Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS+amp für nen anfänger

+A -A
Autor
Beitrag
philp
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Okt 2007, 18:42
hallo,

möcht mir gerne ne neue anlage kaufen:
ich hab noch zwei panasonic boxen bei mir stehen(BS-ak47 oder so.)haben 160W(6ohm) musikleistung; RMS nicht angegeben.

und

aiwa cx-NBL28 stereoanlage mit(18+18W;6ohm)
sx-NBL28 LS 87dB/W/m(6ohm)

raumgröße ist ca. 15m²
jetzt meine eigentliche frage:

kann man mit den LS was anfangen mit neuem verstärker oder müssen da auch neue LS her?

budget würde für LS+Amp ca.300-400€ betragen(schüler^^)
würd mich über empfehlungen sehr freuen.

ist etwas daran auszusetzen über den PC musik abzuspielen(soundkarte: x-fi xtreme music)?


ich hoffe ich hab jetzt nix vergessen.
mfg philipp
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 22. Okt 2007, 19:25
Hallo philp ... und Willkommen im Forum !

Der Klang wird in erster Linie von den LS und dem Raum bestimmt.

Daher solltest Du einn paar LS ProbeHören gehen.

Ein halbwegs guter Stereo-Verstärker holt dann noch ein wenig mehr raus als Deine Aiwa-Anlage.

Wenn Du gebrauchte LS nimmst, bekommst Du mehr Klang für´s Geld.

Aber zunächst solltest Du feststellen, welcher LS-Hersteller Dir weitgehend zusagt.

Auf dieser Grundlage können wir weitere / konkretere Empfehlungen geben.

Gruß
philp
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Okt 2007, 20:19
dann werd ich mal schauen dass ich zum probehören komme..

hab leider ned so viel zeit da ich leistungssport betreibe.
werd mich dann wieder melden wenn ich mal ein paar LS gehört habe
jopetz
Inventar
#4 erstellt: 23. Okt 2007, 15:51
Hallo philp,

bei 300-400 Euro Budget würde ich auch zu gebrauchten Geräten raten. Ein 'kleiner' älterer Markenverstärker für um die 100 Euro sollte zu machen sein, und für ca. 250-300 Euro kannst du schon wirklich nette Kompaktboxen (die für diene Raumgröße allemal ausreichen) finden. Wenn du Probehören gehst, kannst du Kompaktboxen so um die 400-600 Euro anhören und schauen, was dir klanglich gefällt. Dann kannst du entweder nach diesen Modellen auf dem Gebrauchtmarkt suchen, oder hier nach ähnlichen Boxen fragen.

Schau oder frag mal rum, ob es bei dir in der Gegend einen Gebrauchtwaren-Händler gibt, oder einen Hifi-Laden, der regelmäßig Sachen in Zahlung nimmt. Händler müssen für Gebrauchtgeräte Garantie übernehmen, und außerdem kannst du dir die Sachen vorher anhören. Solltest du zufällig aus dem Südwesten (Freiburg) kommen, kann ich dir über PM ein paar Tipps schicken...

Gruß,
Jochen
philp
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Okt 2007, 16:14
bin aus österreich

ich schau mich mal nach nem laden um...
wo kriegt man am besten gebrauchte Sachen her?

danke für die antwort
jopetz
Inventar
#6 erstellt: 23. Okt 2007, 18:18

philp schrieb:
bin aus österreich

Da helfen dir Freiburg-Tipps nicht wirklich weiter.


philp schrieb:
wo kriegt man am besten gebrauchte Sachen her?

eBay ist natürlich eine Möglichkeit -- mit gewissem Risiko. Oft sieht man schon an den Beschreibungen, dass mächtig aufgeschnitten werden soll, oder der Verkäufer absolut keine Ahnung hat. Idealerweise kann man sich die Sachen vorher mal anschauen.

Hier im Forum gibt es auch eine Suche/Biete Rubrik. Klar gibt es auch da schwarze Schafe, aber wenn jemand mit mehreren hundert (oder tausend) Beiträgen was anbietet, ist das Risiko m.E. überschaubar. (Und dir geht es ja nicht um tausende von Euro.) Als Verkäufer habe ich hier sehr gute Erfahrungen gemacht, und ich denke, die Käufer auch mit mir.


Jochen
philp
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Okt 2007, 19:09
was würden ca. für amps in frage kommen?
philp
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 25. Okt 2007, 19:46
was haltet ihr von dem verstärker?
Yamaha AX-550
den finde ich sehr ansprechend.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Amp + 2 Regal-LS für ca. 200 ?, Anfänger-Vorschlag inkl.
24/7_Useless am 13.12.2010  –  Letzte Antwort am 16.12.2010  –  12 Beiträge
Welcher Amp für Mirage M5 LS?
motoguzzi59 am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  41 Beiträge
LS + AMP (500-1000?) für 14qm gesucht!
eyeball am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  47 Beiträge
Destiny Röhren Amp für Eton-LS
currymuetze am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  2 Beiträge
LS/AMP für 13,5m²
Jantraktus_ am 21.10.2013  –  Letzte Antwort am 24.10.2013  –  8 Beiträge
Kaufberatung LS + Amp. für 3300,-?
derniewasweis am 24.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  44 Beiträge
LS für Sonos Connect AMP
philg am 18.03.2013  –  Letzte Antwort am 18.03.2013  –  15 Beiträge
Stereo LS + Amp für 600?
a.maze am 12.04.2016  –  Letzte Antwort am 13.04.2016  –  4 Beiträge
Vinyl genießen - für Anfänger
VinylDonut* am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  8 Beiträge
Welche Amp/Ls - Kombi für guten Stereo-Sound?
Dreadhead am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 27.08.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedjojomuc93
  • Gesamtzahl an Themen1.345.221
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.455