Hat jemand Erfahrung mit audiolab 8000

+A -A
Autor
Beitrag
dobro
Inventar
#1 erstellt: 28. Sep 2007, 07:26
Hallo,

ich möchte mir gerne eine neue Verstärker/CD-Kombination mit Anschlussmöglichkeit für einen Plattenspieler kaufen. Ich bin dabei auf die audiolab 8000er-Serie + Preamp für Phono von NAD gestoßen. Hat jemand Erfahrungen mit diesen audiolabs?

In die engere Wahl habe ich auch Onkyo A9555/CX7555, Denon CCD700/PMA1500AE, NAD und Camebridge 642er genommen.

Kann mir jemand etwas empfehlen. Leider habe ich bisher keinen Hifi-Anbieter gefunden, bei dem ich alle Geräte hätte parallel hören können.

Danke vorab.
Gruss
Peter
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 28. Sep 2007, 18:21
Hallo,

ich hatte schon das Vergnügen die aktuellen Audiolabs an verschiedenen Boxen zu hören. Super in der Verarbeitung und im Klang eher warm aber trotzdem recht analytisch. Ich treibe mit den Vorgängermodellen Camtech C101/P101 die Dynaudio Focus 140 an. Die alten Camtechs sind imho klanglich etwas neutraler. Allerdings haben die aktuellen Audiolabs keine Phonoplatine mehr. Die alten Camtechs hatten noch hervorragende Phonoplatinen an Board, mit denen so manche externe Phonopres nicht mitkommen. Daher wäre hier evtl ein gebrauchter besser. Oder warte etwas ab. In den nächsten Wochen kommt der neue Audiolab Phonopre auch in Deutschland auf den Markt.

Gruß
Bärchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audiolab 8000 SE
Sandoz66 am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  12 Beiträge
Audiolab 8000CD
bohne1 am 24.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.07.2007  –  7 Beiträge
Audiolab p8000
Glen_S. am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  2 Beiträge
Suche nach Fremdeindrücken: Music Hall/Creek/Audiolab
LaVeguero am 29.01.2008  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  47 Beiträge
Audiolab 8000A
stefan_markwalder am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  11 Beiträge
ROTEL oder audiolab
dubb am 01.08.2013  –  Letzte Antwort am 16.08.2013  –  17 Beiträge
Audiolab 8200M/MB
Lala2k8 am 20.09.2011  –  Letzte Antwort am 01.10.2012  –  37 Beiträge
Audiolab 8000SE (hat sich erledigt)
bujinkan am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  4 Beiträge
AudioLab Hifi-Verstäerker Zubehör
Markus_Daum am 16.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  7 Beiträge
BeoLab 8000
phil_slo am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 06.04.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.348 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedFritzWale
  • Gesamtzahl an Themen1.404.364
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.744.179

Hersteller in diesem Thread Widget schließen