ist sehr hoch belastbar und trotzdem eine richtig gute Hifi-Box, würde also passen.


[Beitrag von Amperlite am 08. Sep 2007, 14:55 bearbeitet]
A2B
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Sep 2007, 03:13
OK Danke erstmal.

Gibt es eigentlich auch Reciver bzw.Verstärker die Radio empfangen können?
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 09. Sep 2007, 11:08

A2B schrieb:
Gibt es eigentlich auch Reciver bzw.Verstärker die Radio empfangen können?

Ja, die gibt es.
Beispiel: RX-797.
A2B
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Sep 2007, 20:09
Danke dir. Habs gleich bestellt
weise-eule
Stammgast
#6 erstellt: 10. Sep 2007, 07:37
Alles zusammen? Ich hätte ja nochmal ein Probehören empfohlen, gegen ein paar andere LS, Wharfedales oder so. Jedenfalls nicht bei Amp und LS gleich den ersten Vorschlag bestellt.
@amperlite: Standboxen mit wenig bass? Ich bin verwirrt!
Wenn das so ist, fänd ichs bisschen blöd, 800€ für ne Anlage auszugeben, bei der man dann den Klang modifizieren muss, oder?

Gruß,
weise-eule
Amperlite
Inventar
#7 erstellt: 10. Sep 2007, 14:47

weise-eule schrieb:
@amperlite: Standboxen mit wenig bass? Ich bin verwirrt!
Wenn das so ist, fänd ichs bisschen blöd, 800€ für ne Anlage auszugeben, bei der man dann den Klang modifizieren muss, oder?

Nicht "wenig" Bass, sondern keine übermäßige Anhebung.

Wer explizit angibt, er möge Bass, wird mit zu linearen Boxen ohne Klangregler nicht unbedingt glücklich.

Erfahrungswert: Der Laie dreht den Bass um gut 10 Dezibel höher (ggü. linear). Besonders bei Subwoofern ist das gut zu beobachten. Die sind meist hoffnungslos zu laut, sogar wenn man einigermaßen Linearität angestrebt hat.


[Beitrag von Amperlite am 10. Sep 2007, 14:49 bearbeitet]
weise-eule
Stammgast
#8 erstellt: 10. Sep 2007, 15:18
Aso, OK, hab ich falsch verstande. Hätt mir auch denken können dass du keine falschen Empfehlungen gibst.
Probe-Hören empfehle ich aber trotzdem.

Gruß,
weise-eule
Amperlite
Inventar
#9 erstellt: 10. Sep 2007, 15:59

weise-eule schrieb:
Hätt mir auch denken können dass du keine falschen Empfehlungen gibst. ;)


Das kann immer passieren, absichtlich tue ich sowas natürlich nicht!


[Beitrag von Amperlite am 10. Sep 2007, 16:00 bearbeitet]
weise-eule
Stammgast
#10 erstellt: 10. Sep 2007, 16:05
Klar, nur das was ich verstanden habe, nämlich eine bassarme Kombination, und dass auch noch bewusst empfohlen wäre wirklich nicht zu erwarten gewesen.
Das meint ich nur, sonst wollt ich nix aussagen. Hoffe, es is nix falsch angekommen .
A2B
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Sep 2007, 16:06

weise-eule schrieb:
Jedenfalls nicht bei Amp und LS gleich den ersten Vorschlag bestellt. :.weise-eule



Viele vorschläge kamen ja nicht, oder?

Habe einfach mal Amperlite vertraut
Amperlite
Inventar
#12 erstellt: 10. Sep 2007, 18:35
Wo hast du denn die Teile nun bestellt?
Die Boxen natürlich bei Nubert, aber den Verstärker? Du warst ja mal ganz fix bei der Entscheidung.


A2B schrieb:
Habe einfach mal Amperlite vertraut :D

Ich würde zumindest "meine Hand dafür ins Feuer legen", dass du hochwertige Ware gekauft hast.
Ob das mit dem eigenen Geschmack zusammenpasst, ist die andere Seite.
Selbst wenn der Test nach hinten losgeht, hast du dabei aber keinesfalls etwas verloren. Hast du für die Boxen Versandkosten gezahlt oder dauert diese Aktion noch an?
A2B
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Sep 2007, 19:34

Amperlite schrieb:
Hast du für die Boxen Versandkosten gezahlt oder dauert diese Aktion noch an?



Hab Boxen bei Nubert bestellt (ohne Versandkosten) und Verstärker (den RX-797) bei andern shop für 295.
Hifi-Tom
Inventar
#14 erstellt: 11. Sep 2007, 12:44
Na dann hast Du ja jetzt 4 Wochen Zeit zum testen ( Rückgaberecht ), die würde ich jetzt an Deiner Stelle nutzen, um andere Alternativen im gleichen Preisbereich ausprobieren u. probezuhören!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
iphone + verstärker an 2boxen
victchev am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  2 Beiträge
Problemlösung und Kaufhilfe für Verstärker
DimisG am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 03.08.2010  –  14 Beiträge
Gute Kleinanlage: 2.1 oder 2Boxen?
Boxensucher45 am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  9 Beiträge
Kaufhilfe für einen Einsteiger!
scipio80 am 30.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  11 Beiträge
Kaufhilfe für Wohnzimmeranlage
rolandst88 am 17.05.2015  –  Letzte Antwort am 19.05.2015  –  6 Beiträge
Kaufhilfe
der.wahnsinnige am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 17.07.2004  –  14 Beiträge
Kaufhilfe für Standboxen und Receiver bzw. Verstärker
Hobo83 am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  2 Beiträge
Kaufhilfe einer Hifi-Kette Anlage
titoni am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2008  –  10 Beiträge
um 600-800? pa-versärker + 2boxen gesucht
Chrisi_B.91 am 22.04.2009  –  Letzte Antwort am 01.05.2009  –  3 Beiträge
KAUFHILFE: Canton Vento 809! oder Canton Chrono 509? und verstärker?
vichti am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 28.11.2010  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.445