Kaufberatung für Erstanlage ~500 euro

+A -A
Autor
Beitrag
zeppster
Neuling
#1 erstellt: 27. Dez 2007, 02:00
Hallo Leute,

ich hab hier vor ein paar Monaten schon mal gepostet zwecks Kaufberatung einer Erstanlage für Anfänger um ca 500 euro.
Leider hab ich mir bis jetzt immer noch nix gekauft, mich aber dafür ein bissl umgeschaut im netz.

Probegehört hab ich nicht da es bei mir in Salzburg, keinen gscheiten Hifi-Laden gibt ausser einen und der hatte nur Infinity Boxen die mir nix sagen und wohl auch zu teuer sind.

Ich brauch eigentlich nur einen Stereo-Receiver sowie 2 Standboxen (wobei ich jetzt auch über Kompaktboxen nachdenk aber dazu später). Anschließen möchte ich meinen Sony-Discman, meinen PC und einen MCcrypt DJ-Plattenspieler.

Also lang nachgedacht hab ich über einen Yamaha-Reicever sowie Heco Victa 500. Im Mediamarkt haben sie gesagt für diese Standboxen wär der Yamaha RX-497 geeignet. Wobei mir hier geraten wurde dass der RX-397 dazupasst?!

Jetzt würd ich aber doch lieber nen Denon Receiver haben weil der stylisher ist und das auch ne Top-marke ist (?).
Nur leider weiss ich gar nicht ob der von den Watt her zu den Hecos passt.

Da ich von den Hecos aber auch schon schlechtes hier gelesen hab (Bass usw.) tendiere ich nun auch zu den nubert 381. Das sind halt Kompaktboxen und damit würd ich leider auch um einiges teurer wegkommen, da ich ja auch Ständer dafür möchte. Passen die Nubert überhaupt von den Watt her zu dem oben beschriebenen Denon? Oder würd da wieder besser ein Yamaha passen oder überhaupt ein teureres Gerät.

So ich weiss das sind viele und vielleicht auch dumme Fragen, hoffe trotzdem um zahlreiche Tipps,...aja und eine letzt hätt ich noch. Wenn ich zb. die Hecos und nen Receiver bei Hirsch-Ille bestell was ich vorhatte, ist das über haupt möglich ein Versand nach Österreich??? Bei meinem Konto bei diesem Händler konnte ich nämlich keine österr. Adresse eingeben...???

Vielen Dank im voraus...

zeppster
zeppster
Neuling
#2 erstellt: 27. Dez 2007, 02:04
mit denon receiver meinte ich übrigens den dra-500!!!
kaiser
Stammgast
#3 erstellt: 27. Dez 2007, 11:03
Hallo,

vergiss das mit den Watt ganz schnell!
Das hat mal überhaupt nichts zu sagen.

Der Denon ist ein solides Gerät. Damit kannstDu nicht viel falsch machen.

Bei den Lautsprechern gibt es viele Alternativen. Die beiden von Dir genannten,
(Heco, Nubert), aber noch viele weitere. Hier musst Du Dich wirklich durchhören.

Viel Spaß noch bei der Suche,

Frank
mark1810
Gesperrt
#4 erstellt: 28. Dez 2007, 00:05
Hy!
Ich stimme kaiser nur zu!
Wenn der sound ordentlich ist dann brauchst du nicht viel power.
Aber für diesen budget wirst du dier sehr schwer neugeräte kauffen können.
Du brauchst schon ca.700-800 euro.
mfg,Andreas
slayer666
Inventar
#5 erstellt: 28. Dez 2007, 10:53
hallo,

ich würde als lautsprecher die B&W dm303(79€ Stk.) regallautsprecher und den stereo receiver h/k 3480 339€
bei hirsch+ille. 497€ zusammen+ versandkosten.

oder Denon DRA-500(237€)+ Canton LE 107(127€stk.) zusammen 491€ zusammen+ versandkosten.

diese kombinationen finde ich persönlich gut, und ausbaufähig.

gruss slayer666
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Erstanlage
VonL am 11.01.2016  –  Letzte Antwort am 11.01.2016  –  4 Beiträge
Erstanlage: Receiver + LS 450-500?
Julian:R. am 10.09.2011  –  Letzte Antwort am 10.09.2011  –  5 Beiträge
Erstanlage für Wohnzimmer gesucht
PlanW am 08.04.2017  –  Letzte Antwort am 28.04.2017  –  8 Beiträge
Kaufberatung boxen 500 euro
gregor4711 am 29.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.08.2014  –  12 Beiträge
Erstanlage um 800 bis 1200 Euro
Noobustotalus am 10.01.2017  –  Letzte Antwort am 13.01.2017  –  7 Beiträge
Erstanlage macimal 800 euro,jbl northbride serie?
azanel am 07.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  3 Beiträge
Erstanlage bis 1500 ? (KEF?)
JScharf am 26.06.2013  –  Letzte Antwort am 26.06.2013  –  2 Beiträge
Erstanlage fürs Wohnzimmer gesucht
PlanW am 05.03.2017  –  Letzte Antwort am 06.03.2017  –  4 Beiträge
Kaufberatung Kompletteanlage 500-600 euro
Bstn am 18.03.2016  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  4 Beiträge
Kaufberatung Komplettpaket ca. 500 euro
awaken23 am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 27.05.2009  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.106 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedRobert78
  • Gesamtzahl an Themen1.398.276
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.624.942

Hersteller in diesem Thread Widget schließen