Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heco Victa 300 + JVC RX-554R?

+A -A
Autor
Beitrag
CSN
Neuling
#1 erstellt: 12. Jan 2008, 03:59
Hallo allerseits,

Habe derzeit folgende komponenten...
Nen JVC RX-544R receiver, Mivoc SW1100A Subwoofer und ein paar Technics ls, die denk ich nicht weiter erwähnenswert sind.
Hier mal ein pic von denen.
Quelle ist der pc (audigy 4), zimmer 20m², musikrichtung folk, country, rock.

Da ich nun schonmal die chance hatte, die victa 200 zu testen, und selbst diese mich vom klangbild sehr überzeugt haben, hab ich nun überlegt die technics ls durch ein paar victa 300 zu ersetzen.

Wär die investition sinnvoll? Oder haperts in dem fall eher an anderen komponenten, zB dem receiver?


Gruss, Tobias


[Beitrag von CSN am 12. Jan 2008, 04:55 bearbeitet]
VelocityVC
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Jan 2008, 12:34
Zu deinen bisherigen Komponenten kann ich jetzt nichts sagen, aber ich betreibe selbst die Victa 300 am Denon PMA 500AE und behaupte jetzt einfach mal, dass du für 120€ neu nichts besseres findest.
Wenn dir die 200er gefallen haben kannst du mit den 300ern sicherlich nicht viel falsch machen.
black70'
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Feb 2008, 10:42
wo bitte gibt's das Paar Victa 300 für 120€?
happy75
Stammgast
#4 erstellt: 04. Feb 2008, 11:15
Hier z.B. :

hifistudio.de, für 146, aber bereits incl. Versand.

Bei lostinhifi für 120 + Versand.
CSN
Neuling
#5 erstellt: 10. Feb 2008, 21:02
Hab die heco victa 300 nun schon seit ein paar wochen hier.
Was soll ich sagen. Beeindruckend was einem bei heco für ~150€ so geboten wird.
Denke auch das sie mit einem etwas potenteren verstärker auch noch zu mehr imstande wären, mein jvc liefert denen pro kanal nur um die ~50w sinus.

Bin auf jedenfall sehr zufrieden und kann die ls jedem empfehlen, der so langsam ins hifi geschäft einsteigen will.

Noch eine frage, wär es empfehlenswert, auf 2,5mm² umzusteigen? Habe zum teil kabellängen von über 3m und nutze bisher nur 1,5mm² kupferkabel.


[Beitrag von CSN am 10. Feb 2008, 21:04 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Victa 700 an Yamaha RX 300
Der_Pirat am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  25 Beiträge
RX-497 zu stark für Heco Victa 300?
neuer08 am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  4 Beiträge
Kaufberatung: Yamaha RX-497 an Heco Victa 300
Martin.Chauchet am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  12 Beiträge
Heco Victa 300 vs. Jbl Controle one
marcel88 am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  8 Beiträge
Heco Victa
Jojo31m am 01.07.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2011  –  4 Beiträge
Heco Victa 300 oder 200
sscheer am 22.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  5 Beiträge
Reciver für Heco Victa 300 in 18m^2
vladi89 am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 10.02.2011  –  2 Beiträge
Heco Victa 301 vs Heco Metas 300
tety am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  9 Beiträge
Welcher Receiver zu Victa 300?
Speggels am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher HECO Victa?
Inpact am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.05.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JVC
  • Heco
  • Denon
  • Macally

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 77 )
  • Neuestes MitgliedGr4nfa
  • Gesamtzahl an Themen1.344.864
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.291