Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Regallautsprecher um die 150 Euro/Paar

+A -A
Autor
Beitrag
foerster22
Stammgast
#1 erstellt: 10. Okt 2007, 19:55
Hallo,

ich habe beschlossen Surround- und Stereoanlage zu trennen.
Ich habe also einen Yamaha AX 592 Stereoverstärker und suche
dafür ein Paar Regallautsprecher.
Mein Preisrahmen liegt so bei 150 Euro/Paar.

Ich habe mir schon die Heco Victa 300 angehört und fand sie
eigentlich ganz gut. Aber die Hörbedingung war nicht so gut.

Ins Auge gefasst habe ich in dem Preisbereich auch noch die Wharefedale Diamond 9.1.
Sonst habe ich eigentlich keine Ahnung in der Preis- und Lautsprecherklasse.
Wäre für Erfahrungen anderer dankbar.
Oder für Empfehlungen was ich noch so Probehören könnte.

Gehört wird in einem Arbeitszimmer in dem ich ein Stereodreieck von ca. 2m Schenkellänge hinbekommen kann.

Wäre für jede Art von Hilfe dankbar.

Gruß
Ralf
das_n
Inventar
#2 erstellt: 10. Okt 2007, 20:03
Also mein Tipp bei dem Budget:

Wenn du schon die Stereoanlage und Surroundanlage trennst, solltest du den Vorteil bzgl Klangqualität im Stereomodus ausnutzen, und somit vielleicht eine höhere Lautsprecherklasse als die Victa gehen, denn diese sind wirklich Untergrenze des Vernünftigen.

Mein Tipp: Schau dich mal bei eBay (oder auch im Biete-Bereich) um, und zwar nach gebrauchten Lautsprechern einer höheren Klasse.
Gordenfreemann
Inventar
#3 erstellt: 10. Okt 2007, 20:13
ich meine das letztens eine Heco Celan oder Meta 300ér drin wäre, die aber leider weggegangen ist. Und das zu einem recht guten Preis. Ich bin auch dafür das du dich hier regalmäßig umschaust. Ihrgenntwann kommt der Richtige und dann schlägst du dann zu
foerster22
Stammgast
#4 erstellt: 10. Okt 2007, 21:39
Danke erstmal,

nach welchen LS sollte ich denn mal Ausschau halten.

Für um die 150 Euro bei Ebay zu haben wären
z.B.
Wharfedale Diamond 9.1 mit Glück 9.2
Sonst sind alle nach denen ich so geguckt habe drüber:
KEF IQ1
Canton Ergo.

Wäre super wenn jemand nen Tip hätte, nach was man sich so umgucken sollte.

Gruß
Ralf
Gordenfreemann
Inventar
#5 erstellt: 10. Okt 2007, 21:45
die du rausgesucht sind schon gut und schwer zu bekommen zu dem Preis. Kannst ja auch ein Auge auf B&W CM-Reihe halten oder Magnat Quantum aus welcher Reihe du was zu dem Preis bekommst kann ich nicht sagen.
jopetz
Inventar
#6 erstellt: 10. Okt 2007, 22:23

Gordenfreemann schrieb:
ich meine das letztens eine Heco Celan oder Meta 300ér drin wäre, die aber leider weggegangen ist. Und das zu einem recht guten Preis.

Also eine Celan 300 für 150 Euro wäre schon ein SEHR guter (oder für den Verkäufer: sehr schlechter) Preis. Listenpreis sind da 700 Euro, z.T. neu zu bekommen für rund 500 Euro; Gebrauchtpreise knapp unter 300 Euro halte ich für realistisch. (Habe gerade ein Pärchen verkauft und viel billiger hätte ich es sicher nicht hergegeben.)

Aber: die Celan 300 ist für ihren Preis ein richtig guter Lautsprecher, als junger Gebrauchter umso mehr. Ich würde zu noch etwas sparsamer Abstinenz raten, um dann auf diesem Niveau einsteigen zu können. Deine Ohren werden es dir danken!


Jochen
das_n
Inventar
#7 erstellt: 11. Okt 2007, 06:58
eine canton ergo ist für den preis auch nicht schlecht, dürfte fast 2 klassen über den heco victas spielen.

du kannst auch alles von elac nehmen, die haben niemals niederpreisige boxen gebaut. insbesondere alte, schwarze biedere boxen von denen aus den 80/90ern sind oft ware klangwunder und warten mit hochwertigen metallhochtönern etc auf.
stereoplay
Inventar
#8 erstellt: 11. Okt 2007, 08:00
Hallo,

schau dir mal die Tannoy Reveal in der passiven Variante an. Der sollte so für 120-150€ in der Bucht zu bekommen sein.

Gruß
Frank
foerster22
Stammgast
#9 erstellt: 12. Okt 2007, 07:20
Hallo,

danke für die Antworten.
Also sind die Victa gestorben.

Kann mir jemand was zu den Canton Ergo 32 sagen?
Dürfte schon ein bißchen älter sein, aber sind die noch gut?

Welche Elac würdest Du denn so sagen?

Gruß
Ralf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Regallautsprecher
Atlan30 am 03.03.2016  –  Letzte Antwort am 06.03.2016  –  7 Beiträge
Regallautsprecher bis 400 Euro/Paar
lagan am 29.03.2014  –  Letzte Antwort am 31.03.2014  –  16 Beiträge
Suche Regallautsprecher mit relativ geringen Abmessungen um 200 Euro/Paar
HorstausBerlin am 31.10.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2014  –  33 Beiträge
Suche Regallautsprecher bis ca. 150 Euro
cH4s3R am 02.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  5 Beiträge
Klangstarker Regallautsprecher bis 300 Euro das Paar
SimonB# am 03.11.2015  –  Letzte Antwort am 03.11.2015  –  4 Beiträge
S: Regallautsprecher um 300EUR
Skarji am 19.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.07.2006  –  5 Beiträge
Suche Regallautsprecher bis 800 ?
sound_of_peace am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  9 Beiträge
Suche Regallautsprecher
Milkabomber am 18.08.2008  –  Letzte Antwort am 28.08.2008  –  5 Beiträge
suche Regallautsprecher
c_belt am 07.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  5 Beiträge
Suche Regallautsprecher bis 700 Euro (Paar)
ReLeone am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 25.10.2007  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Heco
  • Wharfedale
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.076