Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ARCAM A 80 -empfehlenswert?

+A -A
Autor
Beitrag
debrongen
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 22. Sep 2007, 16:02
Hallo erstmal...
Wo würdet ihr den Vollverstärker A 80 von ARCAM einstufen ?
Habe bis jetzt nur Gutes gehört. Ist er eher warm oder analytisch oder wie auch immer abgestuft??
Er soll an B&W 602.5 betrieben werden.
Ich weiss dass ich nicht am Probehören vorbei komme, muss allerdings die Wunschliste klein halten.
Wäre euch sehr verbunden,wenn ihr mir weiter helfen könntet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschiede A-80/A-85 Arcam
Herbert-von-Karajan am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  17 Beiträge
Arcam Verstärker
ZongoZongo am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  2 Beiträge
Arcam / Linn / T+A / Revox
Wilfried2 am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  10 Beiträge
Boxen für Arcam A-90
am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  21 Beiträge
Arcam A 90 und Arcam CD 73T --- Alltagstauglichkeit
Evangelos* am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  4 Beiträge
Piega P4 XL MKII + Arcam A-70 + Arcam CD 192
phagozyt am 13.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.07.2009  –  2 Beiträge
Onkyo A 8630 Vollverstärker ------> Empfehlenswert????
grumps am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  6 Beiträge
Arcam für T+A TAL X3.1 ?
phil3000 am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 07.04.2007  –  37 Beiträge
Arcam alpha 3
Doriangray am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  3 Beiträge
ARCAM oder CAMBRIDGE AUDIO ?
exxtatic am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 129 )
  • Neuestes Mitgliedmikeaefer7
  • Gesamtzahl an Themen1.345.340
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.550