Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Regallautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Atlan30
Stammgast
#1 erstellt: 03. Mrz 2016, 19:00
Hallo,

ich bin auf der suche nach TOP Regallautsprechern die vergleichbar oder besser sind mit der Heco Celan 300 serie. Es kommt eine Luxman Vorstufe C 383 und eine Endstfue M 383 mit CD Player und Plattenspieler an die Anlage. Preis bis 900 Euro für Paar bei Spitzenlautsprecher würden auch mehr gehen.
Bitte um Vorschläge, wichtig ist echt gutes Klangbild von schönem Raumklang. Klare Höhen, Mitten und gutes Bassfundament.
Sowas wie die Celan oder Elac Cl 82 die Elac ist aber zu schwach für diese Anlage und auch nicht genug auflösend.

Danke für Vorschläge
ATC
Inventar
#2 erstellt: 03. Mrz 2016, 19:35
https://www.ebay-kle...s/430823094-172-3437

Noch Fragen?

Wenn extreme Analytik gewünscht wäre gepaart mit excellenter Räumlichkeit
http://www.ebay.de/i...e:g:jVwAAOSwL7VWtiTe

Die Sonics ist im Hochton allerdings zehnmal schärfer wie die Celan 300, mir persönlich deutlich zu forsch.


[Beitrag von ATC am 03. Mrz 2016, 19:39 bearbeitet]
Pat65
Inventar
#3 erstellt: 03. Mrz 2016, 21:07
Hier wäre vielleicht noch was

http://www.ebay.de/i...3:g:RhcAAOSwzgRW1dBl
sind keine Standboxen wie geschrieben

http://www.ebay.de/i...3:g:nSkAAOSwFNZWzWjf
Atlan30
Stammgast
#4 erstellt: 04. Mrz 2016, 01:03
Danke für eure Mühe. Ich habe mich für die heco celan 302 gt entschieden. Da passt Leistung und Preis. LG Ralf
pfreak8
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 04. Mrz 2016, 02:34

Atlan30 (Beitrag #4) schrieb:
Danke für eure Mühe. Ich habe mich für die heco celan 302 gt entschieden. Da passt Leistung und Preis. LG Ralf


Darf man fragen, wieviel du dafür gezahlt hast und wo?
ATC
Inventar
#6 erstellt: 04. Mrz 2016, 06:18
na da ist ja vom Budget noch einiges übrig geblieben um CDs zu kaufen
Atlan30
Stammgast
#7 erstellt: 06. Mrz 2016, 23:16
Ich habe sie für 598 bekommen, Aussteller. Echt klasse die Boxen bin mehr als zufrieden.

Optisch wie auch klanglisch echt super, passen genau zu dem wie ich Musik mag. Für den Preis und für 2 Wege echt empfehlenswert.
Gute Verarbeitung und es passt halt alles. Ich rede von einem zweiwegesys, natürlich gibt es bessere Standboxen aber für diesen Preis gibt es meiner Meinung nach nichts besseres.

I am happy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Luxman C 383 und M 383 pro und kontra
Atlan30 am 16.11.2014  –  Letzte Antwort am 23.11.2014  –  4 Beiträge
Vincent SV-236 vs. Luxman C-383/M-383
lennart am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  4 Beiträge
Verstärker für Heco Celan 700
chrisbz am 06.10.2007  –  Letzte Antwort am 07.10.2007  –  6 Beiträge
Verstärker mit opt. Eingang für ELAC CL 82 i
malcolm03 am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 25.01.2015  –  13 Beiträge
Elac CL 82 oder Canton LE 120?
CyberTim am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  4 Beiträge
Kompaktanlage mit Heco Celan 300
hifi-sound am 03.08.2016  –  Letzte Antwort am 26.09.2016  –  3 Beiträge
KEF IQ3, Heco Celan 300 BK oder Elac bs123
Ariaga am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 09.08.2011  –  5 Beiträge
Verstärker für ELAC-Lautsprecher
srogul am 31.01.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2008  –  22 Beiträge
Heco Metas 300 vs Celan 300
roho_22 am 10.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.08.2011  –  3 Beiträge
Heco Celan 800 oder Teufel Ultima 5?
hammerwerfer100 am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Dynaudio
  • Luxman
  • ALR
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedk3lly30
  • Gesamtzahl an Themen1.345.854
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.289