Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Unwissende braucht Hilfe zwecks Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
Helvi
Neuling
#1 erstellt: 14. Sep 2007, 06:59
Also gut, wo fange ich an.
Ich möchte mir eine Anlage kaufen und habe überhaupt keine Ahnung, auf was ich besonderen Wert legen sollte...oder auf was ich zwingend achten sollte.

Gibt es Meinungen zu:

- Grundig UMS 5810 WEB
- Yamaha PianoCraft E410 SW-SW
- Denon D-F 102 SI-SW

Ja oder Nein? Und Warum?
Sollte ich was ganz anderes nehmen?

Möchte eigentlich meine Anlage nur zum Musikhören benutzen.

Wäre super nett, wenn mir da mal jemand helfen könnte. Habe wirklich keine Ahnung und ich habe nicht vor mein Geld aus dem Fenster zu werfen, sondern lege auch Wert auf eine qualitativ hochwertige und auf Dauer gesehen gute Anlage.
d2mac
Stammgast
#2 erstellt: 14. Sep 2007, 07:40
Zur Grundig:
Die "echte" Firma Grundig hat vor einigen Jahren komplett aufgehört zu Existieren.
Heute ist Grundig nur noch ein Verkaufsmarkenname für vermutlich chinesische Billigstandardware. Eine Einschätzung über die Qualität dieses speziellen Modells mag ich nicht geben.

Zu den anderen beiden:
Die beiden Anlagen sind gute solide Ware, kaufen und glücklich sein.
Der einzige Vorbehalt sind die Lautsprecher, da solltest du vielleicht vorher probehören, welche besser klingen.
Und später kannst du dafür auch andere, bessere Lautsprecher kaufen, wenn du magst.
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 14. Sep 2007, 11:02
Hallo,

ich kann mich meinem Vorredner anschließen. Die Grundig Anlage muß nicht schlecht sein, ist aber mit Vorsicht zu genießen.

Die Yamaha Pianocraft und die Denon F101 sind solide, gut klingende Anlagen. Eine Alternative wäre noch die Onkyo CS715. Diese Anlagen sind von den Herstellern mit recht guten Boxen ausgestattet worden, können aber auch hochwertigere Boxen antreiben. Wobei man bei der Denon auf Boxen mit einen hohen Wirkungsgrad achten muss, da sie mit 2x35 Watt nicht gerade kräftig ist.

Welche Du von den drei nimmst, würde ich die eigenen Ohren entscheiden lassen.

Gruß
Bärchen


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 14. Sep 2007, 13:23 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unwissende Frau braucht Entscheidungshilfe
blue_lang am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 11.12.2006  –  20 Beiträge
Neuling braucht Hilfe - Kaufberatung
Sandman78 am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  20 Beiträge
Anfänger braucht Hilfe.
G4mer am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  15 Beiträge
Newbie braucht Hilfe
payjack am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  4 Beiträge
Einsteiger braucht Hilfe
Scorpion_XIII am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  67 Beiträge
Neuling braucht Hilfe =)
°sucher° am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  3 Beiträge
Neuling braucht Hilfe
Hanno am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  10 Beiträge
Amateur braucht Hilfe
Frahmi_ am 25.06.2014  –  Letzte Antwort am 25.06.2014  –  7 Beiträge
Neuling braucht Hilfe
mumu am 08.06.2003  –  Letzte Antwort am 10.06.2003  –  6 Beiträge
Anfänger braucht Hilfe
Invidious am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Grundig

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedbenedrei
  • Gesamtzahl an Themen1.345.352
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.740