Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Stereolautsprecher für Sony - Bausteine

+A -A
Autor
Beitrag
timbvb
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Sep 2007, 19:38
So,

bin neu hier und habe auch schon eine Weile hier gelesen.

Hoffe ihr könnt mich auch beraten.

Also ich bin ein absolut Ahnungsloser auf diesem Gebiet und habe aber schon gemerkt, dass man wohl nicht einfach sagen kann, was man sich kaufen sollte.

Also hier erstmal ein paar Infos.

Mein Receiver ist ein Sony STR-DE425, siehe hier.

Mein CD-Player ist ein Sony CDP-XB 920 QS, siehe hier.


Dazu hatte ich so IMG Boxen die eher auf laut getrimmt waren und deren Bässe hinüber sind.

Jetzt meine Frage: Wie sind meine Sony Bausteine qualitativ einzuordnen?
Sind die totaler Müll oder kann ich darauf aufbauen?

Und welche Stereolautsprecher würdet ih mir dazu empfehlen? (cirka 300 Euro für ein Paar)

Danke für eure Hilfe und Bewertung.

Edith: Zu den Links: Die hab ich gegoogelt um euch ne Beschreibung zu liefern, will hier nix verkaufen oder so.


[Beitrag von timbvb am 24. Sep 2007, 20:24 bearbeitet]
timbvb
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 24. Sep 2007, 20:59
Also ich habe mir diese Boxen angeguckt:

klipsch rf 10

Sind die in Ordnung und schafft das der Receiver?
LVoyager
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Sep 2007, 21:59
Hallo,

mein erstes Heimkino habe ich mit einem Sony STR-DE 545 aufgebaut. Den habe ich allerdings nach kurzer Zeit wieder verkauft, da ich absolut enttäuscht war. 5.1 Ton bei Filmen war noch gerade so in Ordnung, aber Musik hören im Stereobetrieb war "gruselig". Danach hatte ich dann einen Panasonic SC-HE 75 (ziemlich günstig, war dennoch dem Sony überlegen) und einen Denon AVR 1604 (war beiden überlegen). Worauf ich eigentlich hinaus will: Deinen 425 habe ich nicht gehört bisher, sollte er aber dem 545 ähnlich sein würde ich empfehlen über kurz oder lang einen anderen Verstärker ins Auge zu fassen. Insbesondere wenn es dir nicht nur um Heimkino geht, sondern du auch Musik hören möchtest. Vielleicht kennt den 425 hier ja jemand besser als ich und kann das noch einmal etwas präziser darstellen.

Die Klipsch sind recht unkompliziert mit den 8Ohm und 95db Wirkungsgrad und kommen auch mit kleineren Verstärkern recht gut zurecht.

Viele Grüße
Lars
HighEnderik
Inventar
#4 erstellt: 25. Sep 2007, 08:36
Hallo, so wie ich dich richtig verstanden habe möchtest du nur Musik hören richtig? Ich selbst hatte ganz früher mal den 475. Der hatte so grottig wenig Leistung. Ich an deiner Stelle würde mich mal bei Stereo Verstärkern um 100€ umsehen. Die rf-10 haben recht kleine Tieftöner. Ich weis nicht, ob dir das reicht. Ich an deiner Stelle würde mal bei diesen hier Ausschau halten

http://cgi.ebay.de/K...QQrdZ1QQcmdZViewItem
timbvb
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 25. Sep 2007, 08:38
Was wäre denn mit diesen hier?

Welche würdet ihr eher nehmen.

Ich will in einem 20qm Raum Musik hören und Fernsehen, aber auch mal den kleinen Partykeller beschallen.

Also was sollte man da nehmen.

Schafft mein Receiver überhaupt die Hecos?
HighEnderik
Inventar
#6 erstellt: 25. Sep 2007, 09:29
Hallo, der Sony ist nicht der stärkste wie ich aus eigener Erfahrung weis. Warum holst du dir nicht einfach einen kleinen Stereo Verstärker?



Henrik
timbvb
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 25. Sep 2007, 13:42
Hi,

hab mir damals einen sony geholt weil er vom Design zum Cd-Player (auch Sony) passte.

Hättest du einen Tipp was man sich als Stero-Verstärker holen sollte?
HighEnderik
Inventar
#8 erstellt: 25. Sep 2007, 14:21
Also den Player finde ich aubsolut super. Würde ich behalten. Würde mich mal bei Sony TA- und Harman/kardon HK umsehen. So ein kleiner harman hk 6100 oder 6300 halte ich für angemessen. Klingen echt toll die Teile.


Henrik
timbvb
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 25. Sep 2007, 14:30
Hi,

danke schon mal für deine Hilfe.

Die Verstärker werde ich mir mal ansehen.

Schafft mein Verstärker diese Boxen?

Und wenn ja, würdest du sie mir auch empfehlen?

Sie sind nämlich im Vergleich zu den Klipsch RF 35 mit Versand um 130 Euro billiger und ich muss ein bisschen aufs Geld achten.
HighEnderik
Inventar
#10 erstellt: 25. Sep 2007, 14:33
das würde ich mit einem klaren ja beantworten, allerdings ist der sony was lautstärker angeht nicht die bombe
timbvb
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 25. Sep 2007, 14:56
Hi nochmal,

ich hab im Keller noch einen Sony TA F 170 Vollverstärker, siehe Bild.

Der hat 2 x 80 Watt Ausgangsleistung was immer das auch heisst.

Ist der für die Hecos zu gebrauchen?

(Werde wohl erst sehr spät wieder antworten weil es jetzt nach Dortmund zum Fussball gucken geht).
HighEnderik
Inventar
#12 erstellt: 25. Sep 2007, 15:03
Also klanglich würde ich den 170er Sony vorziehen.

Die beiden Hecos hab ich leider noch nicht vergleichen können.


Dann viel spass im Stadion. Wir sind morgen gegen Hannover dran. Arminia Arminia du hast die besten Fans der Welt...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
stereolautsprecher
data-freak am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  3 Beiträge
stereolautsprecher für laptop
zoo7 am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  7 Beiträge
Suche Stereolautsprecher
Manu85 am 25.11.2013  –  Letzte Antwort am 25.12.2013  –  15 Beiträge
Preisfrage Sony Bausteine Stereoanlage
jazoo1981 am 22.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  5 Beiträge
Füße für Hifi-Bausteine
FFrost am 20.05.2009  –  Letzte Antwort am 21.05.2009  –  3 Beiträge
Stereolautsprecher gesucht
georg123 am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  33 Beiträge
Welche Stereolautsprecher?
lil_diaz am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.04.2007  –  19 Beiträge
Suche Stereolautsprecher für 200€
ICH1992 am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  15 Beiträge
Alternative Stereolautsprecher für ~1200.- (Paar) gesucht
KingLouie81 am 24.09.2012  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  9 Beiträge
Stereolautsprecher für elektronische Musik
eleroxx am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 07.09.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Klipsch
  • Denon
  • Sony
  • SEG
  • Opticum

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddima_1984
  • Gesamtzahl an Themen1.344.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.970