Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-Verstärker für JMLab926

+A -A
Autor
Beitrag
lautprecher
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Okt 2007, 22:06
Moin,

ich habe ein Surround-System aus JMLab Elektra und einem Denon 3805 im Betrieb. Bis vor kurzem war ich einigermaßen zufrieden mit dem Ergebnis. Bis ich meinen Uralt-Verstärker Sansui 6000 an die Standlautsprecher angeschlossen habe. Ergebnis: Das Potential der LS liegt deutlich über den Möglichkeiten, die der Denon 3805 im Stereobereich zu bieten hat.

Nun plane ich, einen Stereoverstärker (oder eine Endstufe?) in das System einzubinden (wie das geht, konnte ich schon im Forum nachlesen - Dank an den Ersteller der Beschreibung).

Ich würde mich über eine Kaufempfehlung für diese Konstellation freuen. Es wäre schön, wenn das Gerät bis ca. € 1500 kosten würde und in schwarzer Ausführung erhältlich wäre. Es fällt mir etwas schwer, etwas zu meinen klanglichen Prioritäten auszudrücken. Ich mag "Details" aber auch "Wärme" im Klang (widerspricht sich das?)

Gruß
Torsten


[Beitrag von lautprecher am 04. Okt 2007, 03:52 bearbeitet]
MikeDo
Inventar
#2 erstellt: 05. Okt 2007, 00:37
Hallo Torsten, ich "fahre" an meinen Jm Lab 946 Electra den Vincent SV 238.
Ich bin immer wieder begeistert von dem Gerät. Die Verarbeitungsqualität und der Klang überzeugen mich immer wieder. Ich habe meine 946 damals neben anderen Geräten am Vincent gehört und dieser gefiel mir persönlich am besten. Die Klangbeschreibung würde ich mit feinzeichnend aber dennoch warm beschreiben. Kraftvoll und dynamisch spielt der Amp. an meinen LS auf. Bisher hat es jeden gefallen, der es gehört hat.
Preislich liegt er etwas außerhalb der 1500 Euro, aber mit etwas Glück bekommt man ihn auch für diesen Preis mittlerweile.

Zur Info mal das lesen:

Test Vincent SV 238

Produktinfo dazu

Preisliste 2007

Ich habe selber einiges zu dem 238 geschrieben. Einfach mal die SuFu benutzen.

lautprecher
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Okt 2007, 21:01
Hallo MikeDo,

Danke für den Tipp!!

Der Testbericht und Deine Beschreibung verspricht ein Gerät, dass keine Wünsche offen läßt.

Außerhalb des Forums wurde mir noch ein Creek (die genaue Bezeichnung habe ich vergessen) empfohlen. Das Gerät ist deutlich günstiger, reicht aber auch nicht an die Leistungsklasse des Vincent heran.

Ich werde mich mal auf die Suche nach einem Händler machen und beide Geräte Probehören. Danach heißt es wohl "Sparen".

Gruß
Torsten


[Beitrag von lautprecher am 09. Okt 2007, 21:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Kompaktlautsprecher passen gut zu Denon 3805?
Heule am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  6 Beiträge
Kaufberatung Stereo-LS - ggf. mit Verstärker/Receiver
/Ves/ am 07.12.2015  –  Letzte Antwort am 08.12.2015  –  4 Beiträge
Verstärker für JMLab Chorus 715
tabak1984 am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2015  –  19 Beiträge
Denon CD-Player im Design passend zu Denon AVR-3805?
mibock am 27.10.2012  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  3 Beiträge
Passender Verstärker für CAT-Boxen mit Potential für die Zukunft. / Denon PMA ?
Animarson am 27.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  9 Beiträge
Alternative zu Yamaha oder Denon bis 500 Euro
cinaptonod am 13.01.2015  –  Letzte Antwort am 13.01.2015  –  5 Beiträge
Stereo System mit Verstärker bis 3000?
Silencebreaker am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  8 Beiträge
Endstufe für Denon AVR 3806
calli7 am 11.02.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  6 Beiträge
Standlautsprecher für DENON PMA-710AE (bis 400?)
u.v. am 09.04.2014  –  Letzte Antwort am 10.04.2014  –  11 Beiträge
Marantz-Verstärker für Focal(JMLab) Aria LS
fex98778 am 14.09.2014  –  Letzte Antwort am 17.09.2014  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Vincent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.444