Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen Standlautsprecher/Regallautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
smgdennis
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Nov 2007, 00:33
Hey Hifi-Community,

Preislimit: 300€

Für was brauch ichs? Musik (Stereo) (Hab nen 5.1 System (Teufel Concept E + Yamaha RV V459 (5.1 Verstärker) für Filme)

Welche Art? Egal Stand oder Regallautsprecher

Vorschläge: 2 mal JBL Northridge E60 (150€ das Paar)
----> Sind die Gut/Schlecht?

Sollte von nem Online Shop sein (also zu bestellen)

Danke schon einmal im vorraus

mmmmfg
smgdennis

Anme: Bitte in das Stereo Forum verschieben Danke!


[Beitrag von smgdennis am 10. Nov 2007, 00:34 bearbeitet]
john_frink
Administrator
#2 erstellt: 10. Nov 2007, 19:14
Wieso nur online bestellbar?
Denn probehören solltest du schon gehen!
jbl gefällt mir persönlich nicht, aber das tut nix zur sache!

kef q1
b&w 602
mission m31

auch noch sehr empfehlenswert: elac, canton, heco, um mal n paar deutsche hersteller zu nennen!

So das waren meine empfehlungen, ohne zu wissen a) wie deine hörgewohnheiten sind b) deine raumverhältnisse sind.
zuyvox
Inventar
#3 erstellt: 10. Nov 2007, 22:42
Die JBL habe ich alle gehört. Wolte mal die E50 haben.
naja... wollte... denn klanglich fielen bei mir alle Boxen der Northridge Serie durch.

Die B&W 603DM S3 ist schon was feines für den Preis!

Standboxen würde ich dir je nach Musikrichtung diese hier empfehlen:
Hier
(Ausnahme die Magnat Soundforce...)

lG Zuy
kickers
Stammgast
#4 erstellt: 10. Nov 2007, 23:49
Zu dem ordentlich auflösenden Yamaha passen evtl. die Canton LE 190 ganz gut. I.d.R. für um die 300 zu kriegen, sehr "sauber" und in Sachen Höhen sehr ausdrucksstark, Bässe klar und realistisch, kein Gewummere. Alles in allem zumindest bei meiner damaligen Recherche nach Stand-LS mit guten Höhen und sauberen Bässen für um die 300 Euro" für meinen Geschmack das einzig passende gewesen, über deren Anschaffung ich mich auch heute noch freue.

Ich nutze sie (ebenfalls an einem Yamaha) für Musik im Stereo Betrieb ohne externen sub (weil´s völlig langt) und im 5.1 Betrieb hab ich einen aktiven Sub dahinter.

Aber wie schon gesagt wurde, probehören ist Pflicht!
storchi07
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Nov 2007, 00:44
premium klang und verarbeitung bei moderatem preis:

www.nubert.de
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifi Stereo oder 5.1 - Kauftipp?
BigBirdBibo am 27.07.2014  –  Letzte Antwort am 01.10.2014  –  61 Beiträge
5.1 goes STEREO now :) Welche Stereo Regallautsprecher?
flightlevel490 am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 23.10.2009  –  33 Beiträge
Regallautsprecher (Stereo) für Marantz 1602 gesucht
fluppe am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  8 Beiträge
Stereo System für unter 300
Voodoo am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  6 Beiträge
Welche Boxen zu Teufel Concept E und RX-V363
edewi am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  3 Beiträge
Teufel Concept E Magnum oder Stereo?
nashman89 am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  5 Beiträge
Günstiges Stereo System - 5.1 oder 2.0 Receiver?
blubbl am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 08.07.2008  –  3 Beiträge
5.1 vorhanden.welche stereo boxen dazu für zone2
GinoHB am 26.03.2013  –  Letzte Antwort am 26.03.2013  –  2 Beiträge
2 Boxen Stereo oder 5.1 System?
am 06.06.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  2 Beiträge
Zusätzlicher Verstärker für Stereo Quellen oder neue Boxen für 5.1 System?
philipp616 am 01.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 99 )
  • Neuestes MitgliedMeliand
  • Gesamtzahl an Themen1.345.622
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.839